info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
H+BEDV Datentechnik GmbH |

H+BEDV und TELCO TECH schließen gemeinsam latente Sicherheitslücken in Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Deutsche Security Anbieter vereinbaren Kooperation


Tettnang, 08. März 2005 – Die H+BEDV Datentechnik GmbH, professioneller Anbieter systemübergreifender Business Solutions, und der Security Appliance Hersteller TELCO TECH haben beschlossen, zukünftig ihre Kompetenzen in einer Technologiepartnerschaft zu bündeln. Ziel der Kooperation ist die Schließung latenter Sicherheitslücken in Unternehmen jeder Größenordnung.

Bei beiden Partnern handelt es sich um deutsche Security-Unternehmen, die bei Qualität, Entwicklung und Support ihrer Produkte auf „made in Germany“ setzen. Als deutscher Entwickler und Produzent von Security-Systemen bietet TELCO TECH Produkte, die den gesamten Bereich der Netzwerksicherheit vollständig abdecken. Unter der Dachmarke LiSS® (Lan Internet Security Systems) werden dabei die verschiedenen Dienste zusammengefasst, die u.a. Firewall, IDS, Application Level Gateway, VPN und Contentfilter enthalten. Als Linux Technologieführer im Bereich Virenschutz bietet H+BEDV Datentechnik GmbH mit der Produktreihe AntiVir® plattformunabhängige Lösungen für File-, Web- und Mailserver sowie Workstation an.

Zukünftig integriert TELCO TECH AntiVir SAVAPI in LiSS. AntiVir bietet dabei professionelle Absicherung des HTTP- und FTP-Datenverkehrs, überprüft unverschlüsselte Emails über Webmail-Accounts, blockiert vireninfizierte Dateien und enthält umfassende Protokoll-, Warn- und Benachrichtigungsfunktionen. Bei dem Mailsystem sorgt ein vollautomatischer Virencheck dafür, dass keine digitalen Bedrohungen die IT-Struktur angreifen können. Ein- und ausgehende Emails samt Anhängen werden in Echtzeit überwacht. Somit nutzt LiSS® die AntiVir SAVAPI Technologie, um am Gateway den elektronischen Datenverkehr optional zu schützen. Gescannt werden zukünftig FTP, SMTP sowie HTTP.

"Security-Systeme vereinen aktuell immer mehr Funktionen. Wir sind froh,
unsere Appliances und Contentfiltersysteme ab sofort mit der innovativen Technologie von AntiVir bündeln zu können. Als Produzent mit Sitz in Deutschland sehen wir darin auch eine Stärkung des Wirtschaftsstandortes," sagt Sebastian Lindner, Vertriebsleiter bei Telco Tech. „Die System-Integration mittels AntiVir SAVAPI stellt im Malwareschutz den gleichen Funktionsumfang wie andere AntiVir Sicherheitslösungen zur Verfügung“ sagt Reinhold Hammer, Director Sales & Marketing der H+BEDV. „Eine Besonderheit der AntiVir Linux Lösungen ist deren performante Arbeitsweise und die optional erhältliche grafische Benutzeroberfläche. Darüber hinaus gewährleisten automatische Updates – oft mehrmals täglich – einen stets aktuellen Schutz.“

Die Qualität der Tettnanger Produkte belegen zahlreiche nationale und internationale Tests. So wurde AntiVir mehrmals in Folge für seine 100%-ige ITW- (in the wild) Virenerkennung mit dem VB 100%-Award ausgezeichnet und besitzt darüber hinaus ein aktuelles TÜV-Zertifikat. TELCO TECH und H+BEDV haben sich auf eine weitergehende Kooperation verständigt. Neben der engen Zusammenarbeit planen die Partner u.a. gemeinsame Marketingaktivitäten sowie Messeauftritte.

Web: http://www.antivir.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karin Klösges, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2709 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: H+BEDV Datentechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von H+BEDV Datentechnik GmbH lesen:

H+BEDV Datentechnik GmbH | 21.11.2005

Neue Impulse für das ETCF

Neue Impulse für das ETCF Der Thin-Client- und Server-based-Computing-Markt hat volle Fahrt aufgenommen. Parallel zu der rasanten Entwicklung der Branche kann das ETCF starkes Mitgliederwachstum verzeichnen. München, 21. November 2005 – Steige...
H+BEDV Datentechnik GmbH | 07.11.2005

H+BEDV und SecurIntegration bringen Virenschutz ins SAP-System

Tettnang, 7. November 2005 – Um mehr Sicherheit für SAP-Systeme zu gewährleisten, ist das international tätige SAP-Security-Beratungsunternehmen SecurIntegration mit dem Sicherheitssoftware-Experten H+BEDV eine Partnerschaft eingegangen. Die beid...
H+BEDV Datentechnik GmbH | 25.08.2005

H+BEDV Datentechnik warnt vor Trojaner:

Die neue Sicherheitslücke in Windows 2000 (MS05-039) wurde erst kürzlich "gestopft", weshalb genau vor einer Woche der Worm/Zotob so viele Computer infizieren konnte. Der neue Trojan-Downloader kommt mit einem Betreff, Body und Dateianhang und füh...