info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mikrosystemtechnik Baden-Württemberg e.V. (MST BW) |

Spitzencluster MicroTEC Südwest in den "Club der Besten" aufgenommen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Vor wenigen Tagen hat die Initiative Kompetenznetze Deutschland die Aufnahme des Mikrosystemtechnik-Spitzenclusters MicroTEC Südwest beschlossen. Die Mitgliedschaft in dieser Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) wird in Deutschland und auch international als Gütesiegel wahrgenommen. Auf seiner Sitzung am 20. Juni in Berlin hatte der wissenschaftliche Beirat der Initiative die Aufnahme beschlossen. Damit sind unter der Dachmarke Kompetenznetze Deutschland jetzt 99 Technologienetzwerke aus neun Innovationsfeldern vereint.

Vor wenigen Tagen hat die Initiative Kompetenznetze Deutschland die Aufnahme des Mikrosystemtechnik-Spitzenclusters MicroTEC Südwest beschlossen. Die Mitgliedschaft in dieser Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) wird in Deutschland und auch international als Gütesiegel wahrgenommen. Auf seiner Sitzung am 20. Juni in Berlin hatte der wissenschaftliche Beirat der Initiative die Aufnahme beschlossen. Damit sind unter der Dachmarke Kompetenznetze Deutschland jetzt 99 Technologienetzwerke aus neun Innovationsfeldern vereint.

MicroTEC Südwest ist im Innovationsfeld "Mikro-Nano-Opto" angesiedelt. Die Aktivitäten innerhalb des Clusters werden koordiniert und geleitet vom Verband Mikrosystemtechnik Baden-Württemberg e.V. mit Sitz in Freiburg. Der Verein wurde in Kooperation mit dem Wirtschaftsministerium des Landes im Jahre 2005 gegründet. MST BW beschäftigt sich mit dem Gebiet der Miniaturisierung - speziell im Bereich der Mikrotechnologien und angrenzender Gebiete und vereint die Interessen von Industrie, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Institutionen. Das Netzwerk bildet dabei die gesamte Wertschöpfungskette ab und fördert die Mikrosystemtechnik national und international in der industriellen Umsetzung, in Forschung und Lehre sowie in der Ausbildung.

Die Kompetenznetze mussten sich bei der Bewerbung einem speziellen Evaluierungsverfahren unterziehen. Es galt, eindeutig definierte Kriterien zu erfüllen. Diese werden auch im Sinne einer Qualitätssicherung regelmäßig überprüft. Aufnahme und Mitgliedschaft in der Initiative Kompetenznetze bürgen somit für hohe Qualität.

"Wir sind außerordentlich stolz auf diese Auszeichnung", sagt Dr. Christine Neuy, Clustermanagerin von MicroTEC Südwest, "denn dieses Gütesiegel bedeutet nicht nur eine Anerkennung unserer bisherigen, intensiven Arbeit. Die Mitgliedschaft ist für uns eine ganz wichtige Plattform für den Austausch zwischen anwender-orientierten Netzwerken in Deutschland, und sie wird auch die Kontakte im internationalen Raum stark vereinfachen."

Über Kompetenznetze Deutschland
Die Initiative Kompetenznetze Deutschland des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vereint die innovativsten und leistungsstärksten nationalen Kompetenznetze mit technologischer Ausrichtung. Diese Kompetenznetze sind geprägt durch das intensive Agieren und Kooperieren der Partner sowie gemeinsam definierte Zielsetzungen und zeichnen sich durch eine hohe Markt- und Industrienähe, regionale Verankerung, Dynamik sowie Flexibilität aus.
www.kompetenznetze.de




Mikrosystemtechnik Baden-Württemberg e.V. (MST BW)
Peter J. Jeuk
Emmy-Noether-Straße 2
79110 Freiburg
0761 / 89 75 98-75

http://www.mstbw.de
peter.jeuk@mstbw.de


Pressekontakt:
Sympra GmbH (GPRA)
Helmut v. Stackelberg
Stafflenbergstraße 32
70184 Stuttgart
mst-bw@sympra.de
0711 / 94 76 70
http://www.sympra.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Helmut v. Stackelberg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2939 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mikrosystemtechnik Baden-Württemberg e.V. (MST BW)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mikrosystemtechnik Baden-Württemberg e.V. (MST BW) lesen:

Mikrosystemtechnik Baden-Württemberg e.V. (MST BW) | 08.06.2011

Mikrosystemtechnik aus Baden-Württemberg auf der Sensor&Test 2011 in Nürnberg

Der Spitzencluster MicroTEC Südwest zur Mikrosystemtechnik präsentiert sich erstmals auf der Sensor&Test 2011. Innovative Mikrosystemtechnik-Lösungen begegnen zentralen Herausforderungen in Bereichen wie Gesundheit, Umwelt oder Mobilität. Ziel ...
Mikrosystemtechnik Baden-Württemberg e.V. (MST BW) | 08.10.2010

Startschuss für die Kleinsten: Mikrosystemtechnik aus Baden-Württemberg auf dem Weg an die Weltspitze

Gesundheit, Umwelt, Mobilität - für die zentralen Herausforderungen der Gegenwart sind intelligente und nachhaltige Lösungen gefragt. Den Schlüssel hierzu liefern Innovationen aus der Mikrotechnologie: Winzige Teile fügen sich nach dem Vorbild d...
Mikrosystemtechnik Baden-Württemberg e.V. (MST BW) | 03.08.2010

MicroTEC Südwest: Neue Forschungsprojekte der Mikrotechnologien am Start

Freiburg, 3. August 2010. Vier baden-württembergische Forschungsprojekte der Mikrotechnologien mit einem Gesamtvolumen von über 16 Millionen Euro gehen an den Start. Es handelt sich um die erste Welle der 30 gemeinsamen Entwicklungsvorhaben des Ind...