info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FBDI e. V. |

Karl Kruse GmbH setzt auf FBDi Verband

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Verband der Bauelemente Distribution begrüßt neues Mitglied


Der Fachverband Bauelemente Distribution erweitert seinen Mitgliederkreis um den Franchise Distributor Karl Kruse GmbH & Co KG.


FBDi begrüßt Karl Kruse GmbH&Co KG als neues Mitglied

Neufahrn, 28. Juni - Der Fachverband Bauelemente Distribution FBDi erweitert seinen Mitgliederkreis um die Karl Kruse GmbH & Co KG, einen Franchise Distributor für aktive und passive Bauteile, Optoelektronik und Elektromechanik. Im Fokus des 1951 gegründeten, weltweit tätigen Unternehmens stehen schwer beschaffbare und abgekündigte ICs, Halbleiter, Dioden, Transistoren und Optoelektronik. Von seinem Beitritt verspricht sich der Spezialdistributor sowohl verstärktes Gehör und Informationsaustausch als auch Unterstützung bei branchenspezifischen Problemstellungen des Geschäftsalltags. Durch die Mitgliedschaft im FBDi steht dem Unternehmen die Teilnahme an verschiedenen Arbeitskreisen, u.a. Umwelt&Compliance, Traceability, offen. Die Mischung aus großen Broadlinern mit Nischen- und Spezialdistributoren von unterschiedlicher Größe und Ausrichtung im FBDi schafft eine übergreifendere Betrachtungsweise in der Problemdiskussion.
"Bei der Fülle an neuen Beschlüssen betreffend EU-Regularien ist es eine zeitraubende Angelegenheit, den Überblick nicht zu verlieren. Hier erhoffen wir uns Unterstützung durch unseren Beitritt", so Geschäftsführer Klaus P. Kruse. "Die firmenübergreifende und doch branchenspezifische Diskussion im FBDi ist eine ideale Plattform, insbesondere wenn es um die Lösung von Problemen in der Elektronik-Wertschöpfungskette geht."

Seit seiner Gründung in 2004 hat sich der FBDi als Interessensvertretung der Distributoren, als Diskussionsplattform für Markttrends und als Zahlenlieferant für die Öffentlichkeit weit über Deutschland hinaus etabliert. Als Diskussionsforum für Trends und Probleme, für die Lösungen im Sinne der Kunden gefunden werden müssen (u.a. Umwelt, Traceability, Produkthaftung) und für distributionsinterne Fragen (z.B. Mitarbeiterausbildung) sowie als Vertretung der Mitglieder gegenüber offiziellen Stellen hat sich der FBDi als Institution in der deutschen Elektroniklandschaft etabliert. So nimmt der FBDi mit seinen Handlungshilfen zur Handhabung von EU-Umweltregularien eine richtungsweisende Position ein. Über die regelmäßige Statistik und deren Verbreitung in den Fachmedien trägt der FBDi wesentlich zur Darstellung des Umfangs und der Signifikanz der Distribution für elektronische Komponenten in Deutschland und darüber hinaus bei.

Über die Karl Kruse GmbH & Co KG (www.kruse.de):
Die Karl Kruse GmbH & Co KG ist ein weltweit tätiger Franchise Distributor für elektronische Bauteile. Sitz der Gesellschaft ist Kaarst bei Düsseldorf. 1951 gegründet, hat sich das Unternehmen auf maßgeschneiderte Lösungen für kritische Situationen bei der Beschaffung von elektronischen Bauelementen und Peripherieteilen spezialisiert. Das Produktportfolio wird sukzessive um Nischenprodukte erweitert. Innovative Ideen und konsequente Kundenorientierung führten zur Etablierung der Karl Kruse GmbH & Co KG als Lieferant der Wahl für Contact Manufacturers (CEMs), Original Equipment Manufacturers (OEMs ) und Ingenieurbüros.




FBDI e. V.
Wolfram Ziehfuss
Sankt Margaretenweg 9
85375 Neufahrn
+49 (0) 8165/670233

www.fbdi.de
w.ziehfuss@fbdi.de


Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
beate@lorenzoni.de
+49 8122 55917-0
http://www.lorenzoni.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Lorenzoni-Felber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 404 Wörter, 3396 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: FBDI e. V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FBDI e. V. lesen:

FBDI e. V. | 24.05.2016

Elektronik-Distributor pk components setzt auf den FBDi Verband

Auf die Plattform des FBDi Verbands vertraut der Distributor pk components GmbH . Das in den 70er Jahren gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Wendelstein vertreibt elektromechanische und passive elektronische Bauelemente und ist bekannt für s...
FBDI e. V. | 23.03.2015

FBDi Umweltticker: Neue Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU

Bad Birnbach, 18. Mz 2015 - Die neue LVD bzw. Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU zur Harmonisierung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten er die Bereitstellung elektrischer Betriebsmittel zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen au...
FBDI e. V. | 02.08.2011

Der FBDI e.V. informiert: Aktuelles zu REACh (per Juli 2011)

Neufahrn, 1. August 2011 - Der FBDi weist auf die Notifikationspflicht für SVHCs (Substances of Very High Concern) seit dem 1. Juni 2011 hin. Im Januar diesen Jahres wurden die ersten 6 Kandidaten im Anhang XIV aufgenommen, darunter auch Weichmacher...