info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

Blütentraum am Brandenburger Tor - Hotel Adlon Kempinski tauft eigene Rose

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)



Viele Rosen tragen Namen berühmter Personen oder Ereignisse, nun wurde eine Züchtung einem deutschen Hotel gewidmet. Das Hotel Adlon Kempinski Berlin blüht in den folgenden Sommerwochen buchstäblich auf, denn das 5-Sterne-Haus verfügt seit Anfang Juli über seine eigene Blume: die Adlon-Rose. Gäste begegnen derzeit im gesamten Hotelbereich den duftenden, apricot- bis rosafarbenen Blüten. Das Hotelportal hotelreservierung.de berichtet über die Highlights der Monate Juli und August.

Die Zeiten sind rosig im Kempinski-Hotel ( http://www.hotelreservierung.de/hotelketten/show/id/47-Kempinski-Hotels ) in Berlin. Seit die Adlon-Rose im ganzen Haus Einzug gehalten hat, steht alles im Zeichen der beliebten Pflanze. Die neue Rosenzüchtung gehört zur Gruppe der Englischen Strauchrosen und ziert neben den Gärten und Innenhöfen des Hauses auch den Hoteleingang.

Die Adlon-Rose, die eine Höhe von bis zu anderthalb Metern erreicht, wurde von Rosen Jensen im Rosarium Lützow/Glücksburg gezüchtet. Bereits Monate vor ihrer Taufe am 4. Juli 2011 – bei der Felix Adlon, Filmproduzent und Ururenkel von Gründer Lorenz Adlon, Pate stand – wurde sie im Innenhof des Hotels zur Probe gepflanzt.

Noch bis August wird die Rose auch in anderen Hotelbereichen thematisch aufgegriffen. An der Bar erwartet die Gäste zum Beispiel ein Rosencocktail namens „Rose Ice Impérial“. In der Lobby wird eine Rosen-Pfirsich-Torte mit Mandelbiskuit angeboten und auf den Zimmern stehen den Gästen aromatische Rosen-Badesalze zur Verfügung.

Wer die Adlon-Rose im heimischen Garten pflanzen möchte, hat die Möglichkeit, sie im Hotel Adlon Kempinski Berlin oder beim Züchter zu bestellen.

Weitere Informationen:
http://nachrichten.hotelreservierung.de/hotel-news/die-adlon-rose-fuer-das-hotel-adlon-kempinski-berlin/332666.html


Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Hotelreservierung.de hat seine Webpräsenz erweitert und bietet zusätzliche Informationen auf den Social-Media-Kanälen http://twitter.com/hotelsbuchen und http://www.facebook.com/hotelreservierung.de. Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie ab-in-den-urlaub.de, fluege.de, www.hotelreservierung.de, reisen.de und travel24.com. Außerdem tritt sie mit Urlaubstours als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über auvito.de, das kostenlose Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit private-krankenversicherung.de und Verbraucherinformation mit preisvergleich.de angeboten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2718 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...