info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH |

Fast Lane Training aktualisiert: "Analysing MS-Windows Networking" (AWN) für Windows 7 und Vista

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Analyse und Funktionsweise von Microsoft Windows-Netzwerkprotokollen


Hamburg/Berlin, 14. Juli 2011 ? Der IT-Schulungsspezialist Fast Lane (www.flane.de) hat sein selbst konzipiertes Training ?Analysing MS-Windows Networking? (AWN) erweitert. In jetzt vier statt bislang drei Trainingstagen erwerben die Teilnehmer essenzielles Know-how zu Funktionsweise, Analyse und Anwendung aller Microsoft Windows-Netzwerkprotokolle. Im Fokus stehen das Zusammenspiel von Microsoft Windows Server 2008 und Windows 7 bzw. Vista sowie die neuen Funktionen SMB2 und die Branch Cache.

Das AWN-Training richtet sich primär an Netzwerkspezialisten, IT-Spezialisten und Systemadministratoren, die Netzwerke für den Einsatz von Microsoft Windows planen oder optimieren. Die Teilnehmer lernen, wie sie Fehler innerhalb dieser Netzwerke beheben, und erwerben Kenntnisse zu den Prozessen der Active Directory-Systeme. Nach Abschluss des Kurses sind die Absolventen mit den wichtigsten Protokollen von Microsoft Windows auf Paketebene vertraut und lernen, wie sie Warte- und Antwortzeiten mit dem Analysetool Wireshark objektiv messen können. Anhand von Tracefiles gehen die Kursleiter des Weiteren auf typische Fehlkonfigurationen in Netzwerken, Servern und Workstations ein.

Kursinhalte im Überblick
- Übersicht über die Protokollsuite von Windows-Domänen (Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows XP, Windows 7, Windows Vista)
- Kerberos
- DCE/RPC
- LDAP
- DHCP
- Namensauflösungen
- SMB/CIFS und SMB2
- Hilfsprotokolle
- Standortkonzepte und Replikation

Nächste Termine
Berlin 29.08. - 01.09.2011
Düsseldorf 04.10. - 07.10.2011
Hamburg 25.10. - 28.10.2011
Zürich 22.08. - 24.08.2011

Preis: 2.490,- EUR zzgl. MwSt.

Weitere Informationen unter http://www.flane.de/de/course/fl-awn.



Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Barbara Jansen
Gasstraße 4
22761 Hamburg
+49 (0) 40 25 33 46 - 10

www.flane.de
bjansen@flane.de


Pressekontakt:
Sprengel & Partner GmbH
Olaf Heckmann
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
oh@sprengel-pr.com
+49 (0) 26 61 91 26 0 - 0
http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Olaf Heckmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 169 Wörter, 1549 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH lesen:

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH | 23.10.2013

Neu bei Fast Lane: "Implementing Microsoft Hyper-V on Data ONTAP" und "Implementing VMware vSphere on Data ONTAP"

Hamburg/Berlin, 23.10.2013 - Der NetApp Authorized Learning Partner Fast Lane hat sein Trainingsangebot erweitert. Ab sofort buchbar sind die beiden Schulungen "Implementing Microsoft Hyper-V on Data ONTAP" (IMPMSHV) sowie "Implementing VMware vSpher...
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH | 29.08.2013

Mit Fast Lane sicher in die Cloud: Neues Training "VMware vCloud Networking and Security for vSphere Professionals"

Hamburg/Berlin, 29.08.2013 - Immer mehr Unternehmen lagern Daten und Anwendungen in die Cloud aus. Jedoch dürfen auch in der Wolke Security-Vorkehrungen nicht fehlen; ebenso gilt es, Compliance-Vorgaben einzuhalten. Dabei hilft die Sicherheitssoftwa...
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH | 16.08.2013

Mehr Storage-Power im Unternehmen: NetApp E-Series-Kurse neu bei Fast Lane

Hamburg/Berlin, 16.08.2013 - Storage-Systeme der NetApp E-Serie bieten eine hohe Bandbreiten-Performance und Dichte und unterstützen Lösungen mit großen Datenmengen. Den korrekten Umgang mit der E-Serie erlernen Interessierte bei NetApp's weltweit...