info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Imperia AG |

Neues pirobase 7.3 ist benutzerfreundlich, leistungsstark und zukunftssicher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Enterprise Content Management System pirobase 7.3 ab sofort verfügbar


Enterprise Content Management System pirobase 7.3 ab sofort verfügbar Köln, 19. Juli 2011 - Mit pirobase 7.3 stellt die Imperia AG die neue Generation ihres Enterprise Content Management Systems vor. ...

Köln, 19. Juli 2011 - Mit pirobase 7.3 stellt die Imperia AG die neue Generation ihres Enterprise Content Management Systems vor. Es ist konsequent auf die Optimierung der Benutzerfreundlichkeit für Autoren ausgerichtet, damit sie sich in Zukunft auf ihre kreative Arbeit konzentrieren können. Außerdem überzeugt die Lösung mit gleichbleibender Leistungsfähigkeit durch lineare Skalierbarkeit. Unternehmen bietet das eine hohe Planungs- und Investitionssicherheit.

Die Integration zahlreicher neuer Funktionen, die Autoren die Arbeit erleichtern, sorgt in pirobase 7.3 für eine optimale Usability. Dazu zählen neben dem praktischen Inplace Editor, dem übersichtlichen Dashboard, und dem funktionalen Bild-Editor auch Social Media Komponenten. Die Smart Connect-Lösung unterstreicht die intelligent konzipierte Systemarchitektur von pirobase und bildet eine flexible Schnittstelle zu Drittsystemen und Portalen im Unternehmen. Auf diese Weise werden weitere Hardware-Investitionen vermieden.

Userfreundlicher Inplace Editor, neuer Bild Editor

Mit dem Inplace Editor bearbeiten Autoren Seiten direkt in der Ausgabeansicht. Die Inhalte lassen sich so direkt und einfach erstellen oder verändern. Die übersichtliche Strukturdarstellung der Seiteninhalte und die durchgängige Drag&Drop-Unterstützung sorgen zudem für einen hohen Bearbeitungskomfort. Die Autoren profitieren von einer besseren Übersicht und größeren Freiheit bei der Seitengestaltung.

Der Bild-Editor bietet zahlreiche, neue Funktionen. So verändern Autoren nicht nur die Größe und die Perspektive oder bearbeiten Farben. Sie haben auch die Möglichkeit, Ecken abzurunden, Bilder freizustellen, zu drehen, zu spiegeln und auszuschneiden. Die schnellen Ergebnisse und das unkomplizierte Handling führen zu mehr Zufriedenheit und Effizienz bei den Autoren.

Smart Connect zur flexiblen Anbindung von Portalen, Plattformen und Webanwendungen

Portale von SAP, Liferay und IBM, aber auch eCommerce-Plattformen und beliebige, externe Webanwendungen können dank Smart Connect auf die Inhalte des Content Management Systems zugreifen. Die Lösung lässt sich in unterschiedliche Infrastrukturen integrieren, verbindet verschiedene Systeme und greift auf verteilt liegende Datenbestände zu. Damit lässt Smart Connect bestehende Systeme miteinander sprechen und ermöglicht die nahtlose Erstellung und sichere Auslieferung von Inhalten für alle Ausgabekanäle.

Neben den genannten Features gibt es eine Reihe weiterer Funktionen, die die Nutzung von pirobase 7.3 einfach und komfortabel machen:

- Dashboard: Schneller und personalisierter Überblick über alle Bedien- und Kontrollelemente.

- Forum: Übersichtliche Anzeige aller wichtigen Informationen sowie einfache und effiziente Steuerung von Diskussionen im Hintergrund.

- Tagging: Vergabe von frei definierbaren Schlagworten, die eine Navigation in den Inhalten deutlich erleichtern und dadurch eine hohe Zeitersparnis bringen.

- Short URLs: Automatische Übernahme von Seitennamen als Short-URLs für ein möglichst hohes Google-Ranking und optimale Auffindbarkeit durch die Zielgruppen.

- Versionierung von Datenquellen: Eine übersichtliche Versionierungshistorie von Dokumenten, die den Compliance-Anforderungen gerecht wird.

- Rechteverwaltung für externe Datenquellen: Dank SharePoint Connector werden Benutzerrechte aus Drittsystemen im CMS gepflegt, wodurch keine zusätzlichen Lizenzen notwendig sind und der Zugriff auf SharePoint-Listen und -Dokumente für geschützte Bereiche im CMS möglich ist.

- Mobilweiche: Gerätebezogene Aussteuerung von Inhalten für mobile Kanäle, die eine geräteoptimierte Aufbereitung der Inhalte gewährleistet und so einen schnellen und komfortablen Zugriff ermöglicht.

"Bei der Entwicklung von pirobase 7.3 haben wir uns in erster Linie auf den Autor als der Dreh- und Angelpunkt bei der Website-Erstellung konzentriert. Unser Ziel ist es, ihm die Arbeit mit zahlreichen Features so einfach wie möglich zu machen", erläutert Christian Batz, Vorstand der Imperia AG. "Hinter pirobase steht ein 60-köpfiges Team mit jeder Menge Expertise und Know-how. Unsere Kunden schätzen reibungslose Integration, transparente Projektabwicklung und zuverlässige Umsetzung ihrer Projekte. Sie bekommen von uns sowohl die Lösung als auch alle Service-Dienstleistungen aus erster Hand."

"Auch die technischen Anforderungen unserer Kunden sind uns ein wichtiges Anliegen", erklärt Martin Janssen, Director Product Development bei der Imperia AG. "pirobase 7.3 ist linear skalierbar, passt sich flexibel an die wachsenden Anforderungen eines Unternehmens an und garantiert so jederzeit optimale Leistungsfähigkeit."


Weitere Informationen zu pirobase 7.3 sind unter http://www.pirobase.de, ausgewählte Screenshots auf Anfrage verfügbar.


Imperia AG
Annette Dieckmann
Leyboldstraße 10
50354 Hürth
annette.dieckmann@imperia-ag.de
+49.2233.807-544
http://www.imperia-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Dieckmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 601 Wörter, 5005 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Imperia AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Imperia AG lesen:

Imperia AG | 30.06.2011

Hotelportal HRS setzt auf imperia als Content Management System

Köln, 30. Juni 2011 - Die Imperia AG freut sich über einen weiteren Neukunden: Europas führendes Hotelportal HRS hat sein bestehendes Content Management System (CMS) abgelöst und setzt ab sofort auf imperia 9. Es fungiert nun als weltweites HRS-R...
Imperia AG | 15.02.2011

Effizientes Videomanagement mit pirobase CMS

Hürth, 15. Februar 2011 - Mithilfe eines neuen Technologiepartners erweitert die Imperia AG Ihr Portfolio um eine Videomanagement-Funktion. Die Kölner Content Management-Experten kooperieren ab sofort mit MovingIMAGE24, einem Spezialisten für Onli...
Imperia AG | 27.01.2011

Helmholtz-Zentrum Geesthacht setzt auch bei neuem Intranet auf imperia

Hürth, 27. Januar 2010 - Nachdem das Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG) bereits vor rund drei Jahren seine Website auf Basis von imperia gelauncht und im Herbst 2010 einem Facelift unterzogen hat, geht die Zusammenarbeit mit der Imperia AG in eine w...