info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AOC International (Europe) GmbH |

AOC präsentiert ein 2in1-Display mit nur einem USB-Eingang für Strom und Daten: der neue AOC USB-Monitor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Dorsten, 28. Juni 2011 ? AOC stellt einen Flachbildschirm vor, der sich mit einem Handgriff von einem konventionellen Display in einen großformatigen Fotorahmen verwandeln lässt. Für eine besonders praktische Handhabung empfängt dieses Modell sowohl Strom als auch Daten über nur ein einziges USB-Kabel. Der neue e2251Fwu eignet sich gleichermaßen für Business und actiongeladene Unterhaltung.

Dorsten, 28. Juni 2011 - AOC stellt einen Flachbildschirm vor, der sich mit einem Handgriff von einem konventionellen Display in einen großformatigen Fotorahmen verwandeln lässt. Für eine besonders praktische Handhabung empfängt dieses Modell sowohl Strom als auch Daten über nur ein einziges USB-Kabel. Der neue e2251Fwu eignet sich gleichermaßen für Business und actiongeladene Unterhaltung.

Dieses ultraschlanke Widescreen-Modell mit einer Reaktionszeit von fünf Millisekunden, einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln (Full HD) und einer Bildschirmdiagonale von 54,6 cm/21,5" ist in einem zeitlos eleganten, schwarzen Design gehalten. Die zahlreichen Funktionen des mit LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestatteten Displays sorgen für eine beeindruckende Bildqualität.

Ein USB-Eingang für Strom und Daten
Der e2251Fwu von AOC zeichnet sich durch seine adapterfreie USB-Funktion aus, die ihm erlaubt, Strom und Daten über ein einziges USB-Kabel zu empfangen. Weitere Displays und andere Geräte wie Notebooks, Netbooks oder Tablet-PCs lassen sich ebenfalls auf diesem Weg anschließen.

Mit hohen typischen Kontrast- und Helligkeitswerten von 1.000:1 und 200 cd/ m² respektive sowie einer schnellen Reaktionszeit von fünf Millisekunden, bietet dieses Modell eine exzellente Bildqualität für Spiele oder Filme.

Vielseitig
Wenn der Standfuß entfernt wird, verwandelt sich dieser flexible Monitor kurzerhand in einen digitalen Bilderrahmen oder eine Präsentationsfläche. Dank seines geringen Gewichts ist der e2251Fwu leicht tragbar und überaus mobil, während das große Display mit seinen weiten Einblickwinkeln mehreren Zuschauern gleichzeitig ein großartiges Bild bietet. Auf dem Wohnzimmertisch kann er genutzt werden, um Freunden ganz gemütlich die neuesten Urlaubsbilder zu zeigen oder einen Film zu schauen. Genauso gut kann er auch für eine Präsentation zum Kundenmeeting mitgenommen werden.

Umwelt im Fokus: innovative LED-Technologie
Ressourcenschonende Produktion und Energieeffizienz genießen bei AOC einen hohen Stellenwert. Dank energiesparender LED-Backlight-Technologie - dieses Modell benötigt über 50% weniger Energie als viele CCFL-Bildschirme - werden aktuelle Umweltstandards wie ENERGY STAR und EPEAT erfüllt. Außerdem verzichtet der Monitor komplett auf Quecksilber.

Der e2251Fwu ist voraussichtlich Ende August 2011 im Handel erhältlich. Der Verkaufspreis steht noch nicht fest.



AOC International (Europe) GmbH
Stefan Sommer
Plaggenbahn 42
46282 Dorsten
+49 2362 605823 - 0

http://www.aoc.com/eu
aoc@united.de


Pressekontakt:
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
aoc@united.de
+49 30 789076 - 0
http://www.united.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Link, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2723 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AOC International (Europe) GmbH lesen:

AOC International (Europe) GmbH | 08.09.2011

AOC unterstützt das eSport-Turnier HomeStoryCup III mit stylischen Gamermonitoren

Dorsten, 8. September 2011 - Displayspezialist AOC hat das eSport-Turnier HomeStoryCup III mit attraktiv designten und leistungsfähigen Gamermonitoren ausgestattet. Über 30 Spieler aus aller Welt trafen sich in Krefeld, um bei dem Turnier die Chanc...
AOC International (Europe) GmbH | 25.08.2011

AOC präsentiert zwei IPS-Displays: Premium-Qualität preiswert

Dorsten, 25. August 2011 - Nichts währt für die Ewigkeit! Das gilt auch - und gerade - für den Bereich der Displays. So war lange Jahre allgemeiner Konsens, dass IPS-Panels vergleichsweise teuer sind und sich eigentlich nur für Anwendungen im Pro...
AOC International (Europe) GmbH | 23.08.2011

COS ist neuer Distributor von AOC in Österreich

Dorsten, 23. August 2011 - Displayspezialist AOC setzt in Österreich auf die Distributionserfahrung der COS Distribution AG - Austria. Die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen aus der Alpenrepublik wurde im Juni 2011 gestartet. Die nahe Wien ansä...