info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CAMTEX GmbH |

CADdoctor SX Version 1.3 spart jetzt noch mehr Zeit beim CAD-Datenimport

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


CAMTEX vertreibt neueste Version der Software zum CAD-Datenaustausch - nun ergänzt um neue Formate und neue Funktionen


Werkzeug- und Formenbau-Unternehmen stehen häufig vor der Aufgabe, fremde CAD-Daten in ihr eigenes CAD-Programm einlesen zu müssen. Diese Integration von Fremddaten ist sehr zeitaufwendig, denn die Daten müssen umgewandelt und auf Fehler überprüft werden. "CADdoctor...

Suhl, 20.07.2011 - Werkzeug- und Formenbau-Unternehmen stehen häufig vor der Aufgabe, fremde CAD-Daten in ihr eigenes CAD-Programm einlesen zu müssen. Diese Integration von Fremddaten ist sehr zeitaufwendig, denn die Daten müssen umgewandelt und auf Fehler überprüft werden.

"CADdoctor SX 1.3 repariert Problemdaten schnell und sicher und durch hochwertige Schnittstellen werden Fehler vermieden", erklärt Steffen Volkmar, Geschäftsführer von CAMTEX.

CADdoctor SX von Elysium ist ein Werkzeug zum CAD-Datenaustausch, mit dem 3D-Daten konvertiert, systematisch überprüft, Fehler erkannt und gezielt repariert werden können. CADdoctor SX ist die preisgünstige Einstiegslösung speziell für kleine und mittelständische Unternehmen, wenn es um die Aufbereitung komplexer Einzelteile, Flächen zur Solid-Konvertierung und die Überbrückung hoher Unterschiede in den Systemtoleranzen geht. Selbst bei steigender Komplexität der CAD-Daten gehören manuelle Nacharbeit, Zeitverluste und gebundene Ressourcen der Vergangenheit an. CADdoctor SX ist trotz vielfältiger Funktionen einfach zu bedienen.

Funktionserweiterungen in CADdoctor SX 1.3:

- Einheiten können von Millimeter auf Inches umgestellt werden.

- Die Heften-Funktion kann optional auf gewählte Bereiche begrenzt werden.

- Tangentenstetigkeit kann repariert werden.

- Die STEP-Export-Schnittstelle erlaubt das Schreiben von STEP-Daten mit externen Referenzen.

- Polygone, die nicht zu Segmenten zugeordnet werden konnten, werden automatisch repariert.

Verbessert wurden weiter:

- Die Trimmen-Funktionalität

- Die Algorithmen zur Stufenentfernung

- Die Genauigkeit bei der Flächengenerierung von groben Polygonen und bei der Erstellung analytischer Flächen

- Die Performance bei der Segmentreparatur, dem Entfernen von Ausreißern und der Abstandsermittlung

- Die CATIA V5 Export-Schnittstelle erlaubt nun wahlweise die Erstellung von Hybridkörpern oder geometrischen Sets.

Weitergehende Informationen finden Sie unter: www.camtex.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 233 Wörter, 2104 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CAMTEX GmbH lesen:

CAMTEX GmbH | 02.11.2016

Ein Heilmittel bei CAD-Problemen

Suhl, 02.11.2016 - Der Austausch von CAD-Daten zwischen Unternehmen gestaltet sich oft schwierig. Verschiedene CAD-Systeme, komplexe Modelle und fehlerhafte Daten sind die häufigsten Gründe für entnervte Abteilungen und Verzögerungen im Produktio...
CAMTEX GmbH | 14.09.2016

Neuer CADdoctor EX 7.1 für schlanke und fitte CAD-Modelle

Suhl, 14.09.2016 - Immer komplexere CAD-Modelle stellen viele Hersteller und Entwickler vor Probleme, da das Handling und die Bearbeitung erschwert wird. Wer bereits beim Öffnen der Dateien verzweifelt, kann auf den CADdoctor zurückgreifen und dami...
CAMTEX GmbH | 12.08.2014

Der intelligente CAD-Viewer

Suhl, 12.08.2014 - Das neue Update des CAD-Viewers KeyView ist nun bei CAMTEX erhältlich, gibt der CAD-Spezialist bekannt. KeyView ist ein intelligenter CAD-Viewer. Er visualisiert Konstruktionsdaten nicht nur, sondern konvertiert, analysiert und be...