info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HBS GmbH |

Die b2d-Wirtschaftsmesse im Ruhrgebiet wird zum Show-Room anspruchsvoller mobiler Präsentationssysteme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


HBS GmbH präsentiert individuelle Eventlösungen für jeden Bedarf in der VELTINS Arena


HBS GmbH präsentiert individuelle Eventlösungen für jeden Bedarf in der VELTINS Arena Dornburg / Gelsenkirchen. Wenn die Wirtschaft brummt, steigt auch die Zahl der Verkaufsveranstaltungen, Messen und Events. ...

Dornburg / Gelsenkirchen. Wenn die Wirtschaft brummt, steigt auch die Zahl der Verkaufsveranstaltungen, Messen und Events. Immer mehr Unternehmen entdecken neben den sogenannten Neuen Medien wieder die klassische Verkaufsförderung und versuchen, im persönlichen Dialog Kunden zu gewinnen. Das gelingt aber nur, wenn der Gesamtauftritt stimmig ist und sich Unternehmen werbewirksam und professionell darstellen. Das gesprochene Wort muss durch optische Eindrücke unterstützt werden. Im Rahmen der b2d-Wirtschaftsmesse in Gelsenkirchen am 13. und 14. Juli präsentiert die HBS GmbH mobile Präsentationssysteme für jeden Bedarf und macht die b2d zum Show-Room.

"Entscheidend ist das strategische Gesamtkonzept", erklärt Michael Remy, Vertriebsleiter der HBS GmbH. Hier ein Display, da ein Werbeschirm und ein Messestand aus dem letzten Jahrhundert - das gehe nicht zusammen. Das optische Gesamtbild sei wichtig. Alle Komponenten müssten zum Unternehmen und seiner Philosophie, zur Branche und zueinander passen, erklärt er. Messestände sowie eigene und fremde Veranstaltungen seien oft auf visuelle Eindrücke und Effekte angewiesen, wenn sie erfolgreich und nachhaltig sein sollen. Eine perfekte Eventausstattung, moderne Kommunikationswege und mobile Präsentationssysteme seien hier wichtig, um die gewünschten Wirkungen zu erzielen.

Erfolgreiche Promotion sei nicht nur Großunternehmen vorbehalten, auch für kleine und mittlere Unternehmen gebe es attraktive Lösungen, so Remy. Die HBS GmbH setzt dabei sowohl auf bekannte Standardlösungen als auch auf individuelle Maßanfertigungen. Unter der Marke a.tent.o entwickelt die HBS sogar Indoor- und Outdoor-Zelte mit Regalen, Türen, Fenstern und in einprägsamen Formen und Farben. "Es ist vieles möglich", sagt er. Für jeden Bedarf und jedes Budget könne man Lösungen finden.

Der Individualität seien keine Grenzen gesetzt. Die HBS investiere viel Zeit in neue Produkte und deren Entwicklung und verfüge darüber hinaus über eine eigene Druckerei, eine eigene Näherei sowie über zahlreiche ergänzende Serviceangebote wie zum Beispiel die professionelle Lagerung der Systeme. "Das ist einmalig", so Remy. Die Kombination aus Technik, Design, Praktikabilität und ergänzenden Dienstleistungen sei einmalig. Als Beispiel hierfür nennt er ein a.tent.o-Zelt mit LED-Leuchtsystem. Das sei eine echte Innovation auf dem Markt und unterstreiche den Full-Service-Anspruch der HBS im Bereich mobiler Präsentationssysteme.

Messe-, Promotion- und Eventausstattungen sollen neben optischen Eindrücken für die Besucher aber vor allem auch leicht für die Anbieter zu handhaben sein. "Langes Aufbauen, schweres Tragen und komplexe Bauanleitungen vermiesen Ausstellern die Lust", meint Remy. Deswegen setze die HBS nur auf leichte Materialien wie Aluminium und spezielle Kunst- und Faserstoffe sowie auf einfache und schnelle Bausysteme.

Die b2d-Wirtschaftsmesse findet am Mittwoch, den 13. Juli von 11.00 bis 18.00 Uhr und am Donnerstag, den 14. Juli von 10.00 bis 16.00 Uhr in der VELTINS Arena statt. Die HBS GmbH wird dort mit einem großen Stand vertreten sein und innovative Lösungen speziell für kleine und mittlere Unternehmen präsentieren. Wer sich für einen Besuch der HBS im Rahmen der b2d interessiert, kann sich eine kostenlose Eintrittskarte unter der Rufnummer 0228 - 36942335 sichern. Weitere Informationen über die Leistungen der HBS GmbH gibt es auch unter www.hbs-gmbh.de.


HBS GmbH
Michael Remy
Endenicher Straße 282
53121 Bonn
0228 / 3694233-5

www.hbs-gmbh.de
m.remy@hbs-gmbh.de


Pressekontakt:
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
falk.al-omary@spreeforum.com
0171 / 2023223
http://www.spreeforum.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Falk Al-Omary, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 3757 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema