info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Teradata Deutschland |

Weißrussland: Mobilfunkanbieter steigert Präzision des Marketings mit Teradata

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Europachef Hermann Wimmer: "FE VELCOM kann nun kanalübergreifendes Kundenbeziehungsmanagement effizient betreiben"


Der weißrussische Mobilfunkanbieter FE VELCOM hat Teradata Relationship Manager (TRM), die CRM-Suite von Teradata (NYSE: TDC), implementiert, um potenzielle und bestehende Kunden mit personalisierten Angeboten gezielter anzusprechen. Mit TRM, der nach...

Düsseldorf, 07.07.2011 - Der weißrussische Mobilfunkanbieter FE VELCOM hat Teradata Relationship Manager (TRM), die CRM-Suite von Teradata (NYSE: TDC), implementiert, um potenzielle und bestehende Kunden mit personalisierten Angeboten gezielter anzusprechen. Mit TRM, der nach der Übernahme von Aprimo unter dem Namen Aprimo Relationship Manager vermarktet wird, kann das Unternehmen eine große Zahl kanalübergreifender Marketing-Kampagnen für präzise definierte Kundensegmente automatisiert durchführen. Die Grundlage des neuen Kampagnen-Managementsystems ist das Teradata Communications Logical Data Model (LDM) for TRM. Da sich dieses schnell an die Anforderungen von VELCOM anpassen ließ, stand die Lösung dem Unternehmen bereits drei Monate nach Projektbeginn zur Verfügung.

"Mit der Lösung kann VELCOM auf Grundlage vollständig integrierter Kommunikationskanäle ein umfassendes Kundenbeziehungsmanagement betreiben", sagte Hermann Wimmer, President Europe, Middle East and Africa (EMEA), Teradata. "Durch die Anpassung der Best-Practice-Lösung an die Kundenbedürfnisse macht sich TRM bereits nach sehr kurzer Zeit bezahlt."

Der Mobilfunkanbieter kann nun ohne zusätzliches Personal mehr Kampagnen durchführen. TRM generiert automatisch neue Kontakte aus Informationen, die in die Lösung geladen werden, segmentiert diese neuen Kontakte anhand der für sie passenden Angebote und verschickt jedes Angebot über den geeigneten Kanal. Zusätzlich zu dem hohen Automatisierungsgrad und der integrierten Nutzung von Kanälen wie SMS oder Call Centern verfügt TRM über eine leicht zu bedienende Oberfläche, mit der auch Business-Nutzern ohne Datenbank- oder SQL-Kenntnisse Kunden anhand bestimmter Kriterien auswählen und Kampagnen-Eigenschaften einstellen können.

"Teradata ermöglicht uns eine unbegrenzte Erweiterung der Kriterien, von denen sich viele hundert nutzen lassen, um detaillierte Informationen zum Gebrauch einzelner Endgeräte, beispielsweise für Anrufe oder SMS, zu erhalten", sagte Robert Dashian, Deputy Chief Marketing Officer, FE VELCOM. "Mit der Implementierung von TRM hat VELCOM interne Geschäftsprozesse verbessert und Kundenservices automatisiert."

Kurzportrait VELCOM

FE "VELCOM" wurde am 16. April 1999 gegründet und ist der erste GSM-Mobilfunkanbieter in Weißrussland. Seit November 2007 gehört das Unternehmen zur Telekom Austria Gruppe, eine der erfolgreichsten Telekommunikationsholdings in Europa. Im ersten Quartal 2011 stieg die Zahl der Kunden auf 4,415 Millionen. Das 2G/2,75G-Netzwerk versorgt mehr als 95,3 Prozent des Landes und steht damit mehr als 98,6 Prozent der Bevölkerung zur Verfügung. Mit seinem 3G/3G+-Netz erreicht VELCOM 89,4 Prozent der städtischen Bevölkerung bzw. 66,5 Prozent aller Einwohner des Landes. Weitere Informationen finden Sie unter http://velcom.by/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 356 Wörter, 2886 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Teradata Deutschland lesen:

Teradata Deutschland | 29.03.2012
Teradata Deutschland | 15.03.2012

Mit Teradata Aster gewinnt Social Network-Anbieter weitergehende Erkenntnisse

Düsseldorf, 15.03.2012 - Mzinga, ein führender Anbieter von Social Software und Analyselösungen für Unternehmen, nutzt das Teradata Aster SQL-MapReduce Framework von Teradata (NYSE: TDC), um Interaktionen in Online-Netzwerken auszuwerten, die mit...
Teradata Deutschland | 08.02.2012

Teradata erleichtert Entwicklung von Datenanalysen im "Sandbox-Verfahren"

Düsseldorf, 08.02.2012 - .- Europachef Hermann Wimmer: "Business-Anwender können mit Teradata Data Lab schneller Analysen entwickeln und damit neue Erkenntnisse gewinnen."Mit der neuen Software Teradata Data Lab von Teradata (NYSE: TDC) können Unt...