info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Healthcare Knowledge GmbH |

Workshopreihe Herbst/Winter 2011: Bessere Softwareprodukte durch Usability Engineering

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Qualität eines Medizinproduktes mit Hilfe von Usability Engineering erhöhen und gleichzeitig die Anforderungen der Usability-Norm IEC 62366 erfüllen


Hersteller von Medizinischen Geräten und Software müssen Ihre Produkte immer wieder auf Gebrauchstauglichkeit prüfen. Die Workshopreihe ?Bessere Softwareprodukte durch Usability Engineering? gibt einen Überblick über verschiedene Usability-Methoden für Usability-Bewertung und -Test, Kontextanalyse, Gestaltung der Anwendung und Prototyping. Der Eintagesworkshop richtet sich an Produktmanager, Projektleiter und Entwicklungsleiter. Termine: Hamburg (24.08.), Stuttgart (14.09.), München (08.11.) und Erlangen (07.12.)

Stuttgart, 13.07.2011 - Wie kann mit Hilfe von Usability Engineering die Qualität eines Medizinproduktes erhöht und gleichzeitig die Anforderungen der Usability-Norm IEC 62366 erfüllt werden? Das ist die Frage, die viele Hersteller in der Medizintechnik umtreibt. Insbesondere Hersteller von Medizinischen Geräten und Software müssen Ihre Produkte immer wieder auf Gebrauchstauglichkeit prüfen.

Antworten auf diese Fragen erhalten Interessierte in dem Workshop "Bessere Softwareprodukte durch Usability Engineering - Usability-Methoden effizient und wirkungsvoll einsetzen" die in Hamburg (24.08.), Stuttgart (14.09.), München (08.11.) und Erlangen (07.12.) stattfinden.

Die Workshopreihe gibt einen Überblick über verschiedene Usability-Methoden für Usability-Bewertung und -Test, Kontextanalyse, Gestaltung der Anwendung und Prototyping. Teilnehmer lernen geeignete Methoden kennen und erhalten erste praktische Einblicke. Weitere Schwerpunkte liegen in Analyse-Techniken, Oberflächen-Gestaltung und Informationsarchitektur. Der Workshop gibt Auskunft darüber, wann ein einfacher Papierprototyp Sinn macht, wann sich eine ausgefeilte Simulation lohnt und dass Gebrauchstauglichkeit nicht zulasten der Ästhetik gehen muss.

Agenda des Workshops:
- Produktqualität bewerten - Usability-Bewertungsverfahren
- Kenne deinen Nutzer - Kontextanalyse
- Der Anwendung Form geben - Informationsarchitektur
- Detaillierte Gestaltung - Benutzerführung und Interaktionsdesign
- Testen, Testen, Testen: Prototypen
- Der Feinschliff: Design
- Gemeinsam ans Ziel: Integration in den Entwicklungsprozess

Der Workshop richtet sich an Produktmanager, Projektleiter und Entwicklungsleiter und bietet viele praktische Übungen, in denen die vorgestellten Methoden und Vorgehensweisen selbst erprobt und angewendet werden können.

Organisiert wird die Workshopreihe von der Healthcare Knowledge GmbH, die sich auf den Wissenstransfer in der Medizintechnik IT konzentriert. Als Referenten stehen die Usability-Spezialisten Thorsten Bartsch und Lisa Daske der Astrum IT GmbH zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 580,- für den Tagesworkshop. Darin sind alle Vortragsunterlagen, Verpflegung und Getränke enthalten.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.healthcare-knowledge.de/workshops-usability.html



Healthcare Knowledge GmbH
Svenja Bödecker
Wankelstrasse 12
70563 Stuttgart
s.boedecker@healthcare-knowledge.de
071165696353
http://www.healthcare-knowledge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Svenja Bödecker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2511 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Healthcare Knowledge GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Healthcare Knowledge GmbH lesen:

Healthcare Knowledge GmbH | 10.02.2011

MedConf 2011 in Luzern - Software- und Systementwurf für Medical Devices

Stuttgart, 10.02.2011 - Die MedConf hat sich seit 2008 in Deutschland als wichtiger Kongress im Umfeld der Medizintechnik etabliert. Die Veranstaltung findet vom 5. - 7. April 2011 in Luzern statt und bietet Workshops und Vorträge für IT-Fachleute ...
Healthcare Knowledge GmbH | 02.02.2011

Die Konferenz zum Thema Scrum in der Medizintechnik

Stuttgart, 02.02.2011 - Am 23. Februar 2011 findet zum ersten Mal die ScrumMed in München statt. Sie bietet eine Plattform auf der sich Projektleiter und Mitarbeiter der Softwareentwicklung mit Herstellern und Prozessberatern austauschen können. In...