info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COM Software GmbH |

Online-Banking sicher machen - mit s-KeyP@d einer Innovation von COM Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neuartige Sicherheitslösung von COM Software schützt die Eingabe von PIN und TAN-Nummern beim Online-Banking gegen Spionageprogramme


Eschborn, 07. April 2005 - Das Ausspähen persönlicher Daten stellt für Nutzer und Anbieter von Online-Banking-Dienstleistungen eine ernst zu nehmende Gefahr dar, wir die kürzlich bekannt gewordenen Fälle zeigen. Dabei zeichnet sich ein klarer Trend ab: Die Nutzer von Online-Banken werden verstärkt Angriffen von Viren und Trojanern ausgesetzt sein, die persönliche Zugangsdaten ausspionieren. Datenklau, Kontenklau und Spionageangriffe sind in den Schlagzeilen. Homebanking-Nutzer sind verunsichert.

Das Unternehmen COM Software GmbH (www.com-software.de) mit Sitz in Eschborn, seit über 9 Jahren Spezialist für IT-Anwendungen im Bereich Banken- und Finanzdienstleistungen, hat mit dem s-KeyPad ein neuartiges Sicherheitssystem zum Schutz von PIN und TAN-Nummern beim Online-Banking entwickelt. Diese Anwendung bietet Anwendern effizienten Schutz gegen Spionageprogramme.

Bislang besteht für Anwender von Online-Banking die Gefahr, dass persönliche Zugangs- und Autorisierungsdaten über auf dem Rechner befindliche Trojaner und Browser Helping Objects (BHO) ausspioniert und missbräuchlich verwendet werden können. Das von COM Software neu entwickelte s-KeyPad, ein elektronisches PIN-Pad, schließt diese Sicherheitslücke. Statt der bislang für Spionageprogramme nachvollziehbaren Eingabe persönlicher Zugangsdaten über die Tastatur findet die Eingabe der Daten nun per Mausklick über einen elektronischen PIN-Pad auf der Eingabemaske statt. Die auf diese Weise eingegebenen Daten werden mit dem RSA-Verfahren, das höchsten Sicherheitsstandard bietet, verschlüsselt an den Server übertragen. Eine nach dem Zufallsprinzip erstellte Anordnung der Zahlen auf dem PIN-Pad verhindert eine Lokalisierung auf dem Bildschirm.

Die unter dem Namen s-KeyPad entwickelten Komponenten können von den Anbietern von Online-Banking-Dienstleistungen problemlos in jedes J2EE-Online-Banking-Portal integriert werden. „Die Bedrohung für Anwender von Online-Banking und Banken durch Spionage-Software nimmt zu. Mit dem s-KeyPad bieten wir eine sichere Lösung für das Online-Banking, ohne auf dem Rechner des Nutzers zusätzliche Software installieren zu müssen“, sagte Helmut Röse, Geschäftsführender Gesellschafter von COM Software. Sowohl für die Nutzer als auch für die Anbieter von Online-Banking bedeutet der Einsatz des s-KeyPad eine zusätzliche Sicherheit vor Internet-Piraterie - ohne Mehraufwand und zusätzliche Geräte.

Weitere Informationen:
COM Software GmbH
Mergenthalerallee 79-81
65760 Eschborn / Ts.

Ansprechpartner:
Helmut Röse

Tel. +49 (0) 6196 / 49 666 – 0
Fax +49 (0) 6196 / 49 666 – 49

EMail: Helmut.Roese@com-software.de

Web: www.com-software.de



Bei technischen Fragen oder Anforderung von Informationsmaterial:

skeypad@com-software.de


Web: http://www.com-software.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jasmina Tomic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2314 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COM Software GmbH lesen:

COM Software GmbH | 25.02.2010

COM Software und SAS kooperieren im Vertrieb

Eschborn, 25. Februar 2010 - Die COM Software GmbH und SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, kooperieren seit einiger Zeit in vertrieblicher Hinsicht. CFM-COM FacilityManager ist eine Business Intelligence Software, die auf der SAS-Lösung...
COM Software GmbH | 28.01.2010

COM Software GmbH mit dem neuen CFM-COM FacilityManager auf der B2D in München

Eschborn, 28.01.2010 - Die COM Software GmbH präsentiert im Rahmen der b2d Business to Dialog am 18. und 19. März in München die Software-Lösung CFM-COM FacilityManager. Auf Basis der SAS Edition M bildet das kaufmännische Gebäudemanagement den...
COM Software GmbH | 08.12.2009

CFM - COM FacilityManager jetzt mit erweiterten Möglichkeiten zur Risikobeurteilung

Eschborn, 8.12.2009 - Die COM Software GmbH entwickelt seine bewährte Analyse-Software CFM - COM FacilityManager weiter und legt dabei besonderes Gewicht auf detaillierte Informationen zum Portfolio-Management. Das auf SAS Edition M basierte Program...