info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
avenit AG |

avenit AG bringt Augmented Reality in Büroräume

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die avenit AG aus Offenburg implementiert erfolgreich Augmented Reality in einer Microsite des Bürositzmöbel-Designers Klöber GmbH


Mit dem aktuell erfolgten Launch einer Produktwebsite zur Bürostuhl-Produktfamilie ?Mera? erschließt die avenit AG für ihren Kunden Klöber GmbH jetzt neue Marketing-Potenziale. Dabei bedient sich der eBusiness-Lösungsanbieter eines in höchstem Maße innovativen Ansatzes auf der Basis von Augmented Reality. Mit der eigens von der avenit AG entwickelten Augmented-Reality-Anwendung ?Beam my Klöber? ist es dem Besucher der Website möglich, einen Stuhl der Produktfamilie dreidimensional in seinem eigenen Raum zu positionieren.

Offenburg, 12. Juli 2011. Mit dem aktuell erfolgten Launch einer Produktwebsite zur Bürostuhl-Produktfamilie "Mera" erschließt die avenit AG für ihren Kunden Klöber GmbH jetzt neue Marketing-Potenziale. Dabei bedient sich der eBusiness-Lösungsanbieter eines in höchstem Maße innovativen Ansatzes auf der Basis von Augmented Reality. Unter Augmented Reality versteht man die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Das Team um den Vorstandsvorsitzenden Christian Seifert zielte darauf ab, das Produkt des Kunden möglichst wirkungsvoll zu inszenieren. Hierfür beinhaltet die äußerst interaktiv gestaltete Microsite http://www.kloeber-mera.com eine Vielzahl an Funktionen, die dem Interessenten die Produktfamilie "Mera" in allen Facetten vorstellen.

Mit der eigens von der avenit AG entwickelten Augmented-Reality-Anwendung "Beam my Klöber" ist es dem Besucher der Website möglich, einen Stuhl der Produktfamilie dreidimensional in seinem eigenen Raum zu positionieren. Die Anwendung zeigt über die Webcam das Büro des Nutzers. Der Nutzer platziert einen speziellen Code in Form des Klöber- Logos frei im Raum. Die Anwendung erkennt diesen Code im Bildausschnitt und platziert das Modell des Stuhls entsprechend. Somit kann die Wirkung des Stuhls im eigenen Büro- oder Konferenzraum genau überprüft werden. Interessenten bekommen dadurch einen Mehrwert geboten, der die Möglichkeiten des persönlichen Beratungsgesprächs beim Händler zusätzlich erweitert.

Christian Seifert sieht im Bereich Augmented Reality ein wertvolles Instrument für das zukunftsfähige Online-Marketing: "Die Faszination von Augmented Reality ist groß. Der Moment des spielerischen Erkundens und die Neugier auf die Technik generieren eine hohe Aufmerksamkeit für das Produkt beim Kunden. Gemeinsam mit der Klöber GmbH ist es uns gelungen, ein interaktives Konzept zu erarbeiten, in dessen Rahmen das Produkt förmlich zum Leben erweckt wird. Die Einsatzmöglichkeiten für Augmented-Reality-Anwendungen sind nahezu grenzenlos und verlangen neben dem technischen Know-how auch Kreativität in der Konzeption. Viele Branchen sind gerade im Begriff, diese Marketing-Potenziale zu erfassen."

Um Interessenten auch über die Augmented-Reality-Anwendung hinaus nachhaltig zu binden, sind weitere Anreize in die Microsite integriert. Nach erfolgreichem Durchlauf der Anwendung können die Nutzer das dort erstellte Foto im Rahmen eines Gewinnspiels direkt per eCard an Klöber übermitteln. Originelle Fotobeiträge werden unter anderem mit Produkten aus der Palette von Klöber prämiert. Zusätzlich kann über eine intuitiv steuerbare Händlerdatenbank direkt erfragt werden, wo die Stühle der Produktfamilie "Mera" lokal zu erwerben sind. Um eine maximale Reichweite der Microsite zu gewährleisten, setzen avenit und Klöber neben Newslettereinträgen auch Google AdWords ein.



avenit AG
Michaela Welge
Kornstraße 1
77652 Offenburg
07 81 / 91 93 69-0

http://www.avenit.de
info@avenit.de


Pressekontakt:
Walter Visuelle PR GmbH
Leonie Walter
Rheinstraße 99
65185 Wiesbaden
L.Walter@pressearbeit.de
0611-238780
http://www.pressearbeit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Leonie Walter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3171 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: avenit AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von avenit AG lesen:

avenit AG | 20.05.2011

Social-Media-Marketing und Suchmaschinenoptimierung: Per Tandem zum Erfolg

Offenburg, 20.05.2011. Während Social-Media-Marketing zusehends an Bedeutung gewinnt, in Unternehmen aber noch in den Kinderschuhen steckt, zählt Suchmaschinenoptimierung (SEO) bereits zu den bewährten Instrumenten des Online-Marketings. Damit F...
avenit AG | 08.03.2011

Apps mit Mehrwerten fürs Business auf dem Vormarsch

Offenburg, 08.03.2011. Die avenit AG, Offenburg, hat einen deutlichen Trend für mobile Apps vor allem im Business-to-Business ausgemacht. Christian Seifert, Vorstandsvorsitzender von avenit, sieht besonderen Bedarf bei mobilen Apps mit Mehrwerten im...
avenit AG | 14.12.2010

Tipps für die Planung von Bewegtbildern auf Firmen-Webseiten

Offenburg, 14.12.2010. Multimediale Inhalte gewinnen auf Webseiten immer mehr an Bedeutung. Damit Unternehmen vom Mehrwert der Bewegtbilder profitieren können, hat die avenit AG, Offenburg, die wichtigsten Punkte zusammengestellt, die bei der Umsetz...