info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Itabrand GmbH |

Itabrand - Erfolgreicher Start der Dortmunder Werbeagentur

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Dortmund - Severine C. Ita und Petra Antwerpen blicken auf ein interessantes und erfolgreiches erstes Geschäftsjahr zurück. Die beiden erfahrenen Kommunikationsexpertinnen bringen frischen Wind in die Dortmunder Agenturlandschaft. Itabrand zeigt in Dortmund Flagge. ...

Dortmund - Severine C. Ita und Petra Antwerpen blicken auf ein interessantes und erfolgreiches erstes Geschäftsjahr zurück. Die beiden erfahrenen Kommunikationsexpertinnen bringen frischen Wind in die Dortmunder Agenturlandschaft. Itabrand zeigt in Dortmund Flagge.

Das Frauen-Duo hat in den vergangenen Monaten mit einer Mischung aus Kompetenz und Erfahrung zahlreiche neue Kunden überzeugen und gewinnen können. Die Kunden- und Projektliste wird immer länger. "Wir präsentieren nicht nur hübsches Design, sondern überzeugende Ideen und Konzepte, die zum Kunden und zu dessen Produkten passen." Severine C. Ita und Petra Antwerpen profitieren bei der Beratung von ihren umfangreichen Erfahrungen im In- und Ausland, wo sie zahlreiche Kampagnen für nationale und internationale Markenartikler entwickelt und betreut haben.

Bekannte Firmen wie Marks & Spencer, Unilever und L"Oreal stehen ebenso auf der Referenzliste wie ein großer Energieversorger oder der Pharma Konzern Hoffmann-LaRoche.

"Den Standort Dortmund haben wir ganz bewusst gewählt. Die positive Resonanz bestätigt uns darin, eine richtige Entscheidung getroffen zu haben", sagt Severine C. Ita, die in der Standortwahl keinen Nachteil zu den bekannten Medienstandorten in Nordrhein-Westfalen sieht.

"Wir sind Kinder des Ruhrgebiets und wissen um die Mentalität der Menschen in der Region". Petra Antwerpen sieht in der Kombination aus regionaler Verbundenheit und der langjährigen internationalen Erfahrung deutliche Wettbewerbsvorteile. Hinzu kommt eine über viele Jahre aufgebaute hervorragende Vernetzung innerhalb der Branche, die es Itabrand ermöglicht, effizient und kostengünstig bei jedem Projekt schnell ein Team von kompetenten Freelancern einzubinden.

Diese Vorteile erkennen immer mehr Firmen in der Region Dortmund sowie im Rhein-Ruhr-Raum und vertrauen Itabrand interessante Aufgaben an.

Aktuelles Beispiel ist die Erste Abwicklungs-anstalt, EAA mit Sitz in Düsseldorf, die den beiden Agenturgründerinnen die Gestaltung und Herstellung ihres Geschäftsberichtes anvertraut hat.

Die EAA ist eine organisatorisch und wirtschaftlich selbständige Anstalt des öffentlichen Rechts innerhalb der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung. Eigentümer der EAA sind die bisherigen Eigentümer der WestLB.

"Es war eine spannende Herausforderung für uns, gerade bei einer so komplexen Finanz- und Bankenthematik", Petra Antwerpen koordinierte als Geschäftsführerin Beratung sämtliche Aktivitäten rund um das umfangreiche Projekt. Fotoshootings mit dem Vorstand und externen Beratern gehörten ebenso dazu wie die Koordination der Übersetzung und der sonstigen Lektoratsarbeiten für die englischsprachige Version des Geschäftsberichtes.

"Hierbei zeigt sich wieder der Vorteil unserer Auslandsaufenthalte in New York und London. Wir können sehr flexibel auf die unterschied-lichsten Anforderungsprofile reagieren und sind in der Lage, mehrsprachige Projekte zu betreuen." Severine C. Ita verweist selbstbewusst auf ihre internationale Projekterfahrungen.

Für beide Frauen war es ein lang gehegter Traum, in ihrer Heimat eine eigene Agentur zu gründen. Genauso selbstverständlich wie die Betreuung komplexer Kundenaufträge ist für die beiden Mütter das Familienleben.

"Die Selbstständigkeit schafft uns den Raum, Familie und Beruf optimal miteinander zu kombinieren". Beide Geschäftsführerinnen sind ein Beispiel dafür, dass die Diskussionen um die Vereinbarung von Beruf und Familie und einer Frauenquote auf der Geschäftsführungs-ebene, von vielen Frauen in der Wirtschaft erfolgreich aufgelöst werden kann.

Neben dem Agenturalltag und dem Familienleben unterstützen Petra Antwerpen und Severine C. Ita die Dortmunder Tafel e.V. ehrenamtlich bei vielen Design- und Kommunikationsthemen. Der aktuelle Flyer und das Web-Design tragen die kreative Handschrift von Itabrand.
"Der Verein hilft schnell und unbürokratisch bedürftigen Dortmunder Bürgern. Fast 60 Tonnen Lebensmittel werden jede Woche vor der Vernichtung bewahrt und an acht Ausgabestellen im Dortmunder Stadtgebiet verteilt. Eine Riesenaufgabe vor der wir großen Respekt haben und die wir sehr gerne unterstützen." Führt Petra Antwerpen sichtlich beeindruckt von den Leistungen des Vereins und der zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern an.

Die Dortmunder Werbeagentur Itabrand ist seit ihrer Gründung 2010 eine Erfolgsstory, die den Werbeagentur-Standort Dortmund belebt.

www.itabrand.de


Foto: Lutz Kampert


Itabrand GmbH
Petra Antwerpen
Düsseldorferstraße 64
44143 Dortmund
0231/396 3035

www.itabrand.de
petra@itabrand.de


Pressekontakt:
Zilla Medienagentur GmbH
Frank Neumann
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
info@zilla.de
02 31/22 24 46 0
http://www.zilla.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 586 Wörter, 4808 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema