info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Janz IT AG |

IT Services: Sandro Littke-Wilcken ist neuer Geschäftsbereichsleiter bei Janz IT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Paderborn/Hamburg. Sandro Littke-Wilcken ist ab sofort Leiter des Geschäftsbereichs IT Services bei der Janz IT AG. Er verantwortet damit den Ausbau des gesamten Bereichs inklusive der Entwicklung passender IT-Strategien für die Kunden. ...

Paderborn/Hamburg. Sandro Littke-Wilcken ist ab sofort Leiter des Geschäftsbereichs IT Services bei der Janz IT AG. Er verantwortet damit den Ausbau des gesamten Bereichs inklusive der Entwicklung passender IT-Strategien für die Kunden. Seine künftigen Aufgaben beinhalten unter anderem den Aufbau der technischen Systeme im Rechenzentrum sowie die Weiterentwicklung des Service-Portfolios.

Aufgrund seiner rund 20-jährigen Tätigkeit als selbstständiger Berater verfügt Sandro Littke-Wilcken über umfassende Erfahrungen in den Bereichen IT-Sicherheit, Cloud Computing bzw. internetbasierte Dienste und große Netzwerke. Er entwickelte bereits Lösungs- und Betriebskonzepte für Großkunden und war zuständig für die Weiterentwicklung des Portfolios für bundesweit tätige Geschäftskunden.

Seine umfassende Kompetenz setzt der 37-Jährige ab sofort bei der Janz IT AG ein, um für jeden Kunden die passende IT-Strategie zu entwerfen - sei es im Bereich der Technik, der IT-Sicherheit oder der betrieblichen Organisation. Dabei legt er besonderen Wert auf die Einhaltung der Servicenorm ITIL, der Sicherheitsnorm ISO 27001, der gesetzlichen Vorgaben und der Anforderungen zum Datenschutz. Er schafft so für die Kunden einen "Value of IT".

"Unsere Kunden übertragen uns Verantwortung, behalten aber gleichzeitig die Kontrolle. So können sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, während der kontinuierliche und fehlerfreie Betrieb der IT gesichert ist", beschreibt Sandro Littke-Wilcken den Kern des von ihm verantworteten Geschäftsbereichs.

"Mit Sandro Littke-Wilcken haben wir einen ausgewiesenen IT-Service-Experten für uns gewinnen können, der sich insbesondere dadurch auszeichnet, dass er Wert auf maßgeschneiderte und kundenorientierte Servicelösungen legt. Mit Sandro Littke-Wilcken sind wir im Bereich Cloud Computing ganz weit vorn", freut sich Wilhelm Stute, Vorstandsvorsitzender der Janz IT AG.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.janz-it.de.


Janz IT AG
Elisabeth Schmidt
Friesenstraße 13a
20097 Hamburg
040/85 17 17 48

www.janz-it.de
elisabeth.schmidt@janz-it.de


Pressekontakt:
Laub & Partner GmbH
Daniel Seegers
Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
daniel.seegers@laub-pr.com
040/65 69 72 36
http://www.laub-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Seegers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2282 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Janz IT AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Janz IT AG lesen:

Janz IT AG | 06.06.2013

Janz IT AG organisiert 'Desktop meets Datacenter'

Hamburg, 06.06.2013 - Am 4. Juni findet die von der Janz IT AG organisierte Fachveranstaltung 'Desktop meets Datacenter' in Hamburg statt. Das IT Systemhaus lädt ab 12.30 Uhr zu einem abwechslungsreichen Programm ein, das gemeinsam mit den Herstelle...
Janz IT AG | 06.09.2011

Top Consultant 2011: Janz IT erhält Gütesiegel für herausragende IT-Beratungsleistung im Mittelstand

Paderborn. Die Janz IT AG trägt ab sofort das Gütesiegel "Top Consultant 2011". Diese Auszeichnung erhält das Paderborner Unternehmen für seine herausragenden Leistungen in der Kategorie IT-Beratung. Überzeugen konnte Janz IT vor allem mit profe...
Janz IT AG | 05.09.2011

Klimafreundlich und hochverfügbar: Universitätsstadt Marburg setzt auf Virtualisierung

Paderborn/Marburg. Die Universitätsstadt Marburg baut mit Hilfe der Janz IT AG das Grundgerüst für eine virtuelle IT-Umgebung. Durch Konsolidierung, Virtualisierung und Automatisierung der Server- sowie Speicherlandschaft erfolgte eine längst üb...