info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tridelity AG |

3D-Modelling der neuen Generation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


TRIDELITY zeigt während der SIGGRAPH 2011 in Vancouver erstmals das autostereoskopische Display MV5600va-QHD auf Basis eines QUAD-HD-Panels als Weltneuheit

St. Georgen/Vancouver, 18. Juli 2011 – Die SIGGRAPH (Special Interest Group on Graphics and Interactive Techniques) ist eine jährlich stattfindende, internationale Konferenz von Fachleuten, die sich fünf Tage lang intensiv mit Computergrafik und der dazugehörigen Technologie beschäftigt. Parallel zur Konferenz findet eine Ausstellung statt, auf der die neuesten Entwicklungen der Branche vorgestellt werden. TRIDELITY präsentiert dort zusammen mit seinem Partner TechViz vom 9. bis 11. August gleich zwei innovative High-Tech-Lösungen, welche die Mensch-Computer-Interaktion auf ein neues Level heben.

Besucher dürfen sich an einer mit modernstem Tracking ausgestatteten Virtual Reality Lösung versuchen, und 3D-Modelle mit einem interaktiven Steuerungsmodul bewegen. Die Drehungen des Moduls werden von einem Tracking-System erkannt und in Echtzeit verarbeitet. Ohne Zeitverzögerung können diese Bewegungen zudem auf dem neuen autostereoskopischen, also brillenlosen, 56“-3D-Monitor MV5600va-QHD auf Basis eines QUAD-HD Panels betrachtet werden. Dieser neue Monitor bedeutet eine 3D Visualisierung in HD-Qualität ohne Brille. Der Monitor ist mit TRIDELITYs „TT-Treibern“ ausgestattet, welche die Visualisierung von 3D-Content ohne Konvertierung von Daten ermöglicht. Der Treiber unterstützt dabei Open Graphics Library (Open GL) und so annähernd alle existierenden professionellen 3D-Anwendungen. TRIDELITYs High-Tech-Kombination vereinfacht somit eine reale räumliche Visualisierung von z. B. CAD-Daten erheblich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manuel Köppel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 189 Wörter, 1542 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Tridelity AG

Die TRIDELITY AG ist ein Hersteller autostereoskopischer (=brillenloser) 3D-Displays wie auch zugehöriger Technologien und Services. TRIDELITY leistet seit seiner Gründung im Jahre 2006 Pionierarbeit in der Entwicklung dieser Spitzentechnologie und bietet daher 3D- Lösungen in höchster Qualität. Als Entwickler und Hersteller von autostereoskopischen 3D-Displays bietet TRIDELITY eine große Bandbreite an Hard- und Softwarelösungen für den SingleView wie auch den MulitView Bereich mit beispiellosem Betrachtungskomfort, außergewöhnlicher 3D-Tiefe sowie der derzeit höchstmöglichen Auflösung. Die drei Geschäftsbereiche Marketing/Sales, Hardware und Software werden von den Firmengründern Michael Russo, Johannes Sigwart und Marco Lopes geführt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tridelity AG lesen:

TRIDELITY AG | 20.01.2012

Brillenlose TRIDELITY 3D-Technologie am Arbeitsplatz der Moderne

Wie kann ein Arbeitsplatz der Zukunft aussehen? Ein Beispiel hierfür zeigt TRIDELITY aktuell in der bildungsaktiven Einrichtung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin – DASA. Mit ihren 13.000 qm Schaufläche zählt diese zu den gr...