info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tronic5 Schenker Notebooks GmbH |

Schenker Notebooks kombiniert Intel XEON-Prozessor und schnellste CAD-Grafik in mobiler Workstation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


- Intel XEON 5675 und NVIDIA Quadro FX 5010M - Ideal für Business-Anwender, CAD-Profis und Wissenschaftler - Ab sofort exklusiv bei Schenker Notebooks erhältlich


Schenker Notebooks stattet das Top-Modell seiner Business-Serie ab sofort mit XEON-Prozessoren der neuesten Generation sowie der aktuell schnellsten Profi-Grafikkarte NVIDIA Quadro FX 5010M aus. Hohe und stabile CPU-Leistung sowie 4 GB GDDR5-RAM (ECC) mit automatischer Fehlerkorrektur und 384 CUDA-Cores sind ideale Voraussetzungen für hochauflösendes 3D-Rendering und rechenintensive Geschäftsanwendungen. Seine mächtige Grafik- und Rechenleistung, drei Festplatten oder SSDs machen das XERIOS W710 zur derzeit stärksten mobilen Workstation. Zum Vergleich: Ein 936 MB großes Testvideo wird mit einem Intel XEON 5675 binnen 36 Sekunden gerendert ? dank CUDA-Funktion der Grafikkarte sogar innerhalb von nur 18 Sekunden.

Schenker Notebooks stattet das Top-Modell seiner Business-Serie ab sofort mit XEON-Prozessoren der neuesten Generation sowie der aktuell schnellsten Profi-Grafikkarte NVIDIA Quadro FX 5010M aus. Hohe und stabile CPU-Leistung sowie 4 GB GDDR5-RAM (ECC) mit automatischer Fehlerkorrektur und 384 CUDA-Cores sind ideale Voraussetzungen für hochauflösendes 3D-Rendering und rechenintensive Geschäftsanwendungen. Seine mächtige Grafik- und Rechenleistung, drei Festplatten oder SSDs machen das XERIOS W710 zur derzeit stärksten mobilen Workstation. Zum Vergleich: Ein 936 MB großes Testvideo wird mit einem Intel XEON 5675 binnen 36 Sekunden gerendert - dank CUDA-Funktion der Grafikkarte sogar innerhalb von nur 18 Sekunden (1).

Leistungswerte wie 20.980 Punkte mit 3DMark 2006 und 3.100 Punkte mit 3DMark 2011 waren bisher nur hochwertigen Desktop-PCs vorbehalten - das XERIOS W710 erreicht diese problemlos. Die mobile Workstation besticht mit einem Intel XEON 5675 mit 6 x 3,46 GHz Taktfrequenz, 12 MB L3-Cache. Sie verfügt über die derzeit schnellste CAD-Grafikkarte NVIDIA Quadro FX 5010M mit 384 CUDA-Cores.

NVIDIA CUDA-Technologie, OpelnGL 4.1 und Shader Model 5.0 prädestinieren die mobile Workstation für den anspruchsvollen Profi-Einsatz. Ganz gleich ob CAD-Anwendung, Video-Schnitt oder wissenschaftliche Berechnungen: Full-HD-Display und hohe Leistungsreserven gepaart mit perfekter Stabilität und enormer Anschlussvielfalt machen die Workstation zum idealen Begleiter für anspruchsvolle Profi-Anwender.

Variable Ausstattung

Wie alle Schenker Notebooks kann auch das XIRIOS W710 unter www.mysn.de individuell konfiguriert und online bestellt werden. Die neue Grafikkarte kann wahlweise mit XEON- oder Core-i7-Desktop-CPUs kombiniert werden. Ein RAID-Verbund aus bis zu drei SSDs, HDDs oder Hybrid-Festplatten beschleunigt entweder den Datendurchsatz (RAID0) oder kann zur automatischen Datensicherung verwendet werden (RAID1).

Preise und Verfügbarkeit

Das XIRIOS W710 mit XEON- oder Core-i7-Prozessor und NVIDIA Quadro FX 5010M ab sofort verfügbar. Die Preisspanne reicht von 3.568,- Euro bis 10.271,- Euro. Eine mittlere Konfiguration (Core i7-960, 8 GB RAM, 80 GB SSD, 500 GB Festplatte, WLAN) ist für 4.835,- Euro erhältlich. Wie alle Schenker Notebooks sind auch diese ohne Betriebssystem erhältlich. Alle benötigten Treiber für Windows 7 (32bit und 64bit) werden auf einer separaten DVD geliefert und zusätzlich unter www.mysn.de zum Download bereitgestellt. Wird ein Betriebssystem geordert, wird dieses als eigenständige Vollversion mit Datenträger beigelegt.

(1) Testkonfiguration: Intel XEON X5675, NVIDIA Quadro FX 5010M,12 GB RAM, 2 x Vertex III SSD als RAID0-Verbund

Technische Daten der FX 5010M im Überblick

Kerncode: 109A1
CUDA-Cores: 384
Kerntakt: 450 MHz
Fertigungstyp: 40 nm
Shader-Takt: 900 MHz
Speichertakt: 1.300 MHz
Grafikspeicher: 4.096 MB ECC
Speichertyp: GDDR5
DirectX: DirectX 11
OpenGL Model: 4.1
Weitere Features: CUDA, PhysX, DirectX11, Shader Model 5.0, OpenGL4.2, vierfach gepuffertes OpenGL Stereo
Ext. Standards: HDMI 1.4a, DVI Dual-Link
MXM-Design: MXM3b
TDP: 100Watt



tronic5 Schenker Notebooks GmbH
Alexander Trompke
Erlenstrasse 3
04105 Leipzig
0341/2467040

http://www.mysn.de
alexander.trompke@frische-fische.com


Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Alexander Trompke
Priessnitzstrasse 7
01099 Dresden
alexander.trompke@frische-fische.com
0351/3127338
http://www.frische-fische.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Trompke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 3512 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tronic5 Schenker Notebooks GmbH lesen:

tronic5 Schenker Notebooks GmbH | 07.09.2011

Update-Parade bei Schenker: brandneue Intel-Prozessoren und schnellste AMD-Grafik

- Core i7-Prozessoren der zweiten Generation für alle Notebooks - höhere CPU-Leistung bei gleichem Stromverbrauch zum alten Preis - Schnellste AMD-Grafikkarte als Single- und CrossFireX-Konfiguration Schenker Notebooks rüstet seine Gaming- ...
tronic5 Schenker Notebooks GmbH | 28.06.2011

Schenker Notebooks: Neue Top-Grafik für Gaming-Enthusiasten

- NVIDIA GeForce GTX 580M für XMG P- und U-Serie - HMDI 1.4a und DVI Dual-Link - 2.200 Punkte mit 3DMark 2011 Schenker Notebooks stattet ab sofort die Top-Modelle der XMG- und XIRIOS-Serie mit der brandaktuellen NVIDIA GeForce GTX 580M aus. Di...