info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EuromedClinic GmbH, Klinik für psychosomatische Medizin |

Individuelle Therapien für Burnout-Patienten: EuromedClinic Fürth

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Von anfänglichen Schlafstörungen über zunehmende Antriebslosigkeit bis zur völligen Arbeits- und Funktionsunfähigkeit: Hinter der Diagnose Burnout steht immer eine individuelle Lebensgeschichte, in der sich die schleichende Entwicklung der Krankheit von einzelnen Symptomen bis zum Vollbild widerspiegelt. In der Privatklinik EuromedClinic in Fürth entwickeln die Ärzte der Klinik für psychosomatische Medizin auf Basis einer umfassenden Diagnose individuelle Therapiepläne für Burnout-Patienten.

Chronische emotionale Erschöpfung und ein verstörendes Gefühl der Machtlosigkeit. Von anfänglichen Schlafstörungen über zunehmende Antriebslosigkeit und depressive Phasen bis zur völligen Arbeitsunfähigkeit und Funktionsunfähigkeit im Alltag: Burnout-Patienten leiden an einer Kombination von körperlichen und seelischen Symptomen (Filmbeitrag zum Burnout-Syndrom: siehe unten).

Oftmals geht der Erkrankung eine hohe berufliche Belastung voraus und die ausgebrannten Menschen stehen machtlos der Situation gegenüber, das zuvor an den Tag gelegte Engagement auch mit der größten Willensanstrengung nicht mehr abrufen zu können. Doch kein Krankheitsbild gleicht dem anderen. Hinter der Diagnose Burnout steht immer eine individuelle Lebensgeschichte, in der sich die schleichende Entwicklung der Krankheit von einzelnen Symptomen bis zum Vollbild widerspiegelt.

Der Individualität der Störungsbilder und den daraus resultierenden unterschiedlichen Bedürfnissen der einzelnen Patienten tragen die Ärzte der Privatklinik EuromedClinic in Fürth Rechnung. Jeder Diagnose geht ein ausführliches persönliches Gespräch voraus, in dem die aktuellen Beschwerden von den Fachärzten erfasst werden. Eine körperliche Untersuchung rundet die Diagnose der psychosomatischen Störungen ab. Im Anschluss werden auf dieser Basis die einzelnen Behandlungsmethoden und Therapiebausteine aus den Bereichen Psychotherapie und Physiotherapie individuell abgestimmt und in einem umfassenden Therapieplan zusammengefasst. Neben dem Burnout-Syndrom werden im Fachbereich Psychosomatik der EuromedClinic weitere Krankheitsbilder wie Depressionen, Angststörungen und Abhängigkeitserkrankungen anhand verschiedener Therapieverfahren erfolgreich behandelt.

In der Videoreihe "Medizin in 100 Sekunden" geben leitende Ärzte der EuromedClinic fundierte Informationen über das Burnout-Syndrom, über Symptome, Diagnostik und Behandlungsmethoden:
http://www.eflyer.tv/euromed-clinic-burnout-privatklinik-nuernberg-fuerth-erlangen




EuromedClinic GmbH, Klinik für psychosomatische Medizin
Dr. med. Bernd Sprenger
Europa-Allee 1
90763 Fürth
presse@vidego.de
+49 911 97141300
http://www.euromed.de/psychosomatik


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. med. Bernd Sprenger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 237 Wörter, 2221 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema