info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Network Box Germany |

Network Box setzt Expansion in der Schweiz fort

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Solution24 AG und Network Box schließen Partnerabkommen


Frankfurt/Rotkreuz, 24. März 2005 – Der Schweizer IT-Service-Anbieter Solution24 AG und Network Box, Hersteller von Managed Network Security Appliances, haben ein Vertriebs- und Supportabkommen für die Schweiz geschlossen. Im Rahmen der Partnerschaft wird Solution24 ab sofort die gesamten Appliance-Lösungen von Network Box in sein Produkt- und Servicespektrum integrieren. Hinter Network Box steckt ein umfassendes Security-Konzept. Es besteht aus einer Hardware Appliance mit allen Sicherheitskomponenten sowie Managed Security Services für die Installation, Administration und Echtzeitaktualisierung (24x7x365) der Appliance-Systeme durch die weltweit verteilten Security Operation Center (SOC) von Network Box. Damit bietet Solution24 kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen umfassende Sicherheitslösungen für ihre Netzwerke komplett aus einer Hand an.

Die Angriffe auf unternehmensweite Netzwerke nehmen rasant zu. Vor allem variiert neben der ansteigenden Zahl der Angriffe auch die Art, wie diese durchgeführt werden, zusehens. So wurde im Jahr 2004 beispielsweise ein Anstieg der Angriffe (Viren, Würmer, Trojaner, Makros etc.) von über 500 Prozent beobachtet. Hinzu kommt eine Vielzahl von weiteren Attacken wie z.B. Phishing, Intrusion etc. Darüber hinaus verursacht die Integration von neuen Kommunikationsdiensten bzw. Lösungen wie beispielsweise VoIP oder WLAN neue Sicherheitslücken in den Netzwerken.

„Angesichts der fortschreitenden Globalisierung der Netzwerke und dem daraus resultierenden Anstieg der Bedrohungen benötigen die Unternehmen einen sinnvollen sowie automatisierten Schutzmechanismus für ihre Netzwerke“, erklärt Aldo Britschgi, technischer Direktor der Solution24 AG. „Denn aufgrund der hohen Anzahl von Updates und Signaturen, die quasi im Sekundentakt erfolgen, sind viele Systemadministratoren vor allem in kleinen und mittelständischen Unternehmen oftmals überfordert, diese auf allen Systemen rechtzeitig zu implementieren.“

Die Lösung dieser Probleme bieten die Managed-Network-Security-Appliance-Systeme von Network Box, die nun in der Schweiz über Solution24 angeboten werden. Diese sind in sieben Versionen erhältlich und decken somit die Sicherheitsanforderungen von kleinen, mittelständischen (KMU) und großen Konzernen vollständig ab. Als Security-Komponenten kommen in den Systemen modernste Firewall-, Anti-Virus-, Intrusion-Detection/Prevention-, Anti-Spam-, Anti-Phishing-, VLAN-, WLAN-, VoIP-Sicherheitslösungen, Adware-Blocking-, VPN- sowie Web-Content-Filtering-Technologien zum Einsatz. Die Systeme werden nach der Installation automatisch in Echtzeit durch die global verteilten SOCs stetig mit den neuesten Signaturen und Sicherheitspatches versorgt. Anpassungen an die individuellen Security-Policies der Unternehmen können über die grafische Bedieneroberfläche der Systeme vorgenommen werden. Durch leistungsstarke Monitoring-Tools erhält der Netzwerkadministrator den vollständigen und aktuellen Überblick auf alle Netzwerkkomponenten sowie -ereignisse. Alle Appliances werden ohne Benutzerlimitierung/-lizenzierung ausgeliefert und verfügen über eine lebenslange Hersteller-Garantie.

