info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IQUADRAT AG |

Workflowsystem übernimmt elektronische Rechnungen aus der E-Mail

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Wuppertaler Softwarehaus IQUADRAT AG bietet ab sofort für sein Workflowsystem PHOENIX EasyWorkFlow Version 5.0 eine Outlook-Integration (ab Outlook Version 2007) an. Diese ermöglicht den automatischen Import der Rechnung aus dem E-Mail-Anhang. ...

Das Wuppertaler Softwarehaus IQUADRAT AG bietet ab sofort für sein Workflowsystem PHOENIX EasyWorkFlow Version 5.0 eine Outlook-Integration (ab Outlook Version 2007) an. Diese ermöglicht den automatischen Import der Rechnung aus dem E-Mail-Anhang. Die Outlook-Integration ist für bestehende Installationen zum Preis von 2.900 EUR zzgl. MwSt. erhältlich. Bei Neuinstallationen ist das Modul im Kaufpreis enthalten. Der Integrationsaufwand in die vorhandende Installation beträgt einen Tag.

Durch das Steuervereinfachungsgesetz 2011 (StVereinfG 2011) sollen durch Änderungen im Umsatzsteuergesetz mit Wirkung ab 1. Juli 2011 die bislang hohen Anforderungen an die elektronische Übermittlung von Rechnungen reduziert werden. Konnte bisher bei einer elektronisch übermittelten Rechnung der Empfänger die Umsatzsteuer nicht geltend machen, so sollen mit Inkrafttreten des Gesetzes Rechnungen in Papierform und elektronisch übermittelte Rechnungen umsatzsteuerlich gleich zu behandeln sein.

Daher kann der Anwender nun eine Rechnung oder aber auch mehrere Rechnungen mit einem Klick im PHOENIX EasyWorkFlow ablegen. Den Original-Beleg gibt das System über eine Schnittstelle an das revisionssichere Archiv ab. Optional dazu kann der Nutzer die Rechnungen, sofern diese als PDF-Dateien vorliegen in TIF-Datei umwandeln, den Kreditor aus der E-Mailabsenderadresse ermitteln und weitere Informationen wie zum Beispiel Rechnungsdatum, Betrag aus dem Text der E-Mail oder Anhang ins System übernehmen. Diese Vorgehensweise bedeutet eine enorme Zeitersparnis.

Mit PHOENIX EasyWorkflow Workflow sind Szenarien zur automatischen Rechnungsprüfung, zum Bestellwesen, zur Vertragsverwaltung und zur Reklamationsbearbeitung möglich.

Siehe auch www.iquadrat.de und www.bundesfinanzministerium.de.



IQUADRAT AG
Jochen Luckhaus
Untere Lichtenplatzerstr. 100
42289 Wuppertal
0049/ 202/ 74 747-0

www.iquadrat.de
jluckhaus@I2AG.de


Pressekontakt:
bloedorn pr
Heike Blödorn
Alte Weingartener Str. 44
76227 Karlsruhe
info@bloedorn-pr.de
0049/ 721/ 920 46 40
http://www.bloedorn-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Blödorn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 244 Wörter, 2097 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IQUADRAT AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IQUADRAT AG lesen:

IQUADRAT AG | 22.01.2013

YourSupport im Business Marketplace der Deutschen Telekom verfügbar

Wuppertal, 22.01.2013 - Der Telekom Business Marketplace bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen auf einer Plattform Zugang zu einer Vielzahl von Geschäftsanwendungen aus der Cloud. Von der Buchung, über den Service bis zur Abrechnung ist...
IQUADRAT AG | 24.08.2011

Roadshow "Unternehmensprozesse effizient gestalten und optimieren"

Im Oktober präsentiert die Wuppertaler IQUADRAT AG, Anbieter von Softwarelösungen im Bereich Engineering Data Management, Workflow, Dokumentenmanagement und internetgestützter Support, im Rahmen der Roadshow "Unternehmensprozesse effizient gestalt...
IQUADRAT AG | 10.08.2011

Krankenhäuser setzen auf PHOENIX Easy Workflow

Die Wuppertaler IQUADRAT AG ist mit seinem Workflowsystem PHOENIX Easy Workflow auf Erfolgskurs im Healthcarebereich. So hat sich sowohl das Göttinger Neu-Bethlehem Krankenhaus als auch die Karl Jaspers Klinik in Bad Zwischenahn für den Einsatz des...