info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Beta Systems Software AG |

Beta Systems Software AG gewinnt Schweizer Reisedienstleister Hapimag für APX/PCC Scheduling-Lösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


- Hapimag optimiert Unternehmensprozesse künftig mit APX/PCC - Schweizer Vertriebspartner UNISOFTWARE SA führte Implementierung und Schulung bei Hapimag durch


- Hapimag optimiert Unternehmensprozesse künftig mit APX/PCC - Schweizer Vertriebspartner UNISOFTWARE SA führte Implementierung und Schulung bei Hapimag durch Berlin/Zürich, 21. ...

Berlin/Zürich, 21. Juli 2011 - Die Beta Systems Software AG gewinnt mit der Hapimag AG ihren ersten Neukunden in der Schweiz für die Scheduling-Lösung APX/PCC. Mit dem zentralen Scheduling-System APX/PCC lassen sich Unternehmensprozesse effektiver und plattformübergreifend durchführen. Derzeit werden rund 550 Jobs über APX/PCC ausgeführt, die auf die Systeme SAP, iSeries und Windows Server zugreifen. Die Implementierung und Schulung beim europäischen Anbieter von Ferienwohnrechten und Reisedienstleistungen führte der Systemintegrator UNISOFTWARE SA als Schweizer Vertriebspartner von Beta Systems durch.

Mit dem Production Control Center APX/PCC lassen sich Unternehmensprozesse effektiver und plattformübergreifend umsetzen. Die Steuerung sorgt dafür, dass zum richtigen Zeitpunkt der richtige Job auf dem richtigen Zielrechner mit den passenden Parametern nach seinem Vorgängerjob ausgeführt wird. Die bessere Nutzung aller Ressourcen steigert die Produktivität im Rechenzentrum (RZ) und erhöht den Service-Level des RZ-Betriebs deutlich. Das Scheduling-System lässt sich flexibel in alle IT-Infrastrukturen implementieren und ist hoch skalierbar. Seine ereignisgesteuerten Funktionalitäten machen APX/PCC zu einem führenden State-of-the-Art Scheduling-System.

"APX/PCC hat uns insbesondere aufgrund seines leistungsstarken Funktionsumfangs für SAP-Umgebungen überzeugt. Mit APX/PCC lassen sich Tasks effizient steuern und überwachen, die auf heterogenen Plattformen - wie z. B. iSeries unter OS400, Windows-Server, SAP ECC Applikationen - ausgeführt werden. Dies ist eine wesentliche Anforderung, weshalb wir uns für APX/PCC entschieden haben. Die TCO (Total Cost of Ownership) von APX/PCC ist im Vergleich zur vorher eingesetzten Lösung erheblich geringer", erläutert Roland Mumenthaler, Head of Data Center bei der Hapimag AG. "Die reibungslose und schnelle Implementierung und Konfiguration innerhalb von nur neun Wochen durch die UNISOFTWARE SA in Zusammenarbeit mit Beta Systems ist eine stolze Leistung, die uns sehr beeindruckt hat."

Hapimag startete 1963 mit der Idee, flexible Wohnrechte an unterschiedlichen Reisezielen anzubieten, und hat sich seither zum erfolgreichen, europäischen Marktführer entwickelt. Heute verfügt Hapimag über 5300 Apartments in 57 Resorts und Residenzen und ist in 16 Ländern vertreten. Hinzu kommen Partnerschaften für Zusatzangebote sowie eigene Reisedienstleistungen und Services.

Ende der Mitteilung

UNISOFTWARE SA
UNISOFTWARE ist ein Value-Added Software-Integrator von Scheduling- und Output-Management-Software.

Seit der Unternehmensgründung vor 26 Jahren verfügt UNISOFTWARE über eine sehr hohe Fachkompetenz im Bereich IT-Rechenzentren mit besonderem Schwerpunkt auf Workload-Automatisierung. UNISOFTWARE setzt auf State-of-the-Art Lösungen, die zuverlässig, einfach zu verwalten sowie einzusetzen und zu konfigurieren sind, und sich infolge durch äußerst wettbewerbsfähige TCO auszeichnen. UNISOFTWARE ist überwiegend in der Schweiz und in Frankreich mit Schwerpunkt auf IT-Rechenzentren tätig. UNISOFTWARE vertreibt als Value-Added Software-Reseller die APX Scheduling Lösungen eben sowie die Lösungen für das Open-Systems-Umfeld Beta UX-DistributionMaster und Beta UX-LogMaster von Beta Systems.

Zu den Kunden von UNISOFTWARE zählen namhafte Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen, wie beispielsweise die Cortal Consors Bank, Crédit Logement, Le Foyer Assurance aus dem Finanzsektor, T-Systems France aus der IT-Branche, oder Migros, Union INVIVO bzw. Kraft Foods Suisse aus dem Food- und Retail-Bereich.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten sind unter www.unisoftware.ch zu finden.

UNISOFTWARE SA
Bruno Behier
Verkaufsleiter
Tel.: +41 22 800 39 10
E-Mail: bhb@unisoftware.ch


Beta Systems Software AG
Ina Franke
Alt-Moabit 90d
10559 Berlin
+49 (0)30 726 118-571

www.betasystems.de
ina.franke@betasystems.com


Pressekontakt:
HBI Helga Bailey PR&MarCom GmbH
Alexandra Janetzko
Stefan-George-Ring 2
81929 München
alexandra_janetzko@hbi.de
+49 (0)89 99 38 87-32
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Janetzko, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 493 Wörter, 4155 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Beta Systems Software AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Beta Systems Software AG lesen:

BETA Systems Software AG | 28.10.2014

Neue Partner im Identity & Access Management für Beta Systems

Berlin, 28.10.2014 - .- Weiterer Ausbau des Partner-Channels geplant- Neues Partner- und Zertifizierungsprogramm eingeführtAls größter unabhängiger europäischer IAM-Software-Hersteller treibt Beta Systems den Ausbau seines Partnernetzwerks in de...
BETA Systems Software AG | 21.10.2014

Best Practice, Expertenwissen & Networking: Beta Systems Anwendertage 2014 am 13. und 14. November in Berlin

Berlin, 21.10.2014 - Die Beta Systems Software Group lädt am 13. und 14. November zur jährlichen Anwenderkonferenz nach Berlin. Als etablierte Plattform zum Erfahrungsaustausch und Networking bildet die Veranstaltung bereits seit drei Jahrzenten ei...
BETA Systems Software AG | 25.09.2014

IT-Sicherheit ist auch Chefsache: Beta Systems präsentiert umfassendes Identity & Access Management Portfolio auf der it-sa 2014

Berlin, 25.09.2014 - Gezielter interner Missbrauch von Unternehmensdaten innerhalb des Unternehmensnetzwerks macht Sicherheit zum zentralen Thema für alle Mitarbeiter eines Unternehmens - vom IT-Administrator bis zur Geschäftsführung. Dies betriff...