info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsches Institut für Marketing |

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Neue Auflage den gesetzlichen Änderungen angepasst

Köln, 07.07.2011: Anfang Juni erschien die vierte Auflage des Buches "Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre" des Kölner Fachbuchautors Prof. Dr. Michael Bernecker. Die aktuelle Fassung erfuhr eine vollständige Überarbeitung rechtlicher und wirtschaftlicher Themen.

"Das sich immer schneller verändernde Businessumfeld fordert eine kontinuierliche Anpassung der Lehrbücher." erklärt Prof. Dr. Michael Bernecker, der an der Hochschule Fresenius in Köln in den Fachgebieten Marketing und Allgemeine Betriebswirtschaftslehre lehrt. Bernecker weiter: "Es genügt nicht mehr alle vier bis fünf Jahre ein Werk zu überarbeiten. Der von uns angeschlagene Zwei-Jahres-Rhythmus stellt die absolute Obergrenze dar."

Neben der Aktualisierung verbesserte die Überarbeitung bestehende Unklarheiten der letzten Auflage. Ebenso erfuhren die Übungsaufgaben für die Studierenden eine umfassende Überprüfung und Vervollständigung.

Das Grundlagenwerk richtet sich hauptsächlich an Studierende von Hochschulen und Akademien, die sich zielgerichtet auf Prüfungen im Grundstudium bzw. Hauptstudium vorbereiten möchten. Der grundlegende Stoff wird in einer verständlichen Art und Weise dargestellt und eignet sich daher besonders gut für das Bachelor-Studium. Übungsaufgaben sowie ein Lösungsverzeichnis unterstützen den Lernerfolg.

Aus dem Inhalt:
" Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
" Betriebliches Management
" Kosten- und Leistungsrechnung
" Produktion
" Finanzierung
" Investitionsrechnungen
" Marketing

Das Buch umfasst insgesamt 240 Seiten inklusive Übungsaufgaben mit Lösungen, weiterführende Literaturhinweise und Sachregister.

Herausgegeben vom johanna Verlag kann das Werk für 19,90 Euro unter www.johanna-verlag.de bestellt werden:

ISBN-Nr. 978-3-9377-6307-1.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Prof. Dr. Michael Bernecker (Tel.: Tel. +49 (0) 221 99 555 10-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 200 Wörter, 1874 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsches Institut für Marketing lesen:

Deutsches Institut für Marketing | 25.06.2014

Das Deutsche Institut für Marketing veröffentlicht neue Studie zum Weiterbildungsmarkt

Köln, 23.06.2014: Das Deutsche Institut für Marketing (DIM) stellt seine neue Studie „Weiterbildungsmarkt 2013/2014 – Eine empirische Analyse des Marketing von Anbietern und Nachfragern“ vor. Anknüpfend an die vorherigen Studien aus den Jahren ...
Deutsches Institut für Marketing | 05.06.2014

Release: Die 100 besten Presseportale 2014 als Download

Webmaster, die Ihre Seiten in den Google-Rankings weiter oben sehen wollen, müssen viele qualitative Links aufbauen. Dabei kann man auf viele Möglichkeiten zugreifen und Online PR ist eine von diesen. Die These, dass Linkaufbau mit Online Pres...
Deutsches Institut für Marketing | 30.10.2012

DGTP e.V. bietet öffentliches Forum zum Thema Stress- und Burnoutprävention für Unternehmen

Das Forum richtet sich an Unternehmer und Mitarbeiter des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie der Personalentwicklung und zeigt die Möglichkeiten auf, die Unternehmen haben, um erfolgreich gegen Stress und Burnout vorzugehen. „Negativer Stre...