info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholl Communications AG |

Hein Gericke macht Einkauf kundenfreundlicher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Persönliches Datenblatt für jeden Kunden - 50.000 Artikel jederzeit online und offline abrufbar - Werbekosten durch technologische Innovation halbiert


06. April 2005 +++ Der Düsseldorfer Spezialist für Motorrad-Bekleidung und -Zubehör Hein Gericke (www.hein-gericke.de) erhöht den Einkaufskomfort seiner Kunden. Gleichzeitig spart das Unternehmen nahezu 50 Prozent der Kosten für Print-Produktionen und Web-Präsenz. Möglich wurde dies durch den Aufbau einer neuartigen Einkaufsplattform, entwickelt von den Firmen H2K, e-pro solutions, Scholl Communications und Wilken.

Mühsames Suchen durch Artikellisten und Abgleich, ob ein Teil auch auf die eigene Maschine passt – all das entfällt beim neuen System von Hein Gericke. Die neuartige Einkaufsplattform macht es Kunden und Verkäufern leicht. Jeder Kunde erhält auf Knopfdruck ein persönliches Datenblatt zur eigenen Maschine. Es zeigt alle erhältlichen Ersatzteile an. Gleichzeitig wird die Verfügbarkeit der über 50.000 Artikel jederzeit online angezeigt. Einkaufen wird schneller, einfacher und komfortabler.

Gleichzeitig spart Hein Gericke durch den Einsatz der neuen Technik rund 25 Prozent aller Werbe-Kosten. Dahinter steckt eine automatisierte Einkaufstechnologie, die die Düsseldorfer Werbeagentur H2K aus Standardsoftwarekomponenten unterschiedlicher Hersteller zusammengesetzt hat: Von e-pro solution, Stuttgart, stammt das Produktdatenmanagement Mediando, das Content-Management Weblication CMS kommt vom Spezialisten Scholl Communications aus Kehl und der Internet-Shop basiert auf der Openshop-Technologie des Ulmer Softwareherstellers Wilken. Die Plattform ist ein Beispiel, wie sich auch mittelständische Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen leisten können. Ein intelligentes Mietmodell macht die Lösung auch mit kleinem Budget finanzierbar. Die Internationalisierungsfähigkeit des Systems gewährleistet zudem die zügige Implementierung auch in den europäischen Niederlassungen.

H2K® ist ein Kommunikations-Dienstleister ganzheitlicher Prägung. Durch die Verknüpfung von Offline- und Online-Kommunikation ermöglicht sie ihren Kunden mehr Informations-Output bei gleichen Kosten. Vom Wettbewerb unterscheidet sich H2K® durch produktionsnahe Engineering-Kompetenz.

Die e-pro solutions GmbH ist das führende deutsche Softwarehaus für Standardprodukte in den Bereichen Produktdatenmanagement, database publishing, e-Business Standards und Webkataloge bzw. Webcontent. Weitere Informationen unter www.e-pro.de

Mit seiner international eingesetzten Content-Management-Software Weblication® und seinen über 800 Business-Partnern gehört die Scholl Communications AG (www.scholl.de), Kehl, zu den erfolgreichsten Unternehmen im CMS-Markt.

Die Mitarbeiter der Wilken GmbH in Ulm erstellen Anwendungen für Finanz- und Rechnungswesen, Waren- und Materialwirtschaft, Controlling, Energieabrechnung sowie Openshop-Lösungen für das E-Business. Weitere Informationen unter: www.wilken.de und www.openshop.de

Auf weitere Fragen freut sich:
Wolfgang Grandjean, Tel. 0731 9650 267 oder 0160 1 533 624 oder wg@wilken.de

Web: http://www.scholl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Scholl Communications AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2548 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholl Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholl Communications AG lesen:

Scholl Communications AG | 13.07.2010

27 Projektwebsites und Webauftritt von Fraunhofer ISI mit Weblication GRID online

Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innov...
Scholl Communications AG | 29.06.2010

SEO mit Weblication CMS auch für Redakteure

Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit a...
Scholl Communications AG | 01.06.2010

Businesshotel in Rotkreuz präsentiert sich mit Weblication® CMS

Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bil...