info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba CSGA |

Tecra A3: Neue Serie preisgünstiger Notebooks für den Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hannover/Neuss, 10. März 2005 Die Toshiba Europe GmbH Computersysteme Deutschland/Österreich präsentiert mit der neuen Tecra A3-Serie vier Notebooks für den hohen Leistungsanspruch bei gleichzeitigem Preisfokus kleiner und mittelständischer Unternehmen, sowie kostenbewusster Freiberufler. Die Tecra A3 Modelle bedienen sich neuester Intel® Centrino™ Mobiltechnologie mit PCI Express Unterstützung und verbinden optimale Erweiterbarkeit und umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten in einem schlanken, stabilen Design. Das für Business-Kunden entwickelte Toshiba EasyGuard-Konzept sorgt als ein weiterer, wesentlicher Bestandteil der Tecra A3-Serie für verbesserte Daten- und Systemsicherheit, leichte Konnektivität sowie unkomplizierte, intuitive Benutzerführung.

Toshiba bringt zur CeBIT vier Modelle der neuen Business-Notebook-Serie Tecra A3 auf den Markt. Das untere Ende der Produktlinie bilden die beiden Varianten mit neuester Intel® Centrino™ Mobiltechnologie und Intel® Pentium® M Prozessor 730, einer Taktfrequenz von 1.6 GHz, 533 MHz Front Side Bus und L2 Cache mit 2 MB. Hier ergänzt eine serienmäßige 60 GB Festplatte, ein großzügiger Arbeitspeicher von 512 MB DDR-RAM (erweiterbar auf 2.048 MB) und je nach Konfiguration ein CD-RW/DVD-ROM- bzw. ein DVD-Supermulti-Laufwerk das hohe Leistungsangebot der Notebooks. Die beiden Top-Modelle verfügen ebenfalls über Intel® Centrino™ Mobiltechnologie jedoch mit Intel® Pentium® M Prozessor 740 und 1.73 GHz Taktung bzw. Intel® Pentium® M Prozessor 750 und 1.86 GHz Prozessortakt.
Beide Geräte sind mit einer 80 GB Festplatte, einem DVD-Supermulti-Laufwerk und 512 MB beziehungsweise 786 MB (256 MB + 512 MB DDR-RAM) versehen.
EasyGuard für besseren Schutz und beste Verbindungsqualität
Die robusten Tecra A3-Modelle überzeugen durch ihre flexible Konnektivität. Alle Modelle sind zusätzlich ab Werk mit integrierten und Wi-Fi®-kompatiblen IEEE 802.11b/g-Modulen ausgestattet. Dem neuen Toshiba EasyGuard-Konzept entsprechend, stellt die neue Business-Notebook-Serie einen implementierten Schutz vor Virusattacken, Easy Fix-Komponenten für einen einfachen Wechsel von Hardware-Komponenten und ein stabiles Design bereit. Ergänzend hat Toshiba ein eigenes PC-Diagnose-Tool hinzugefügt. Mit der hauseigenen Konfigurationssoftware ConfigFree™ ist der Anwender in der Lage, schnell und komfortabel verfügbare WLAN Access-Points aufzufinden, ihre Einstellungen abzufragen und sich einfach einzuloggen. Zwei implementierte Antennen für einen verbesserten WLAN-Empfang runden die Ausstattung ab.
Docking bindet Notebooks in die stationäre Büro-Hardware ein
Alle Tecra A3-Varianten sind mit dem bekannten Toshiba Docking-Konzept vollständig kompatibel: Der Erwerb eines optional erhältlichen Advanced Port Replicators III ermöglicht einen schnellen Anschluss an die bereits bestehende Hardware-Umgebung wie Drucker oder externe Bildschirme und Laufwerke. Mit dieser Docking-Lösung stehen dem Anwender neben den drei USB 2.0-Anschlüssen des Notebooks zusätzlich vier weitere USB 2.0 Ports sowie zahlreiche Schnittstellen wie seriell, parallel und PS/2 zur Verfügung. Schnell und mit überschaubarem finanziellen Aufwand werden die Tecra A3-Notebooks somit Mitglieder der bestehenden IT-Umgebung. Doch nicht nur für den stationären Einsatz ist die Tecra A3 bestens gerüstet: Die mobile Nutzungsdauer kann mit dem optionalen Hochkapazitäts-Akku von 3.25 auf bis zu 5.5 Stunden verlängert werden, so dass einem arbeitsintensiven Einsatz fern des Stromnetzes nichts mehr im Wege steht.
Software-Paket für professionelle Anwender
Toshiba liefert die Tecra A3-Modelle ab Werk mit Microsoft® Windows® XP Professional sowie Microsoft Office® OneNote™ 2003 aus. Dieser digitale Notizblock aus der Microsoft® Office®-Familie zeichnet geschriebene und gesprochene Notizen auf und verwaltet sie. Darüber hinaus sammelt, archiviert und bearbeitet OneNote™ Web-Adressen, Bilder, Videos und Office-Dateien. Auf den je nach Konfiguration eingebauten CD-RW/DVD-ROM- beziehungsweise DVD-Supermulti-Laufwerken lassen sich mit der mitgelieferten Sonic RecordNow! Software umfangreiche Daten und Präsentationen unmittelbar nach ihrer Erstellung vor Ort auf CD brennen. Dies erhöht die Sicherheit der Daten und ermöglicht eine effiziente Nutzung des vorhandenen Speichers.
Verfügbarkeit, Preis und Garantie
Die Tecra A3-Serie ist ab sofort beziehungsweise ab Mitte März für 1.449,- Euro (Intel® Pentium® M 730 mit CD-RW/DVD-ROM) bzw. 1.599,- Euro (Intel® Pentium® M 730, mit DVD-Supermulti), 1.779,- Euro (Intel® Pentium® M 740), 1.849,- Euro (Intel® Pentium® M 750) (alle Preise empfohlene Verkaufspreisen inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich.
Toshiba gewährt auf die heute angekündigten Modelle der Tecra A3-Reihe eine internationale Herstellergarantie von einem Jahr plus eine internationale Garantieerweiterung von einem Jahr, die dem Notebook beiliegt und bei kostenloser Registrierung freigeschaltet wird. Bei Anmeldung eines Servicefalls über die Toshiba Hotline steht den Kunden innerhalb Deutschlands und Österreichs ein kostenloser Abholservice zur Verfügung.
Toshiba erweist sich auch im Servicefall als zuverlässiger Partner. So gibt es allein in Deutschland und Österreich über 100 autorisierte Servicestellen, an die sich der Anwender wenden kann. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine Garantieverlängerung auf bis zu vier Jahre zu vereinbaren.


