info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schmuck, Kern & Partner Unternehmernachfolge Beratung |

Psychofalle Unternehmensnachfolge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ahrensburg, 30. Juni 2011 - Jährlich fallen 50.000 Arbeitsplätze der Unternehmensnachfolge zum Opfer. Zunächst als Paradoxon anmutend, entpuppt sich der Generationenwechsel für viele Unternehmen und deren Mitarbeiter als Falle.

Die Übernahmeverhandlungen sind gescheitert, ein geeigneter Nachfolger augenscheinlich nicht in Sicht – und schon ist ein Lebenswerk in Gefahr. 70.000 Familien-Unternehmen stehen jedes Jahr vor der Herausforderung, einen reibungslosen Übergang in der Führungsetage zu schaffen. Mehr als 5.000 von ihnen scheitern bereits in den ersten fünf Jahren.

Die Schwierigkeiten liegen dabei nicht etwa beim Betriebsrat, den Finanziers, dem Aufsichtsrat oder der Familie – sämtliche Fäden laufen beim Senior-Unternehmer zusammen. Alle Initiativen zur Nachfolgeregelung scheitern fast immer an seiner Psyche. Er will und kann sich nicht wirklich von seinem Unternehmen trennen. Nachgewiesenermaßen schnappt genau an dieser Stelle die Psychofalle zu.

Uwe Kern, einst Inhaber und Vorstand einer der größten deutschen Personalmanagementberatungen und jetziger Mitinhaber der Schmuck, Kern & Partner Unternehmernachfolge Beratung, kennt dieses klassische Problem aus eigener Erfahrung. Mehr als 150 Mitarbeiter standen bei ihm in Lohn und Brot.
„Mit dem Gedanken der Nachfolge hatte ich mich natürlich schon befasst, aber letztendlich wollte ich mein Unternehmen nicht ernsthaft genug in fremde Hände geben.Heute weiß ich, dass ich viele sachliche Gründe vorgeschoben habe, um eine tatsächliche Übergabe zu vermeiden.“

Ein aufmerksamer Berater hätte dem Senior Unternehmer die unterschwelligen „Verhinderer“ bewusst machen können und mit ihm gemeinsam eine persönliche Zukunftsvision entwickelt. Genau an dieser Stelle setzt die Schmuck, Kern & Partner Unternehmernachfolge-Beratung an. Die Beratung motiviert zu einer ehrlichen Auseinandersetzung und führt zu Klarheit und Gelassenheit im Umgang mit der Dynamik im Nachfolgeprozess. Das Beratungsspektrum reicht von der Entscheidungsfindung über die Einbindung sämtlicher Interessengruppen bis hin zum Assessment und der Integration eines geeigneten Nachfolgekandidaten.
_______________________________________________
Die Schmuck, Kern & Partner Unternehmernachfolge Beratung hat sich auf die Begleitung von Senior-Unternehmern in Nachfolgeprozessen spezialisiert und schafft dadurch eine fundierte Grundlage für erfolgreiche Unternehmensübergänge. Weitere Informationen zum Thema Unternehmernachfolge erhalten Sie unter: www.unternehmernachfolge.com
oder per Mail an: uwe.kern@unternehmernachfolge.com
Pressekontakt: info@sauerundrogge-hr-communications.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Sauer-Wolfgramm (Tel.: 0173/8113121), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2443 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schmuck, Kern & Partner Unternehmernachfolge Beratung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema