info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SEEBURGER AG |

eInvoicing oder wie Rechnungen beim Sparen helfen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


SEEBURGER bietet europaweit einsetzbare Lösungen zur automatisierten Rechnungsverarbeitung


Bretten, 15. März 2005 – Die SEEBURGER AG, einziger Anbieter von Business-Integrationslösungen zur vollständigen Partneranbindung, stellt auf der diesjährigen CeBIT in Hannover Lösungen für das Themengebiet eInvoice vor. Die Lösungen können europaweit eingesetzt werden, um personell aufwändige Eingabe- und Freigabeprozesse rund um das Erstellen und Verbuchen von Rechnungen massiv zu verschlanken. Länderspezifische Besonderheiten im Hinblick auf die Datenaustauschformate oder die erforderliche Archivierung werden ebenso berücksichtigt wie die Richtlinien zur digitalen Signatur.

Mehr als 30 Milliarden Rechnungen werden jährlich in Europa verschickt. Jede dieser Rechnungen verursacht Kosten – sowohl auf Seiten des Rechnungsempfängers als auch für den Rechnungssteller. Das Erstellen, Drucken und Versenden ist dabei ebenso aufwändig wie das Erfassen, Prüfen und Verbuchen der Rechnungen. Entsprechend hoch ist das Einsparpotenzial, welches durch die Automatisierung dieses Vorgangs realisiert werden kann. Allerdings hat jedes EU-Land eigene Gesetzesrichtlinien, Formatvorlagen und Archivierungsvorschriften, was eine länderübergreifende elektronische Rechnungsbearbeitung erschwert.

Mit seinen eInvoice Solutions adressiert SEEBURGER genau diesen Prozess und bietet darüber hinaus ein umfassendes Servicepaket zur Automatisierung des europaweiten Rechnungsaustauschs. Dabei werden die Lösungen individuell an die Wünsche des Rechnungsempfängers angepasst, so dass die Übermittlung jeder elektronischen Rechnung über EDI/XML bis hin zur Abbildung verschiedener europäischer eInvoice-Verfahren (z. B. FINVOICE) durch SEEBURGER gewährleistet ist. Die Rechnungsdaten werden in das vom Empfänger gewünschte und zur Weiterverarbeitung benötigte Datenformat umgewandelt.

Dem Rechnungssteller stehen über eine einzige Schnittstelle alle SEEBURGER-Dienstleistungen schnell und einfach zur Verfügung. Zusätzlich gewährleistet SEEBURGER die Einhaltung der verschiedenen europäischen Sicherheitsstandards und bietet mit der qualifizierten elektronischen Signatur die nötige Rechtssicherheit bei der Rechnungsstellung.

Der Nutzen für den Rechnungssteller liegt auf der Hand. Neben der Einsparung von Papier-, Druck- und Portokosten kann er seine Rechnungsprozesse optimieren und die Durchlaufzeiten deutlich senken. Dadurch wird der Cashflow verbessert und der Zahlungsausgleich verkürzt. Auf Seiten des Rechnungsempfängers entfällt die manuelle Erfassung der Rechnungsdaten und die Buchung wird automatisiert. Gleichzeitig garantiert SEEBURGER eine Langzeitarchivierung über das BIS-Zusatzmodul „Virtual Archive“ und die Rechtsgültigkeit mit der digitalen Signatur, so dass der Vorsteuerabzug geltend gemacht werden kann. SEEBURGER bietet damit einen weiteren Baustein zur Realisierung der papierlosen Kommunikation zwischen Unternehmen. Die Lösungen sind auch als Outsourcing Service erhältlich.


Das Unternehmen
Die SEEBURGER AG ist der einzige Anbieter, der durch eine breite Palette von Integrationstechnologien eine vollständige Partnerintegration realisiert. Der Anbindungsprozess ist dabei unabhängig von der vorhandenen IT-Infrastruktur und Technologie. Ergänzend bietet SEEBURGER Services wie Outsourcing, Consulting, Roll-out, Support sowie das 100% Partner-Integrationsprogramm. Damit schafft SEEBURGER die Voraussetzungen für Collaborative Commerce und macht B-to-B Integration so einfach beziehbar wie Strom aus der Steckdose. Der Kunde profitiert von der Branchenexpertise und dem Know-how aus mehr als 6.000 Projekten bei Unternehmen wie Beiersdorf, EnBW, Kraft, Novartis, OBI, Porsche, REWE, Ritter Sport, Siemens, s.Oliver, Varta, Volkswagen u.a. Die SEEBURGER AG wurde 1986 in Bretten gegründet und ist weltweit mit 10 Niederlassungen präsent.


Pressekontakt:
SEEBURGER AG
Edisonstraße 1
75015 Bretten
Konstanze Lempart, Tel.: 07252/96-1117, k.lempart@seeburger.de
Melanie Müller, Tel.: 07252/96-1415, m.mueller@seeburger.de

Web: http://www.seeburger.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3525 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SEEBURGER AG

Die SEEBURGER AG ist ein weltweiter Spezialist für die Integration von internen und externen Geschäftsprozessen. On-Premise oder als Service/Cloud-Lösung. Die Basis bildet dabei immer die SEEBURGER Business Integration Suite, eine zentrale und unternehmensweite Datendrehscheibe für sämtliche Integrationsaufgaben sowie für den sicheren Datentransfer. Als langjähriger zertifizierter SAP-Partner bietet SEEBURGER überdies Werkzeuge sowie fertige Softwarelösungen zur Abbildung, Steuerung und Kontrolle von SAP-Prozessen. SEEBURGER-Kunden profitieren von einer 30-jährigen Branchenexpertise und dem Prozess-Know-how aus Projekten bei mehr als 10.000 Unternehmen wie Bosch, EMMI, EnBW, E.ON, Hapag-Lloyd, Heidelberger Druckmaschinen, LichtBlick, Lidl, Linde, OSRAM, Ritter Sport, RWE, SCHIESSER, SEW-EURODRIVE, s.Oliver, SupplyOn, Volkswagen u.a. Seit der Gründung 1986 ist Bretten Hauptsitz des Unternehmens. Zudem unterhält SEEBURGER 11 Landesgesellschaften in Europa, Asien und Nordamerika. Weitere Informationen unter: www.seeburger.de.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SEEBURGER AG lesen:

SEEBURGER AG | 08.12.2016

Kooperation SEEBURGER und TCG

 Die SAP-Lösungen von SEEBURGER Für die konkrete Zusammenarbeit mit TCG im SAP-Umfeld kommen in der ersten Phase der Zusammenarbeit insbesondere die SEEBURGER-Lösungen Purchase-to-Pay, OmniChannel-to-Cash und Order E-Response zum Tragen. Weitere ...
SEEBURGER AG | 02.12.2016

SEEBURGER Hausmesse bis auf den letzten Platz ausgebucht

    SEEBURGER - Motor der digitalen Transformation: Hausmesse bis auf den letzten Platz ausgebucht. Das 30-jährige Bestehen von SEEBURGER bildete für den global agierenden Integrationsanbieter den Anlass, Kunden und Interessenten zur Hausmesse i...
SEEBURGER AG | 27.09.2016

3. FeRD-Konferenz in Berlin

  Das Ausgangsszenario bei dem SEEBURGER-Kunden CLAAS   Best-Practise CLAAS Service and Parts GmbH, Christine Flick, Head of International Order Service   Der bisherige kostenintensive Hauptprozess „Versand von Papierrechnungen“ bindet Ressou...