Toshiba bietet eine Infoline (0,12 Euro/min aus dem Festnetz der deutschen Telekom) unter der Telefonnummer 01805 / 224240 in Deutschland und 0800 / 295074 in Österreich. (Bitte diese Nummern bei Veröffentlichungen angeben.)

Toshiba Europe GmbH; Computersysteme Deutschland/Österreich
Als Hersteller von mobilen PCs für unterschiedlichste Zielgruppen hat Toshiba in Europa über 10 Millionen Notebooks verkauft. Das Unternehmen verfügt über alle Schlüsseltechnologien zur Entwicklung und Fertigung von Computersystemen und integriert dank der hohen Innovationskraft aktuelle Trends und Technologien zeitnah in neue qualitativ hochwertige Produktkategorien. Digitale Konvergenz und mobiles Entertainment finden beispielsweise in der neuen Produktkategorie Qosmio, einem AV-PC mit TV-Funktionalität ihre Umsetzung. Das breit angelegte Produktportfolio umfasst leistungsstarke Mobil-PCs für den professionellen Anwender, Ultra-Portables und Tablet PCs, Notebooks als Multimedia- oder Entertainment-Zentralen sowie Pocket PCs. Die Produktpalette deckt im Business-Bereich das Anforderungsprofil industrieller Großkonzerne ebenso ab wie die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen. Im Consumer-Segment runden Notebooks als mobile Begleiter oder auch als Desktop-Replacement mit Multimedia- und Entertainment-Funktionalitäten das Angebot ab. Mit umfassenden Serviceleistungen und Finanzierungsmodellen differenziert sich Toshiba deutlich vom Mitbewerb. Deutscher Firmensitz ist Neuss. Die europäische Fertigungsstätte für Notebooks und Pocket PCs ist Regensburg. Weltweit sind über 161.000 Mitarbeiter bei dem Technologiekonzern beschäftigt, bei der Toshiba Europe GmbH in Neuss – inklusive der Produktionsstätte in Regensburg – mehr als 900 Mitarbeiter.

Kontakt:
Harvard Public Relations

Alexandra Rudhart/Tom Henkel/ Guillermo Luz-y-Graf
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: 089/ 53 29 57 -34/ -20/ -30
Fax: 089/ 53 29 57 -888
tom.henkel@harvard.de
guillermo.luz-y-graf@harvard.de
Toshiba Europe GmbH Computersysteme Deutschland/Österreich
Tanya Quijano
Hammfelddamm 8
41460 Neuss
Tel.: 02131/ 158 107
Fax: 02131/ 158 900
tanya.quijano@toshiba-teg.com

Bildmaterial:
Reprofähige Bilddaten (JPEG Format, 300dpi-Auflösung, Bildgröße: 13 x 18 cm) erhalten Sie auf Anfrage oder in der Pressedatenbank von Harvard PR unter dem Link http://www.harvardpr.com oder auf der Toshiba Homepage unter dem Link http://computer.toshiba.de.


