info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Juniper Networks |

Juniper Networks weiterhin führend in wichtigsten Märkten der Security-Technologie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Infonetics Research bestätigt Marktführerschaft der SSL-VPN-Produkte von Juniper Networks sowie führende Rolle im Bereich “In-Line Intrusion Detection and Prevention“


München, 21. März 2005 - Juniper Networks, Inc. (NASDAQ: JNPR) besitzt auch weiterhin den größten Marktanteil im SSL-VPN-Bereich (Secure Sockets Layer/Virtual Private Network). Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie „Network Security Appliances and Software Quarterly Worldwide Market Share and Forecast for 4Q04“ von Infonetics Research. Dieser Report belegt, dass Juniper Networks im Bereich „SSL-VPN-Produkte“ im vierten Quartal 2004 in Bezug auf den Umsatz einen Marktanteil von 42 Prozent erreichte sowie 46 Prozent im Gesamtjahr 2004. Der SSL-VPN-Markt wird laut der Studie bis zum Kalenderjahr 2008 auf ein Volumen von 554 Millionen US-Dollar wachsen.

„Im Bereich SSL VPN liegt Juniper Networks eindeutig an erster Position und war im gesamten Jahr 2004 der Marktführer im Bereich SSL VPN“, erläutert Jeff Wilson, Senior Analyst bei Infonetics Research. „Die Branche boomt aufgrund der enormen Kundennachfrage nach SSL VPNs, vor allem im europäischen und dem asiatisch-pazifischen Raum. Der weltweite Umsatz mit SSL VPN Gateways wird bis zum vierten Quartal 2005 um 99 Prozent wachsen. Neue SSL-VPN-Produktangebote für kleine bis mittelständische Unternehmen, die auch über Lokalisierungs-Features verfügen, sind ein Anzeichen dafür, dass sowohl die Technologie als auch der Markt reifen. Juniper Networks verfügt über das am meisten ausgereifte und bewährte Produkt und ist in diesem aufstrebenden Markt sehr gut platziert.“

Die Studie bestätigt außerdem die Marktführerschaft von Juniper Networks bei den netzwerk-basierten IDS/IPS-Systemen (In-Line Intrusion Detection and Prevention Systems), denn die ausgelieferten

Stückzahlen brachten einen Marktanteil von 30 Prozent. So erkennen immer mehr Anwender den Wert der Juniper Networks NetScreen IDP-Produkte (Intrusion Detection and Prevention), die mit einem einzigen Gerät Angriffe auf Applikations-Ebene in Echtzeit entdecken und verhindern, dass sie die beabsichtigten Ziele erreichen.

Dazu David Flynn, Vice President of Products, Security Products Group bei Juniper Networks: „Unsere beständige Marktführerschaft führen wir nicht nur auf unsere kontinuierlichen Innovationen zurück, sondern auch auf unseren weltweit hervorragenden Kundensupport. Unsere Vision der sicheren und garantierten Vernetzung hat weltweit bei Kunden eine gute Resonanz gefunden. Die globale Akzeptanz für unsere Produkte ist stetig gewachsen und wir werden uns als maßgeblicher SSL-VPN-Anbieter weltweit sowie als Marktführer im IDP-Bereich behaupten.“

Die Studie „Network Security Appliances and Software Quarterly Worldwide Market Share and Forecast for 4Q04“ ist bei Larry Howard unter 001-(916) 933-3543 oder larry@infonetics.com erhältlich.


Über Juniper Networks
Juniper Networks ermöglicht sichere und garantierte Kommunikation über ein einzelnes IP-Netzwerk. Die speziell entwickelten und hochleistungsfähigen IP-Plattformen des Unternehmens unterstützen Kunden beim Angebot von Diensten und Applikationen mit hoher Skalierbarkeit. Globale Netzwerkbetreiber, Unternehmen, Regierungsbehörden sowie Institutionen im Bereich Forschung und Lehre verlassen sich beim Aufbau der Infrastruktur auf Juniper Networks, um maßgeschneiderte Lösungen für die Anforderungen von Anwendern, Diensten oder Applikationen bereit stellen zu können. Das Portfolio der Netzwerk- und Sicherheitslösungen von Juniper Networks unterstützt die komplexen Anforderungen an Skalierbarkeit, Sicherheit und Performance geschäftskritischer Netzwerke weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.juniper.net

Juniper Networks, das Logo von Juniper Networks und NetScreen sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Handelsmarken von Juniper Networks, Inc.

Die folgenden Handelsmarken gehören Juniper Networks, Inc.: NetScreen Secure Access und NetScreen Remote Access.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Janine Krämer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 3210 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Juniper Networks lesen:

Juniper Networks | 28.07.2011

Juniper Networks Reports Preliminary Second Quarter 2011 Financial Results

SUNNYVALE, Calif., July 27, 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) today reported preliminary financial results for the three and six months ended June 30, 2011, and provided its outlook for the three months ending September 30, 2011. Net revenues f...
Juniper Networks | 14.07.2011

Juniper Networks besetzt wichtige Positionen im Operation Team

München, 14. Juli 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) gibt heute die Einstellung von zwei neuen Mitarbeitern in Schlüsselpositionen bekannt. Bask Iyer wurde zum Senior Vice President sowie Chief Information Officer (CIO) und Martin J. Garvin zum S...
Juniper Networks | 24.06.2011

JUNIPER NETWORKS AND ONLIVE PARTNER TO DELIVER INSTANT ACCESS TO ANY APPLICATION, ANYWHERE, ON ANY DEVICE

SUNNYVALE & PALO ALTO, Calif. - June 24, 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) and OnLive, Inc., the pioneer of on-demand, instant-play video games and applications, today announced they are entering into a strategic partnership under which Juniper wi...