info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cartesis |

Hilton-Gruppe „bucht“ Performance-Management-Lösung von Cartesis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hotel- und Freizeitkonzern verwirklicht mit zentralisierter Berichterstellung mehr Effizienz und Transparenz

Frankfurt/Main, 22. März 2005 – Die Hilton-Gruppe hat sich für den Einsatz von Cartesis Magnitude™ und Cartesis Intercompany Server™ entschieden, um die Qualität der verfügbaren Informationen für Entscheidungsträger zu verbessern.

Cartesis Magnitude deckt in einer einzigen Datenbank wichtige Aktivitäten des Finanzmanagements ab, einschließlich Budgetierung, Planung, Forecasting, Konsolidierung, Managementreporting und Performance Management. Mit dem Cartesis Intercompany Server können Geschäftsbereiche Intercompany-Salden direkt über das Web in Echtzeit untereinander abstimmen.

Die Hilton-Gruppe kann mit Hilfe der Software effizientere, tief gehendere Analysen seiner sämtlichen Finanzinformationen erstellen, zu denen auch quantitative und qualitative Daten ihrer 390 Hotels weltweit, LivingWell-Fitnessclubs und Ladbrokes-Wettbüros zählen. Dank der Zentralisierung dieser Daten wird das Unternehmen die Effizienz bei der Erfassung und Analyse von Finanzinformationen deutlich verbessern können. Darüber hinaus wird diese einheitliche Ansicht mehr Prozesstransparenz für die fundierte Entscheidungsfindung bieten.

In Ergänzung zur Finanzberichterstellung gewährleistet Cartesis Magnitude durch den Zugriff auf eine Reihe der wichtigsten KPIs (Key Performance Indicators) eine integrierte BPM-Lösung. Hierzu zählen Hotelbelegungszahlen, Wett-Gewinnspannen und Informationen zu aktiven Kunden, Mitgliedszahlen der LivingWell-Clubs, Mitarbeiterzahlen und Informationen zur Zufriedenheit der Gäste.

Die Software unterstützt außerdem die Hilton-Gruppe beim anstehenden Wechsel zu den IFRS (International Financial Reporting Standards), da sie Anleitung und Steuerungsfunktionen für globale Rechnungslegungs- und Compliance-Standards bietet.

„Unsere Entscheidung für die Cartesis Suite wurde von vier Hauptanforderungen bestimmt: einheitliche Darstellung der Kennzahlen, Steigerung der Reporting-Effizienz, Vereinfachung des Wechsels zu IFRS und Bereitstellung wichtiger Informationen für unsere Manager weltweit“, erläutert Philip Bowcock, Financial Controller bei Hilton International.

„Was uns bei der Cartesis Suite besonders beeindruckt hat, war nicht nur die Fähigkeit, unsere Anforderungen zu erfüllen, sondern auch die Tatsache, dass sowohl die Gestaltung der Cartesis-Lösung als auch das Team von Cartesis vom gleichen Anspruch geleitet werden – anpassbar, flexibel und wirtschaftlich zu sein und dabei unsere speziellen Unternehmensanforderungen im Auge zu behalten.“

„Moderne Unternehmen agieren in einem Umfeld mit vielen Sprachen, Währungen und Märkten. Wenn sie erfolgreich sein wollen, ist der Zugriff auf die richtigen finanziellen und finanzfremden Informationen entscheidend. Mit „richtig“ meinen wir dabei genau, termingerecht und relevant“, ergänzt John Taylor, Managing Director Cartesis Großbritannien. „Dies ist sicherlich eine Herausforderung, aber Hilton International hat das Problem angepackt und kann mit Hilfe von Cartesis auf die Integrität und Zuverlässigkeit seiner Performance-Management-Daten vertrauen.“

Hilton Group
Die Hilton Group plc. ist einer der führenden Anbieter im Freizeitsektor mit Hotels, Gesundheitsclubs und einer Reihe von zugelassenen Wettbüros in Großbritannien. Das Unternehmen unterteilt sich in drei Geschäftsbereiche: „Hilton International“, „Ladbroke Betting and Gaming“ und „LivingWell Health Clubs & Spa“. Weitere Informationen finden sich unter www.hiltongroup.com.

Cartesis
Cartesis ist ein global tätiges Softwareunternehmen, das sich auf zuverlässige Lösungen zur Steigerung der Finanz- und Business Performance in Unternehmen spezialisiert hat. Kunden von Cartesis erhalten genau die erforderliche Kontrolle und den Einblick, um Entwicklungen im sich rasch verändernden geschäftlichen Umfeld identifizieren und darauf reagieren zu können. Komplexe Informationen und Prozesse werden hierzu in einem einheitlichen Datenmodell zusammengeführt, das sich einfach und konsistent auf unterschiedliche Regionen und Geschäftsbereiche anwenden lässt. Ein Fünftel der Fortune-Global-100-Unternehmen vertrauen bereits auf die leistungsfähige Technologie von Cartesis und die wertvollen Erkenntnisse, die sie liefert. Denn die Voraussetzung für überzeugende Performance ist Vertrauen.

Cartesis mit Hauptsitz in Paris unterhält Niederlassungen in Brüssel, Frankfurt/Main, London, Norwalk (USA), Tokio und Utrecht. Weitere Informationen unter www.cartesis.de.

Kontakt
Cartesis Deutschland GmbH
Nicole Heyne
Lyoner Straße 15, Atricom
D-60528 Frankfurt/Main
Tel.: +49(0)69/60 60 87-0
Fax : +49(0)69/60 60 87-11
E-Mail: nheyne@cartesis.com

IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Richard T. Lane oder Katrin Striegel
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 89 13 89
Fax: 0 61 31 / 83 52 94
E-Mail: info@imc-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, IMC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 567 Wörter, 4917 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cartesis lesen:

Cartesis | 27.03.2007

Cartesis macht BPM-Anwendern ein Migrationsangebot

„Change is Best" - unter dieses Motto stellt Cartesis, einer der weltweit führenden Spezialisten für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), sein neues Migrationsangebot. Wer sich nach der Übernahme seines bisherigen Softwarelieferante...
Cartesis | 06.02.2007

Cartesis unterstützt Microsoft Office 2007 und Windows Vista

Cartesis, Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), unterstützt nun auch Microsoft Office 2007 und Windows Vista. Bislang arbeitete die Performance Management Suite Cartesis 10 bereits mit dem Microsoft Office Business Score...
Cartesis | 12.12.2006

Gartner positioniert Cartesis als Visionär

Cartesis, Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), hat es zum zweiten Mal in Folge in den „Visionaries Quadrant" der Gartner Group geschafft. In der neuesten Ausgabe ihres „2006 CPM Suites Magic Quadrant" bezeichnen die Ma...