Oliver Bareiß, Country Manager D.A.CH. der Network Box GmbH, erläutert: „Wir freuen uns, mit Solution24 einen leistungsstarken und erfahrenen Partner in der Schweiz gefunden zu haben.“

Über Solution24:
Das Team von Solution24 ist seit über 10 Jahren im IT-Infrastruktur Bereich tätig. Als professioneller System Integrator und Lösungsanbieter kümmert sich Solution24 um sämtliche IT-Anliegen für Ihre Kunden, angefangen von der Analyse bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Mit den in Zürich, Basel, Bern und Genf betriebenen Datacenters mit internationaler Anbindung bietet Solution24 Lösungen angefangen von der Netzwerk-Infrastruktur über das IT-Outsourcing bis hin zur IP-Telefonie an. Dank langjähriger Erfahrung und durchautomatisierten Prozessen ist Solution24 in der Lage, Ihren Kunden optimalste Dienstleistungen zu einem hervorragenden Preis/Leistungsverhältnis anzubieten.

Weitere Informationen:
Solution24 AG
Smart IT Services
Lettenstrasse 9
CH-6343 Rotkreuz

Ansprechpartner für die Presse:
Aldo Britschgi
Tel.: +41 41 544 01 10
Fax: +41 41 544 01 11
eMail:info@solution24.ch
www.solution24.ch


Kurzportrait Network Box:
Network Box zählt zu den weltweit führenden Anbietern von „Managed-Internet-Threat-Protection-Systemen“, die das unternehmensweite Netzwerk der Kunden vor allen internen und externen Bedrohungen automatisch schützen. Möglich ist dies durch die einzigartige, patentierte „Global-PUSH-Technologie“ von Network Box, welche die installierten Systeme vollautomatisch (24x7x365) mit allen neuen Signaturen und Sicherheits-Patches, in Echtzeit, versorgt. Hinter Network Box steckt ein umfassendes Security-Konzept. Es besteht aus einer Hardware-Appliance mit allen Sicherheitskomponenten sowie Managed Security Services für die Installation, Administration und Aktualisierung. Als Security-Komponenten kommen modernste Firewall-, Anti-Virus-, Intrusion-Detection-Prevention-, Anti-Spam-, Anti-Phishing-, VLAN-, WLAN-, VoIP-, Adware-Blocking-, VPN- und Web-Content-Filtering-Technologien zum Einsatz. Die global verteilten Security Operating Center (SOC) von Network Box sind weltweit untereinander vernetzt und stellen dabei den permanenten Monitoring- sowie den automatischen Update-Service sicher. Network Box beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter, die für die Sicherheit der Kundennetzwerke rund um die Uhr sorgen. Mit seinen Systemen deckt Network Box die Sicherheitsbedürfnisse von kleinen, mittelständischen Unternehmen (KMU) sowie international agierenden Konzernen im Netzwerkbereich komplett aus einer Hand ab. Führende Unternehmen wie Lufthansa, T-Systems, Toyota, Mitsubishi, OCE, Nintendo, Intersport, Hitachi, Hyundai etc. haben sich bereits für Netzwerk-Security-Lösungen von Network Box entschieden.

Weitere Informationen:
Network Box Germany
Mainzer Landstraße 27-31
D-60329 Frankfurt am Main

Ansprechpartner:
Oliver Bareiß
Tel.: +49 (69) 27 40 15 - 888
Fax: +49 (69) 27 40 15 - 889
oliver.bareiss@network-box.de
www.network-box.de


Presseagentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau / Bad Marienberg

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
network-box@sup-pr.de
www.sup-pr.de

Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Emrath, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 628 Wörter, 5613 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Network Box Germany lesen:

Network Box Germany | 03.03.2005

Network Box setzt Expansionskurs in der D.A.CH.-Region fort

Oliver Bareiß begann seine berufliche Laufbahn in den Bereichen Vertrieb und Marketing bei verschiedenen mittelständischen IT-Unternehmen und zeichnete darüber hinaus für die Implementierung von komplexen Netzwerklösungen bei KMUs verantwortlich...
Network Box Germany | 23.02.2005
Network Box Germany | 16.02.2005

sysob baut mit Managed Network Security Appliance sein Produkt- und Dienstleistungsspektrum weiter aus

Der Umfang und die Anzahl der Angriffe auf Unternetze steigt bedrohlich an. Wie weltweit durchgeführte Untersuchungen von Network Box ergaben, findet beispielsweise alle 7 Sekunden ein Angriff auf die Firewall statt. Alle 12 Sekunden versucht ein An...