info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Peregrine Systems |

ServiceCenter dient als Basis für Blutbanken-Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


BloodBankingCenter optimiert Prozesse im Transfusionsbereich


Die Software-Lösung BloodBankingCenter von International Business Software ist jetzt auch auf dem deutschen Markt verfügbar. Das Produkt, das für die Verwaltung und Steuerung der Prozesse von Transfusionsdiensten, Blutbanken und Blutdepots entwickelt wurde, basiert auf der Produktlinie ServiceCenter von Peregrine Systems. Es wird vertrieben durch den Peregrine-Partner MSE Middleware Software Engineering, Osterrönfeld.

BloodBankingCenter wurde auf der Basis eines modernen Qualitätsmanagements entwickelt und entspricht den Anforderungen der Gesetzgeber und Transfusionsmediziner. Durch das modulare Konzept des Systems können die speziellen Erfordernisse der verschiedenen Blutbanken berücksichtigt werden, indem es die gesamte Organisation, Dokumentation, Qualitätssicherung, Produktionssteuerung und Logistik aller Vorgänge von der Blutspende bis zur Bluttransfusion übernimmt.

Die Software läuft auf allen gängigen Betriebsystemen und relationalen Datenbanken und verfügt über Standard-Schnittstellen, womit die Labor-EDV ebenso in eine durchgängige Prozeßkette eingebunden werden kann wie Microsoft-Office-Produkte. Die automatische Codierung in den von den DGTI-Standards vorgegebenen Schlüsselsystemen macht die Kommunikation mit anderen Blutbanken und Blutspendediensten effizienter und sicherer. Barcode-Leser unterstützen die fehlerfreie Erfassung aller Daten.

Unter anderem verwaltet BloodBankingCenter Spender- und Patientendaten, Eigenblutspenden, Blutgruppenbestimmungen, Kreuzproben, Antikörpersuchtests, Antigenaustestungen, Blutprodukte und die Ausgabe von Blut und Blutbestandteilen und dokumentiert darüber hinaus den gesamten Produktionsprozeß. Die Client-/Server-Lösung verfügt über eine graphische Benutzeroberfläche und unterstützt die Betriebssysteme MS Windows, Linux, Sun Solaris, IBM AIX, HP-UX und IBM OS/390.


Web: http://www.jspr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan H. Saarmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 155 Wörter, 1450 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Peregrine Systems lesen:

Peregrine Systems | 27.06.2002

Peregrine Systems nimmt Kredit über 50 Millionen Dollar auf

Die Vereinbarung mit Golden Gate Capital betrifft die in den vergangenen Jahren übernommenen Firmen Harbinger und Extricity. Bestimmte Technologien für Business Integration (Vernetzung von Geschäftsabläufen) werden allerdings Eigentum von Peregri...
Peregrine Systems | 25.03.2002

Call Optimization automatisiert Diagose von IT-Problemen

Call Optimization bietet unterschiedliche Funktionen für die Beschleunigung des Support-Prozesses. Unter anderem analysiert die Software automatisch den Desktop-Rechner eines Anrufers, so daß eine zeitraubende mündliche Beschreibung des aktuellen ...
Peregrine Systems | 18.02.2002

Sinius implementiert Asset-Management bei der Deutschen Bank

Die Aufgaben, die AssetCenter bei der Deutschen Bank übernimmt, sind unter anderem die Abbildung des gesamten Lebenszyklus der IT-Systeme einschließlich der Bestandsveränderungen, die Überwachung des Vertragswesens inklusive der Leasingverträge,...