info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mercury |

Exzellenter Kundensupport: Dritte SCP-Zertifizierung in Folge für Mercury Europa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Erneute Auszeichnung würdigt Mercury als Wegbereiter eines zukunftsweisenden Kundenservices


Unterhaching/München, 07. April 2005 – Unabhängige Experten bestätigen der Customer Support Organisation der Mercury Interactive Corporation (Nasdaq: MERQ) ein herausragendes Niveau: Die Kundensupport des weltweiten Marktführers im Bereich Business Technology Optimization (BTO) hat erneut die SCP-Zertifizierung (Support Center Practices) erfolgreich durchlaufen – in Europa bereits im dritten Jahr in Folge, in Amerika gar zum sechsten Mal in Serie.

Der Auszeichnung gingen umfassende Prüfungen voraus: Die für die Bewertung zuständige Service Strategies Corporation misst im Rahmen der jährlich zu erneuernden SCP-Zertifizierung jeweils die Supportpraxis der Anwärter an einer Reihe stringenter Leistungsstandards und unternimmt dabei auch mehrtägige Vor-Ort-Untersuchungen sowie ein direktes Benchmarking im Vergleich mit den Leistungen von Wettbewerbern. Als Beispiele vorbildlicher Service-Angebote von Mercury heben die Prüfer unter anderem den ausgeklügelten Prozess des Customer Supports, die kontinuierlich gepflegte Wissensdatenbank mit mittlerweile 14.000 Artikeln und die sechswöchige Einführungsphase für neue Supporttechniker hervor.

„Mercury beweist Jahr für Jahr die feste Entschlossenheit, einen Kundensupport von Weltklasseniveau immer weiter zu verbessern“, betont Greg Coleman als Vice President der Service Strategies Corporation und ergänzt: „Mit effektiven Verfahren für die durchgängige Verfolgung von Supportfällen von der Anfrage bis zur Lösung, einer reichhaltigen Wissensbasis und einem herausragenden Call-Monitoring prägt Mercury einen zukunftsweisenden Kundenservice.“

„Der europäische Kundensupport von Mercury setzt alles daran, Anwendern einen exzellenten Service zuteil werden zu lassen – als wichtige Grundlage, damit unsere Kunden den geschäftlichen Nutzen und Wert ihrer IT mit Erfolg optimieren“, erläutert Uwe Flagmeyer, Director Technical Operations bei Mercury, und führt aus: „Dass wir diese Auszeichnung bereits im dritten Jahr in Folge erhalten haben, unterstreicht nachdrücklich: Unter den Herstellern von Unternehmenssoftware ist Mercury der Anbieter, der die Standards für vorbildlichen Kundensupport setzt.“

Über die SCP-Zertifizierung
Von einem Konsortium führender Technologieanbieter in Zusammenarbeit mit der Service Strategies Corporation entwickelt, hat sich die SCP-Zertifizierung als weltweit anerkannter Support-Standard etabliert. Das Programm quantifiziert die Effektivität der laufenden Anwenderberatung für Kunden, schafft eine Grundlage zur Optimierung bestehender Qualitätssicherungsprozesse und zeichnet sich durch einen klaren Fokus auf messbare Ergebnisse aus. Vor einer etwaigen Zertifizierung wird zunächst umfassend vor Ort geprüft, ob Anwärter alle hundert Einzelpunkte des Anforderungskatalogs auch in der Praxis umsetzen. Ausgezeichnete Unternehmen müssen das hohe Niveau ihrer Supportleistungen zudem regelmäßig bestätigen: Jährlich erfolgt eine Revision der Zertifizierung. Detaillierte Informationen zum SCP-Programm finden sich im Internet unter http://www.scpcertification.com.


Über Mercury
Mercury (NASDAQ: MERQ), globaler Marktführer im Bereich Business Technology Optimization (BTO), unterstützt Unternehmen bei der Optimierung des Business Value der IT. Das 1989 gegründete Unternehmen hat Niederlassungen weltweit und zählt zu den am schnellsten wachsenden Softwareunternehmen. Das Angebot von Mercury umfasst Software und Services zur zentralen Steuerung von Prioritäten, Personal und Prozessen, zur Bereitstellung und zum Management von Applikationen sowie zur Integration von IT-Strategien und deren Umsetzung. Weltweit vertrauen Kunden auf die Lösungen von Mercury für IT Governance, Application Delivery und Application Management, um Qualität und Performance ihrer Applikationen zu steigern, die Kosten und Risiken der IT zu steuern sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben zu gewährleisten. Technologien und Dienstleistungen zahlreicher internationaler Partner ergänzen das BTO-Lösungsangebot von Mercury. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.mercury.com.


Pressekontakt:

Mercury Interactive GmbH
Edith Krieg
Ottobrunner Str. 43
82008 München-Unterhaching
Tel.: (089) 614 68-0
Fax.: (089) 614 68-160
E-Mail:
ekrieg@mercury.com

Harvard Public Relations
Michaela Groß
Kathrin Geisler
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: (089) 53 29 57-0
Fax: (089) 53 29 57-888
E-Mail: michaela.gross@harvard.de
kathrin.geisler@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, janine krämer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 465 Wörter, 4084 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mercury lesen:

Mercury | 18.07.2006

SAP AG setzt auf Business Technology Optimization von Mercury für Portal-Optimierung

Mit mehr als 32.000 Kunden in über 120 Ländern hat sich SAP als die weltweite Nummer drei unter den unabhängigen Software-Herstellern etabliert. Vor kurzem hat das Unternehmen ein neues Web-Portal eingeführt, um seine mehr als 35.000 Mitarbeiter ...
Mercury | 26.06.2006

News Alert

Die Welt zu Gast bei Freunden - aber wo bleibt Brasilien? Auf dem Rasen haben die südamerikanischen Ballzauberer in der Vorrunde wenig Glanz versprüht und noch viel schlechter sieht es mit der ESPN-Fußball-Site des amtierenden Weltmeisters aus: Si...
Mercury | 19.06.2006

Jubiläumsveranstaltung findet in Las Vegas statt:BTO Marktführer lädt im November zur 10. Mercury World

Unterhaching/München, 19. Juni 2006 – Die weltweite Anwenderkonferenz der Mercury Interactive Corporation (OTC: MERQ) findet in diesem Herbst in Las Vegas statt: Der globale Marktführer von Business Technology Optimization (BTO) Software lädt Kun...