info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH |

Neu bei Fast Lane: "VMware vSphere 5: What"s new?" (VIWN)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Aktualisiertes Training zur Einrichtung virtualisierter IT-Strukturen


Hamburg/Berlin, 22. Juli 2011 ? Passend zum Versionsupdate der VMware vSphere-Lösung hat das autorisierte VMware Trainings-Center (VATC) Fast Lane (www.flane.de) sein Schulungsangebot aktualisiert. Im Kurs ?VMware vSphere 5: What?s new?? (VIWN) lernen die Teilnehmer die neuen und aktualisierten Features von vSphere 5 kennen und wie sie das Upgrade auf die neue Version 5.0 durchführen. Außerdem erwerben sie grundlegendes Know-how zum ESXi 5.0-Server und zu den neuen Funktionen.

In erster Linie richtet sich das Training an Systemarchitekten und -administratoren, IT-Manager sowie Verantwortliche für Implementierung und Management von VMware Infrastructure-Architekturen. Im Fokus steht die Durchführung des Upgrades von VMware vSphere 4 auf 5.0.

Auf dem Lehrplan stehen unter anderem die neue Funktion Host Profiles sowie der Einsatz der Pluggable Storage Architecture. Außerdem vermitteln die Trainer essenzielle Kenntnisse zur Bereitstellung verteilter, virtueller Switche sowie zur direkten Zuweisung von PCI-Adaptern an virtuelle Maschinen mit VMDirectPath. Weitere Kurssequenzen befassen sich mit Storage-Migration auf Basis von VMware Storage VMotion während des laufenden Betriebs, Anwendungsverfügbarkeit sowie dem Management mehrerer vCenter Server-Instanzen über denselben Client. Thema der zweitägigen Schulung ist zudem die Reduzierung des Energieverbrauchs durch VMware Distributed Power Management und Einsparen von Festplattenspeicher mittels Thin Provisioning. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Verwaltung virtueller Appliances mit mehreren virtuellen Maschinen.

Kursinhalte im Überblick
- Einführung in VMware vSphere 5.0
- Virtual Machine Management
- Netzwerk-Management
- Storage-Management
- Skalierbarkeit
- Hochverfügbarkeit
- Neue VMware vSphere-Implementierungsalternativen

Nächste Termine
Frankfurt 29. - 30.08.2011
Stuttgart 12. - 13.09.2011
Hamburg 26. - 27.09.2011

Preis: 1.300,- EUR zzgl. MwSt.

Weitere Informationen unter http://www.flane.de/course/VM-VIWN.



Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Barbara Jansen
Gasstraße 4
22761 Hamburg
+49 (0) 40 25 33 46 - 10

www.flane.de
bjansen@flane.de


Pressekontakt:
Sprengel & Partner GmbH
Olaf Heckmann
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
bo@sprengel-pr.com
+49 (0) 26 61 91 26 0 - 0
http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Olaf Heckmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 200 Wörter, 1872 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH lesen:

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH | 23.10.2013

Neu bei Fast Lane: "Implementing Microsoft Hyper-V on Data ONTAP" und "Implementing VMware vSphere on Data ONTAP"

Hamburg/Berlin, 23.10.2013 - Der NetApp Authorized Learning Partner Fast Lane hat sein Trainingsangebot erweitert. Ab sofort buchbar sind die beiden Schulungen "Implementing Microsoft Hyper-V on Data ONTAP" (IMPMSHV) sowie "Implementing VMware vSpher...
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH | 29.08.2013

Mit Fast Lane sicher in die Cloud: Neues Training "VMware vCloud Networking and Security for vSphere Professionals"

Hamburg/Berlin, 29.08.2013 - Immer mehr Unternehmen lagern Daten und Anwendungen in die Cloud aus. Jedoch dürfen auch in der Wolke Security-Vorkehrungen nicht fehlen; ebenso gilt es, Compliance-Vorgaben einzuhalten. Dabei hilft die Sicherheitssoftwa...
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH | 16.08.2013

Mehr Storage-Power im Unternehmen: NetApp E-Series-Kurse neu bei Fast Lane

Hamburg/Berlin, 16.08.2013 - Storage-Systeme der NetApp E-Serie bieten eine hohe Bandbreiten-Performance und Dichte und unterstützen Lösungen mit großen Datenmengen. Den korrekten Umgang mit der E-Serie erlernen Interessierte bei NetApp's weltweit...