Technische Spezifikationen Tecra A3

Modellvariante
• Intel® Centrino™ Mobiltechnologie (Intel® Pentium® M Prozessor 730, 1.6 GHz, 533 MHz FSB, 2 MB 2nd Level Cache)
• Intel® 915 GM Express Chipset
• 512 MB DDR-RAM (erweiterbar auf 2.048 MB)
• 60-GB-Festplatte
• CD-RW/DVD-ROM-Laufwerk
• Integriertes WLAN 802.11b/g
Modellvariante
• Intel® Centrino™ Mobiltechnologie (Intel® Pentium® M Prozessor 730, 1.6 GHz, 533 MHz FSB,
2 MB 2nd Level Cache)
• Intel® 915 GM Express Chipset
• 512 MB DDR-RAM (erweiterbar auf 2.048 MB)
• 60-GB-Festplatte
• DVD-Supermulti-Laufwerk
• Integriertes WLAN 802.11b/g
Modellvariante
• Intel® Centrino™ Mobiltechnologie (Intel® Pentium® M Prozessor 740, 1.73 GHz, 533 MHz FSB,
2 MB 2nd Level Cache)
• Intel® 915 GM Express Chipset
• 512 MB DDR-RAM (erweiterbar auf 2.048 MB)
• 80-GB-Festplatte
• DVD-Supermulti-Laufwerk
• Integriertes WLAN 802.11b/g
Modellvariante
• Intel® Centrino™ Mobiltechnologie (Intel® Pentium® M Prozessor 750, 1.86 GHz, 533 MHz FSB,
2 MB 2nd Level Cache)
• Intel® 915 GM Express Chipset
• 768 MB (256 + 512 MB) DDR-RAM (erweiterbar auf 2.048 MB)
• 80-GB-Festplatte
• DVD-Supermulti-Laufwerk
• Integriertes WLAN 802.11b/g
Speicher
• DDR-RAM (PC 2700)
• 256, 512 MB oder 768 MB Standard

BIOS
• ACPI V1.0b
• DPMS V2.0
• System Management BIOS
V 2.34
• Vesa V3.0
• DDC V2.0
• PCI V 2.2
Festplatte (modellabhängig)
• 60-GB-, 80-GB-S.M.A.R.T.-Festplatte
Optionales, externes USB-Diskettenlaufwerk
• 3.5 Zoll, 1.44 MB/ 720 KB
CD-RW-DVD-ROM Laufwerk
• Lesen: 24x CD-ROM, 8x DVD-ROM
• Schreiben: 24x CD-R, 4x CD-RW
DVD-Supermulti-Laufwerk
• Lesen: 24x CD-ROM, 8x DVD-ROM
• Schreiben: 24x CD-R, 4x CD-RW, 10x HS CD-RW, 8x DVD-R, 4x DVD-RW, 8x DVD+R, 4x DVD+RW, 3x DVD-RAM
Farbbildschirm
• 15-Zoll-XGA-TFT-Farbdisplay
• 1.024 x 768 Bildpunkte
• Bis zu 16.7 Millionen Farben
Grafik-Adapter (modellabhängig)
• bis zu 128 MB DDR Video RAM (UMA)
• Intel® 915 GM Express
• 64 Bit AGP-Grafikbeschleuniger
• 3D-Grafikbeschleuniger
Sound System
• Integriertes 16-Bit-Stereo-System
• Lautstärkeregler
• Eingebautes Mikrofon
• Voll-Duplex-fähig
Schnittstellen
• Externer Monitor
• RJ-11 Modemanschluss
• RJ-45 LAN-Anschluss

• 3 USB 2.0 Ports
• i.LINK® (IEEE1394)
• Mikrofon-Eingang
• Kopfhörer
• BridgeMedia Adapter Speicherkartenleser (6 in 1: DC/MMC/SM/MMS/MMS pro/XD)
Erweiterungen
• 1 x PC Card Typ II
• Speichererweiterung
Kabellose Kommunikation
• Integriertes WLAN 802.11b/g Wi-Fi® - Modul
Kabelgebundene Kommunikation
• Integriertes internationales V.90 Daten-/ Faxmodem (56K Daten; 14,4K Fax) (V.92 ready)
• Integriertes 10/100 Base-TX Ethernet-LAN
Akku
• Lithium-Ionen-Akku
• Mobile Mark: bis zu 3.5 Stunden
• Wechselstromadapter mit automatischer Spannungserkennung von 100 bis 240 Volt für weltweiten Einsatz
Abmessungen (B x T x H)
• 338 mm x 279.7 mm x 29.4/36.6 mm
Gewicht
• 2.6 kg
Betriebssystem
• Microsoft® Windows® XP Professional
Mitgelieferte Software
• Toshiba Dienstprogramme und Treiber
• Online Benutzer- und Modemhandbuch
• ConfigFree™
• Intervideo WinDVD™
• Sonic RecordNow! (Brennsoftware)
• Microsoft® Office OneNote™ 2003
• Toshiba Zooming Utility
• Toshiba PC Diagnostic Tool

