info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Orange Business Services |

Orange Business Services kündigt Office Together für Microsoft Office 365 an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Orange Business Services stellt Office Together vor. Damit können Unternehmen Microsoft Office 365 als Teil einer vollständig gemanagten Suite von Cloud-basierten Business-Lösungen für mehr Produktivität bereitstellen. ...

Orange Business Services stellt Office Together vor. Damit können Unternehmen Microsoft Office 365 als Teil einer vollständig gemanagten Suite von Cloud-basierten Business-Lösungen für mehr Produktivität bereitstellen. Office Together umfasst den lückenlosen Support durch Orange Business Services angefangen bei Integrationsservices bis hin zum fortlaufenden Servicemanagement.

Orange Business Services unterstützt Microsoft Office 365, ein Upgrade und eine Erweiterung von Microsoft Online Services, in 39 Ländern. Damit erweitert Orange Business Services seine bestehende Produktpalette an Cloud-basierten Collaboration-Angeboten. Es verbindet Microsoft Office 2010 (Microsoft Word 2010, Microsoft Excel 2010, Microsoft OneNote 2010 und Microsoft PowerPoint 2010) mit den jüngsten Versionen von Microsoft Services für die Cloud-Produktivität:
- Exchange Online (E-Mail),
- SharePoint Online (Portal für Collaboration und zum Dokumentenaustausch) und
- Lync Online (Präsenzinformation, Instant Messaging, Audio/Video-Anrufe von PC zu PC und Online-Meetings einschließlich Audio-, Video- und Webkonferenzen über PC).

Entscheidende Geschäftsvorteile
Office Together von Orange Business Services bringt Unternehmen entscheidende Geschäftsvorteile:
- eine flexible und skalierbare Lösung, die schnell veränderte Marktbedingungen unterstützen kann
- umfassendes Servicemanagement
- Kollaborationsdienste, die einfach an unterschiedliche User-Profile und
-Anforderungen angepasst werden können
- verbesserte Mitarbeiterproduktivität und IT-Sicherheit (mit Single Sign-On-Option)
- besser vorausplanbare Budgets und geringere Kosten für Collaboration-Dienste
- keine langfristig erforderlichen Investitionen
- Zugang jederzeit und von überall für die Mitarbeiter

Mit der Integration von Office 365 in sein Cloud-Angebot bestätigt Orange Business Services seine Stellung als Best-in-Class-Integrator und kombiniert Office 365 mit seinen Kommunikationsangeboten und gemanagten Lösungen. So kann Orange seinen Kunden kundenspezifische, hybride Lösungen anbieten und diese in die beim Kunden bestehende IT-Umgebung integrieren. Die Integrationsleistungen von Orange reichen vom vollständigen Outsourcing bis zu Cloud Services und nutzen die Netzwerkfähigkeiten, Zugangsmethoden und Kommunikationsdienste von Orange Business Telephony, mobile Dienste, Video-Dienste und vieles mehr.

Durch zusätzliche Dienste wie Datenarchivierung, Netzwerkbeschleunigung und -optimierung sowie durch ein User-Portal für große Accounts schafft Orange Business Services als Microsoft Gold Certified Partner für Office 365 einen wichtigen Mehrwert.

"Office Together kombiniert Beratung, Integration und Managed Services von Orange mit Lösungen wie Office 365 von Microsoft. Daraus resultieren umfangreiche Messaging- und fortgeschrittene Collaboration-Lösungen. Kommunikation, Sicherheit, Effizienz und Produktivität lassen sich so über nur einen einzige globale Anlaufstelle verbessern", erklärt Paul Molinier, Vice President, Unified Communications & Collaboration, Orange Business Services. "Orange Business Services unterstützt Unternehmen dabei, aus ihren Investitionen in Office 365 das Meiste herauszuholen. Orange Business Services übernimmt das Management und die Wartung der Geschäftsanwendungen. Damit werden bei den Kunden wertvolle Ressourcen frei, so dass sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können."

"Wir freuen uns, unseren Cloud-Productivity-Service der nächsten Generation gemeinsam mit einigen der weltweit größten Service Provider auf den Markt zu bringen", erklärt Marco Limena, VP, Business Services, Operator Channels bei Microsoft. "Orange ist ein langjähriger Partner von Microsoft und über die Jahre haben wir eng zusammengearbeitet, um bahnbrechende Lösungen für Kommunikation und Collaboration auf den Markt zu bringen. Wir betrachten Office 365 als eine grundlegende Veränderung für Unternehmen jeder Größe, insbesondere für kleine Unternehmen. Zusammen mit ergänzenden Services wie Office Together wird dieses Angebot noch attraktiver."



Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39

www.orange-business.com
dagmar.ziegler@orange-ftgroup.com


Pressekontakt:
Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Ricarda Feiler
Kirchenstraße 15
81675 München
ricarda.feiler@maisberger.com
+49-(0)89-41 95 99 49
http://www.maisberger.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ricarda Feiler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 495 Wörter, 4511 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Orange Business Services


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Orange Business Services lesen:

Orange Business Services | 08.09.2011

Orange Business Services unterstützt weltweite Zusammenarbeit bei AkzoNobel

AkzoNobel, der größte Hersteller von Farben und Lacken weltweit und ein führender Produzent von Spezialchemikalien, hat Orange Business Services mit der Einführung einer vollständig gemanagten Videokonferenzlösung von Cisco für 15 Standorte we...
Orange Business Services | 06.09.2011

Orange Business Services erhöht die Netzwerkkapazität in Südamerika um das Zehnfache

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage der internationalen Firmenkunden steigert Orange Business Services die Kapazität seines lateinamerikanischen Netzes um das Zehnfache. Die Arbeiten beginnen im Oktober 2011 zunächst in Brasilien und Chile und weite...
Orange Business Services | 20.07.2011

Orange Business Services eröffnet neues internationales Gateway für Hochgeschwindigkeitsverbindungen im Netz

Orange Business Services, die B2B-Sparte der France Telecom, stellt sein neues, internationales Gateway in Mumbai vor. Dafür hat das Untenehmen zuvor die Freigabe vom indischen Department of Telecommunications (DoT) für seine indische Untereinheit ...