info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wilken GmbH |

Fundamental: Wilken Rechenzentrum wird ausgebaut

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neues Heim jetzt auch für alle Neutrasoft-RZ-Kunden


Neues Heim jetzt auch für alle Neutrasoft-RZ-Kunden In den kommenden Monaten steht für alle Kunden von Wilken Neutrasoft, die die Produkte der NTS.suite im Rechenzentrumsbetrieb nutzen, der Umzug ins Wilken Rechenzentrum an. ...


In den kommenden Monaten steht für alle Kunden von Wilken Neutrasoft, die die Produkte der NTS.suite im Rechenzentrumsbetrieb nutzen, der Umzug ins Wilken Rechenzentrum an. Der Anfang ist bereits gemacht und die ersten Unternehmen arbeiten bereits mit der nun in Ulm gehosteten Lösung. Bis zum Sommer soll mehr als die Hälfte der Neutrasoft-RZ-Kunden folgen. "Dies ist der erste Schritt zum weiteren Ausbau unseres Rechenzentrums - sowohl was die technische Infrastruktur als auch das dazugehörige Know-how angeht. Unser erklärtes Ziel ist es, zu einem Hoster mit Systemhausqualitäten zu werden ", beschreibt Folkert Wilken, Geschäftsführer der Wilken GmbH, die Stoßrichtung. Zwar bleibe die Wilken Unternehmensgruppe in erster Linie ein Softwarehersteller. "Doch unser eigenes Rechenzentrum ist ein wichtiges Fundament für die Entwicklung und wird in Zukunft weiter an Bedeutung zunehmen", so Wilken weiter.

Neben der nach wie vor großen Nachfrage nach klassischem Outsourcing spielen zunehmend Themen wie die Auslagerung von einzelnen Geschäftsprozessen in Form des Business Process Outsourcing (BPO) für die Kunden der Wilken Unternehmensgruppe eine wichtige Rolle. "Zudem ist es im Zeitalter des Cloud Computing immer mehr zweitrangig, wo die Software physisch installiert ist. Im Vordergrund steht die einfache, sichere und vor allem hochverfügbare Nutzung", fasst Folkert Wilken die Gründe für den Ausbau des Rechenzentrums zusammen. Dabei werden nicht nur Versorgungsunternehmen adressiert, sondern branchenneutral alle Wilken-Zielgruppen.

Neues Rechenzentrum wird gebaut
Im Zuge der Neubauplanung für das neue Zentralgebäude am Wilken-Stammsitz in Ulm spielt deswegen auch der Aufbau einer komplett neuen IT-Infrastruktur für das Rechenzentrum eine zentrale Rolle. Auf 150 Quadratmetern wird dort künftig ein schlagkräftiges IT-Dienstleistungszentrum entstehen - nicht nur für die Unternehmen der Wilken Unternehmensgruppe und deren Kunden, sondern auch für andere Anwender. "Durch die Verknüpfung unseres Know-hows in der Software-Entwicklung mit einem soliden Unterbau im Bereich der IT-Infrastruktur können wir unseren Anwendern nicht nur Lösungen aus einer Hand anbieten, sondern sie vor allem auch bei den nächsten Schritten in die Zukunft begleiten. Denn der Trend in der IT geht eindeutig in Richtung Cloud Computing und BPO. Deswegen ist der Ausbau des entsprechenden Know-hows für uns unverzichtbar," so Folkert Wilken.


Wilken GmbH
Uwe Pagel
Magirusstr. 33
89077 Ulm
ulm@press-n-relations.de
+49 731 962 87-29
http://www.press-n-relations.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Pagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2601 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Wilken GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wilken GmbH lesen:

Wilken GmbH | 05.06.2013

Wilken: Größter Rollout der Firmengeschichte

Ulm, 05.06.2013 - Wilken zieht beim größten Rollout von neuen Software-Versionen in der Firmengeschichte eine positive Zwischenbilanz: Nachdem die Pilotierungen beim Buchgroßhändler und Pressegrossisten Umbreit sowie bei den Stadtwerken Waldkirch...
Wilken GmbH | 08.01.2013

TÜV-Zertifizierung für Wilken Rechenzentrum

Ulm, 08.01.2013 - Mit der TÜV-Zertifizierung für ein "Geprüftes Rechenzentrum, hochverfügbar Stufe 3-Konzeption" hat Wilken jetzt schon vor der offiziellen Inbetriebnahme die Bestätigung erhalten, dass das datentechnische Herz des knapp 8.000 qm...
Wilken GmbH | 04.12.2012

Erfolgreiches Newsletter-Marketing für Shop-Betreiber

Ulm, 04.12.2012 - Wilken hat in Zusammenarbeit mit IntelliShop das "E-Marketing Suite Connectivity Pack" entwickelt, das Shop-Betreibern auf Basis der IntelliShop eCommerce Plattform ein erfolgreiches, umsatzsteigerndes Newsletter-Marketing ermöglic...