info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
News.de GmbH |

Knigge für den Urlaub - Benimmregeln in europäischen Ländern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wer im Urlaub nicht von Weitem als Tourist erkannt werden möchte, sollte sich im Vorfeld über die Kultur des Gastlandes informieren. Unterschiede treten beispielsweise bezüglich der Tischsitten auf. Das Nachrichtenportal news.de informiert über einige Konventionen, die Urlauber beachten sollten.

Reisen (http://www.news.de/reisen-und-leben/reisen/367875235/1/) erweitert den Horizont und öffnet den Blick für andere Kulturen und Lebensweisen. Damit Urlauber nicht in jedes Fettnäpfchen treten, lohnt sich eine Beschäftigung mit den Benimmregeln, die am Urlaubsort gelten. So wird beispielsweise in Frankreich und in Italien das Essengehen regelrecht zelebriert – mehrere Gänge und viel Zeit sollten daher eingeplant werden. Bei der Käseplatte, die im französischen Restaurant nach dem Diner gereicht wird, gilt das Gegenteil. In diesem Fall sollten sich Gäste auf ein paar Häppchen beschränken.

Nicht nur fehlende Tischmanieren führen aufseiten der Einheimischen zu Kopfschütteln, auch unpassendes Verhalten am Strand fällt auf. An vielen Stränden Europas ist Oben-ohne-Baden nicht üblich, an städtischen und hotelnahen Stränden in Griechenland oder in Italien (nördliche Riviera, Adria) wird eine gewisse Freizügigkeit allerdings toleriert. Ein weiterer Fauxpas im Ausland ist das Sandburgenbauen, selbst an liegestuhlfreien Plätzen. Andernorts müssen deutsche Urlauber selbst tolerant sein: In Dänemark dürfen Badegäste den Strand mit dem Auto befahren.

Wohlwollende Blicke ernten jene, die vor dem Urlaub einige Sätze der jeweiligen Landessprache gelernt haben. Andernfalls werden Urlauber mitunter als hochnäsig und arrogant wahrgenommen, insbesondere in Nachbarländern wie den Niederlanden oder Dänemark. Wer sich in der Landessprache unsicher fühlt, kann in der Regel auf Englisch zurückgreifen.

Weitere Informationen:
http://www.news.de/reisen-und-leben/855195993/dicke-fettnaepfchen-fuer-urlauber/1/


Kontakt:

news.de GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 15
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


News.de hat seine Webpräsenz erweitert und bietet zusätzliche Informationen auf den Social-Media-Kanälen http://twitter.com/news_de und http://www.youtube.com/NewsdeVideo. Die Unister-Gruppe betreibt erfolgreiche deutschsprachige Medienportale wie www.news.de und boersennews.de. Verbraucherinformationen werden mit dem Portal preisvergleich.de abgedeckt und der Reisebereich wird mit dem Online-Reisebüro ab-in-den-urlaub.de bedient. Aus dem Finanz- und Versicherungsbereich kommen unter anderem kredit.de, geld.de, versicherungen.de und private-krankenversicherung.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2698 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von News.de GmbH lesen:

news.de GmbH | 24.03.2011

Knappes Öl und steigende Goldpreise

Die angespannte Lage in Libyen gehört derzeit zu den wichtigsten Themen in den Medien. Der aktuelle Ölpreis und der damit verbundene Anstieg der Benzinpreise machen die weltweiten Auswirkungen dieses Konfliktes deutlich. Über die wirtschaftlichen ...
news.de GmbH | 18.01.2011

Konkurrenz fürs iPad - Das optimierte Android-Betriebssystem für Tablets

Es wurde bereits viel kritisiert an den Android Tablets. Das bisherige Smartphone-Betriebssystem sei stark verbesserungswürdig, so der gemeinsame Tenor vieler Fachzeitschriften. Der Internetriese Google möchte dem ein Ende setzen und präsentiert...
News.de GmbH | 10.01.2011

Winterträume mit Kaffee - Die besten Rezepte für die Winterzeit

In der kalten Jahreszeit sind Heißgetränke wie Kaffee, Tee oder heiße Schokolade besonders gefragt. Kaffee gehört zu den beliebtesten Getränken der Deutschen und kann je nach Vorliebe mit bestimmten Zutaten verfeinert werden. Das Nachrichtenport...