info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VALAD Deutschland |

Valad begleitet australische Modekette Cotton On bei Markteintritt in Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Valad, der europäische Immobilien-Investmentmanager für Mehrmieterobjekte, hat für seinen European High Income (EHI) Fonds 4.551 Quadratmeter, vorwiegend Lagerfläche, im Objekt Harkortstraße 12-32 in Ratingen bei Düsseldorf an die australische Modekette Cotton On vermietet. ...

Valad, der europäische Immobilien-Investmentmanager für Mehrmieterobjekte, hat für seinen European High Income (EHI) Fonds 4.551 Quadratmeter, vorwiegend Lagerfläche, im Objekt Harkortstraße 12-32 in Ratingen bei Düsseldorf an die australische Modekette Cotton On vermietet.

Cotton On unterzeichnete einen Dreijahres-Mietvertrag und wird in dem Objekt sein deutschlandweites Vertriebszentrum einrichten. Das Unternehmen expandiert gerade in den deutschen Markt und steht kurz vor der Eröffnung seiner ersten Filiale in Deutschland.

Mit einer Größe von 12.846 Quadratmetern, umfasst das Objekt Harkortstraße 12-32 elf Einheiten verteilt auf zwei Lagergebäude. In unmittelbarer Nähe der A52 und der A44 im Gewerbegebiet in Ratingen gelegen, bietet das Objekt schnellen Anschluss an den Flughafen Düsseldorf und nach ganz Deutschland.

Cotton On ergänzt die bestehenden Mieter im Objekt, unter anderem Creativ Messebau, NGK Spark Plug Europe und NSK Deutschland. Mit diesem jüngsten Vertragsabschluss ist das Objekt nahezu voll vermietet.

Klaus Kortebein, Geschäftsführer von Valad Deutschland: "Wir sind stolz, den international bereits bekannten Modefilialisten Cotton On bei seinem Eintritt in den deutschen Markt zu unterstützen. Die weitere Vermietung in der Harkortstraße 12-32 an ein renommiertes internationales Unternehmen spricht für das Objekt, in dem wir preissensiblen Mietern eine hohe Funktionalität bieten können."

Kortebein weiter: "Als wir die Immobilie im Jahr 2006 erworben haben, stand sie fast zur Hälfte leer. Mit überschaubaren baulichen Veränderungen und Investitionen konnten wir das Objekt damals innerhalb von sechs Monaten fast vollständig für meistens fünf Jahre vermieten. Dies unterstreicht unseren aktiven Asset Management Ansatz, Objekte mit Wertsteigerungspotential neu zu positionieren. Seitdem konnten wir in der Harkortstraße 12-32 sowohl die Verträge mit den meisten Bestandsmietern verlängern, als auch durch die Gewinnung neuer starker Mieter die Einnahmen weiter steigern. Das Objekt ist jetzt zu 95 % vermietet. Die Einnahmen und der Wert für den EHI Fonds sind langfristig stabilisiert."

Valad managt circa 180.000 Quadratmeter Fläche im Rhein-Ruhr-Gebiet. Mit Niederlassungen in Hamburg, Frankfurt, München und Berlin managt das Valad-Team aus 30 Mitarbeitern mehr als 1,4 Millionen Quadratmeter Fläche verteilt auf vier der 15 Valad Fonds.

Der Immobilienmakler Realogis in Düsseldorf hat den Mieter an Valad vermittelt.



VALAD Deutschland
Klaus Kortebein
Charlottenstraße 63
10117 Berlin
030-206 094 00

www.valad.de
klaus.kortebein@valad.de


Pressekontakt:
stöbe mehnert. Agentur für Kommunikation
Dorothee Stöbe
Charlottenstr. 13
10969 Berlin
presse@stoebemehnert.de
030 816160330
http://www.stoebemehnert.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dorothee Stöbe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 2825 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VALAD Deutschland


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VALAD Deutschland lesen:

VALAD Deutschland | 27.06.2011

Valad vermietet rund 1.300 Quadratmeter Büro- und Gewerbefläche in Pulheim bei Köln

Die HAVA-TEX Haustextilgesellschaft mbH, ein Spezialist für Bodenbeläge, hat einen Fünfjahres-Mietvertrag über 230 Quadratmeter Büro- und 1.038 Quadratmeter Lagerfläche abgeschlossen. Das in einem etablierten Gewerbegebiet in Pulheim gelege...