Technische Spezifikationen Tecra A3

Besondere Merkmale
• BIOS-Passwort
• SecureSleep™
• Kensingtonkabel-Steckplatz
• Wireless Ein-/Aus-Schalter
• Systempasswort
• Toshiba Power Saver
• Toshiba Console
• 2 Jahre internationale Bring-In Garantie, erweiterbar auf 5 Jahre internationale Garantie – verschiedene Servicelevel

Toshiba EasyGuard - Schutz, Sicherheit, Konnektivität

• Verbesserte System- und Datensicherheit:
• XD-BIT (Execute Disable Bit) Verhindert Virenangriffe, die einen Pufferüberlauf nutzen, indem es dem Systemprozessor ermöglicht, zwischen ausführbarem und nicht ausführbarem Code zu unterscheiden
• Data Execution Protection (DEP) : Der Prozess, der es dem Systemprozessor ermöglicht, die Ausführung von Codes zu verhindern, um Schäden durch Viren bzw. der Verbreitung von Würmern vorzubeugen.

Systemschutz
• Schützende Designmerkmale und Diagnoseprogramme für maximale Verfügbarkeit:
• Easy Fix Komponenten: Leicht zugängliche und auswechselbare Komponenten wie Speicher, Festplatten, Modem, Wi-Fi® und Bluetooth™-Modul helfen Wartungskosten zu sparen und Ausfallzeiten zu minimieren
• Datensicherung: Sichert Daten auf einer externen Festplatte, CDs, DVDs und anderen Speichermedien zum Schutz gegen Datenverlust und versehentliches Löschen
• Stabiles Design
• PC-Diagnose: Das PC-Diagnose Programm zeigt die installierte Hard- und Software des PCs an und überwacht den Status aller integrierten Geräte
• Anschluss für Kensington-Schloss zur Diebstahlsicherung

Einfache Verbindungen
• Toshiba ConfigFree™: Ermöglicht eine benutzerfreundliche und zuverlässige Netzanbindung, einfache Steuerung der kabelbasierten und kabellosen Kommunikationsgeräte sowie die automatische Erkennung verfügbarer Netzwerkverbindungen wie Wireless Access Points
• Diversity Antennen: Das Notebook verfügt über zwei Antennen für WLAN und wählt automatisch die Antenne mit dem höheren Signalpegel für zusätzliche Zuverlässigkeit bei der kabellosen Kommunikation

Optionales Zubehör
• 256, 512, 1.024 MB DDR-RAM Speichererweiterungen
• Lithium-Ionen-Akku
• USB-Diskettenlaufwerk
• AC-Adapter
• Zusätzlicher Akku
• Akku-Ladegerät
• Advanced Port Replicator III


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Janine Krämer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1397 Wörter, 12892 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba CSGA lesen:

Toshiba CSGA | 11.04.2007

Performance im Hochglanz-Design: Toshiba präsentiert mit der Satellite P200-Reihe multimediale Hochleistungsplattform

Neuss, 11. April 2007 Die neue Toshiba Satellite P200-Reihe ermöglicht Video- und Audio-Genuss im Breitbildformat und ist gleichzeitig eine stilvolle und zugleich funktionale Plattform für die aktive Web 2.0-Teilnahme. Darüber hinaus stellt das n...
Toshiba CSGA | 22.08.2006

Zuverlässige Begleiter für preisorientierte Business-Profis: Toshiba kündigt Notebook-Reihe Satellite Pro A100 an

Die für den professionellen Einsatz konzipierte Notebook-Reihe punktet durch eine attraktive Kombination aus zeitgemäßem Leistungsniveau, praxisgerechter Ausstattung und überzeugender Kosteneffizienz. Für problemlosen mobilen Netzwerkzugang auf ...
Toshiba CSGA | 22.08.2006

Dynamisches Duo: Neue Toshiba Satellite Pro P100-Reihe im 17 Zoll-Format

Angesichts der vielfältigen Aufgaben im Home Office, wachsen die Ansprüche an die EDV-Infrastruktur im SoHo-Bereich. Dank seiner Leistungsstärke, Flexibilität und Mobilität erfüllt der Satellite Pro P100 alle Anforderungen des Berufsalltags. Ei...