info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Secu4 SA |

Smartphones, iPhone und iPad wachen dank SECU4Bags über Taschen und Koffer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SECU4Bags ist ein rundum erneuertes Produkt für die mobile Sicherheit von Wertgegenständen. SECU4Bags (ehemals BlueWatchdog) kommt im neuen edlen schwarzen Gehäuse-Design und mit einer bereits installierten, benutzerfreundlichen Software. Kurz erklärt:...

Sierre, Schweiz, 07.07.2011 - SECU4Bags ist ein rundum erneuertes Produkt für die mobile Sicherheit von Wertgegenständen. SECU4Bags (ehemals BlueWatchdog) kommt im neuen edlen schwarzen Gehäuse-Design und mit einer bereits installierten, benutzerfreundlichen Software.

Kurz erklärt: SECU4Bags ist ein kleiner Sender, der mit dem Mobiltelefon seines Besitzers per Bluetooth verbunden ist. Wenn sich mit SECU4Bags gesicherte Objekte wie Notebooktasche oder Koffer vom Besitzer entfernen, schlägt SECU4Bags Alarm - sowohl auf dem Mobiltelefon als auch am Sender selber im Koffer oder in der Tasche.

Das SECU4Bags Sicherheits-Zubehör steht nicht nur Besitzern von Android-, Symbian- und Windows-basierten Smartphones und Blackberrys zur Seite, sondern ist jetzt auch für Besitzer des Apple iPhone oder iPad erhältlich.

Gepäckwächter im ständigen Kontakt mit dem Smartphone, iPhone oder iPad

Gehen wertvolle Sachen verloren, beginnt die verzweifelte Suche. Meist sind Diebe am Werk - gelegentlich ist es aber nur Vergesslichkeit. Im besten Fall landen die vergessenen Wertsachen in Fundbüros. In Bahnhöfen, Flughäfen, an Haltestellen oder einfach so - der Besitzer stellt das Handgepäck nur mal kurz ab, ist abgelenkt und geht weiter. Oder: Ein kurzer, unaufmerksamer Moment und die Notebooktasche wechselt ihren Besitzer. Bevor es der Besitzer merkt, ist der Dieb über alle Berge. Tasche weg und damit Wertgegenstände weg.

Hinter dem SECU4Bags-System steckt eine gleichermaßen einfache wie auch geniale Idee. Der Gepäckwächter in Form und Größe einer Kreditkarte steckt in der Notebooktasche oder im Koffer und steht als Sender in ständigem Kontakt mit dem Smartphone oder iPhone. Der permanente Datenaustausch über Bluetooth sorgt dafür, dass ab einer zuvor eingestellten Distanz zwischen dem SECU4Bags und dem Mobiltelefon der Alarm ausgelöst wird. Die individuell regulierbare Sicherheitsdistanz beträgt bis zu 30 Meter.

Sobald die Entfernung zwischen dem Gegenstand mit der Alarmkarte und dem Mobiltelefon die zuvor programmierte Distanz überschreitet, erhält der Besitzer über sein Smartphone, iPhone oder iPad einen nicht zu überhörenden Alarmton. Bei dem an der Notebooktasche oder dem Koffer angebrachten SECU4Bags-Sender ertönt der Alarm in einer in drei Stufen konfigurierbaren Lautstärke von bis zu 100 dB. Und das sollte wohl als Warnton selbst in geräuschvoller Umgebung genügen. Zum Vergleich: ein vorbeifahrender Lkw oder eine Motorsäge verursachen einen Lärmpegel von etwa 85 bis 100 Dezibel.

Wer hat's erfunden?

Das Schweizer Unternehmen SECU4, das auf den Bereich mobile Sicherheit für Objekte und Personen spezialisiert ist, hat sein SECU4Bags Alarmsystem für Wertsachen nun auch für das Apple iPhone und iPad erweitert.

Auf die Idee des SECU4Bags ist der Schweizer Ralph Rimet, Gründer und Geschäftsführer von SECU4, durch einen Zufall gekommen. "Ein Freund verlor im Zug sein Portemonnaie und eine Mitfahrerin rief ihm nach. Da dachte ich, so etwas müsste es eigentlich automatisch geben". Damit war SECU4Bags geboren - ein innovatives Alarmsystem, das über das Smart- oder iPhone des rechtmäßigen Besitzers bereits während des Diebstahls Alarm schlägt. Von Vorteil ist, dass sich dieses innovative und praktische Kärtchen durch einfach zu bedienende Sicherheitsstufen auszeichnet. Denn für den SECU4 Geschäftsführer war es wichtig, dass jeder Nutzer eines Smartphones sofort und intuitiv das pfiffige Sicherheitszubehör aktivieren kann.

Noch in diesem Jahr will SECU4 weitere innovative Sicherheitszubehör-Produkte vorstellen, welche die Sicherheit von Kindern und Haustieren im Visier haben.

SECU4Bags ist ab sofort im Handel zum Preis von 69 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Mehr Informationen über www.SECU4.com und in den jeweiligen App-Stores der Mobilfunkanbieter.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 524 Wörter, 3915 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema