info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Erickson Coaching Germany |

Englischsprachige Coachingausbildung (ICF) in Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Erstmalig in Deutschland das weltweit größte Coach Training Programm in Berlin


Die ?The Art and Science of Coaching? ist nicht nur der effektivste Weg eine Coachingausbildung zu absolvieren; Sie werden auch in eine Lernumgebung eintauchen, die geprägt wird durch Spaß und ein intensives, fokussiertes Arbeiten mit internationalen Trainern und Teilnehmern aus der ganzen Welt. In 33 Ländern wird die Coachingausbildung mittlerweile angeboten, was die Möglichkeit, jedes Modul in jedem der 33 Länder absolvieren könnten. Die Unterrichtssprache ist auch weltweit Englisch. Erickson bietet Ihnen einen einzigartigen, lösungsfokussierten Ansatz, der derzeit von keinem anderen Coachinginstitut weltweit angeboten wird. www.ericksoncoaching.com

Sie suchen eine international anerkannte Coachingausbildung?
Am Besten auf Englisch und mit der Freiheit, die Coachingausbildung ( ICF akkreditiert) an unterschiedlichen Orten weltweit durchführen zu können?
Dann kommen Sie zu uns.
Denn wir machen es dieses Jahr erstmalig auch in Deutschland für Sie möglich!

Ab Oktober 2011 bietet Marcel Hübenthal, Gründer und Leiter von Erickson Coaching Germany, die " The Art and Science of Coaching" Ausbildung in Berlin an.

Ursprünglich kommt diese besondere Coachingausbildung (ICF) aus Vancouver in Kanada.
1980 entwarf Dr. Marilyn Atkinson die "The Art and Science of Coaching" Ausbildung und innerhalb von 30 Jahren entwickelte sich ihr Modell zu der heute weltweit erfolgreichsten Coachingausbildung. Wird in Russland, China, Kanada, Norwegen oder Indien (und anderen Ländern) von Coaching gesprochen, ist damit Erickson Coaching gemeint. Die Coachingausbildung unterscheidet sich von anderen Coachingausbildungen dadurch, dass die ausgebildeten Coaches Klienten-Fokussiert arbeiten und nicht auf einer Basis von Ratschlägen oder "besser wissen".
"The Art and Science of Coaching" ist zugelassenes ein Accredited Coach Training Program (ACTP) der International Coach Federation.
Als Grundvoraussetzung müssen mindestens 125 Stunden Coach-Training, Training aller ICF Kernkompetenzen und ethischen Richtlinien und mindestens 6 Coaching Sitzungen an der Seite eines erfahrenen Coachs absolviert werden. Abschließend muss ein umfassendes Abschlussexamen abgelegt werden.

Zertifiziert von der ICF (International Coaching Federation) erhielt "The Art and Science of Coaching" 2010 die Auszeichnung zum "Gold Standart of Coaching".

Besonders interessant ist die Ausbildung für Menschen, die im internationalen Umfeld arbeiten bzw. englische Muttersprachler, die in Berlin leben und Interesse an einer anerkannten internationalen Coachingausbildung haben.
Zudem besteht hier die Möglichkeit, die " The Art and Science of Coaching" Ausbildung an unterschiedlichen Orten dieser Welt zu absolvieren.
Sie fragen sich wie?
Es liegt an dem modularen Aufbau der Erickson Coachingausbildung.
Aus fünf Modulen besteht die Ausbildung, die es innerhalb von 22 Trainingstagen zu absolvieren gilt. Nach insgesamt 125 beglaubigten Coach-Trainingstunden können Sie sich bei der ICF als zertifizierter Coach bewerben.

Die grundlegende Basis für ein erfolgreiches, lösungsorientiertes Coaching und die dazu gehörigen Fragetechniken erlernen Sie bereits im ersten Modul.
Im zweiten Modul liegt der Fokus auf Implementierung und Entwicklung. Es beinhaltet die Arbeitsweise und Verknüpfung von Strategie, Planung, Umsetzung und Zeit.
Auf die Arbeit mit Werten und dem Wertesystem wird im dritten Modul intensiver eingegangen.
Mit Beendigung des dritten Moduls haben Sie den Theorie und Praxispart erfolgreich abgeschlossen. Nun beginnt mit dem vierten Modul die Vermittlung, wie sich Erfolg nachhaltig auf verschiedenen Ebenen innerhalb eines Coachingprozesses einstellt.
Abschließend werden im fünften Modul 5 die Werkzeuge, Techniken und Inhalte aus den Modulen I - IV als Kernkompetenzen für professionelles Coaching nach den Richtlinien der ICF integriert. Mit Abschluss von Modul V erfolgt die Zertifizierung "Erickson Professional Coach ACTP, ICF".

Die "The Art and Science of Coaching" ist nicht nur der effektivste Weg eine Coachingausbildung zu absolvieren; Sie werden auch in eine Lernumgebung eintauchen, die geprägt wird durch Spaß und ein intensives, fokussiertes Arbeiten mit internationalen Trainern und Teilnehmern aus der ganzen Welt. In 33 Ländern wird die Coachingausbildung mittlerweile angeboten, was die Möglichkeit, jedes Modul in jedem der 33 Länder absolvieren könnten. Die Unterrichtssprache ist auch weltweit Englisch.
Erickson bietet Ihnen einen einzigartigen, lösungsfokussierten Ansatz, der derzeit von keinem anderen Coachinginstitut weltweit angeboten wird. www.ericksoncoaching.com


Termine in Berlin/ Deutschland

Modul 1: 14.10- 17.10.
Trainerin: Rae Chois

Modul 1: 01.11.- 04.11.
Trainerin Cheryl Chapman

Modul 2: 05.12.-08.12.
Trainerin: Kim Leischner

Modul 3: 19.01.- 22.01.
Trainer: Barry Switnicki

Modul 4: 17.02.- 20.02.
Trainerin: Rae Chois


Erickson Coaching International
Steinstrasse 21
10119 Berlin
Tel: +49 30 30609790

Email: info@ericksoncoaching.com
Homepage: www.ericksoncoaching.com



Erickson Coaching Germany
Ann Cathrin Piper
Steinstrasse 21
10119 Berlin
pr@ericksoncoaching.com
030/ 30609790
http://www.ericksoncoaching.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ann Cathrin Piper, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 568 Wörter, 4613 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Erickson Coaching Germany


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema