info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt |

Der Sous-Chef und das süße Leben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wenn ein Dutzend Köche den Gästen des Kempinski-Sommerballs La Dolce Vita servieren, ist wochenlange Vorbereitung nötig: "Für Improvisation ist kein Platz!"


Wenn ein Dutzend Köche den Gästen des Kempinski-Sommerballs La Dolce Vita servieren, ist wochenlange Vorbereitung nötig: "Für Improvisation ist kein Platz!" Neu-Isenburg, 21. Juli 2011 - Am 6. August schwingt er den Kochlöffel für ein ganz besonderes Event. ...

Neu-Isenburg, 21. Juli 2011 - Am 6. August schwingt er den Kochlöffel für ein ganz besonderes Event. Deshalb ist die Einkaufsliste von Daniel Pause, dem Sous-Chef für Bankett-Veranstaltungen des Kempinski Hotels Gravenbruch Frankfurt, lang und wird von Tag zu Tag länger. Der Sommerball, der am 6. August erstmals in dem 15 Hektar großen Hotelpark über die Bühne geht, fordert nicht nur seine ganze Kochkunst, sondern auch jede Menge Vorbereitung und Organisationstalent.

Wenn das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt zum Sommerball einlädt, dann muss Daniel Pause mit seinem Team zur Höchstform auflaufen - denn während die Gäste das Können des Kochs im großen Festzelt an verschiedenen Live-Cooking-Stationen bewundern können, sollen sie von den weitreichenden Vorbereitungen nichts mitbekommen - und deshalb muss vor und während des Balls jeder Handgriff sitzen. "Wenn dem Koch auf die Finger geschaut wird, ist für Improvisation kein Platz", weiß der 30-Jährige, der schon im berühmten Hamburger Hotel "Atlantic" am Herd stand. Beim Sommerball wird er unterstützt von zehn bis zwölf weiteren Köchen.

200 Gäste werden zum Sommerball erwartet, der unter dem Motto "La Serenissima" steht. Das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt hat diese Veranstaltung erstmals organisiert und verspricht den Ballbesuchern eine venezianische Nacht mit Tanz, Magier, mafiotischen Hütchenspielern, Feuerwerk und Feinschmeckerbuffet.

Natürlich soll sich das Thema "Italien" auch in der Speisekarte wiederfinden. Deshalb ist Sous-Chef Daniel Pause schon seit Wochen am "Tüfteln". Er will nicht nur erlesene italienische Speisen kredenzen, sondern mit den Menübestandteilen auch die italienischen Nationalfarben nachbilden - wie zum Beispiel beim "Duett von Baby-Paradiesapfel und Mozzarella und Pesto", das als Flying-Food beim Flanieren über den roten Teppich serviert wird. Welche weiteren Schlemmereien der Koch sonst noch kreiert hat, will er aber noch nicht verraten. Schließlich sollen die Gäste überrascht werden.

Karten für den Sommerball mit dem "Dolce-Vita-Flair" am
Samstag, 6. August, gibt es zum Preis von 199 Euro unter www.kempinski-frankfurt-onlineshop.de.



Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt
Lena Ganter
Graf zu Ysenburg und Buedingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg
+49 (0)69 38988-710

www.kempinski.com/frankfurt
lena.ganter@kempinski.com


Pressekontakt:
BALL : COM Communications Company GmbH
Dr. Nicole Plümer
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
np@ballcom.de
+49 (0)6104 6698-24
http://www.ballcom.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Nicole Plümer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2576 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt lesen:

Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt | 20.09.2011
Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt | 22.08.2011

Sommerball im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt: Verlosung bringt 2.040 Euro für Kinderhilfestiftung Frankfurt

Neu-Isenburg, 19. August 2011 - Der Gewinn war begehrt: Bei einer Verlosung auf dem 1. Sommerball im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt kamen beim Losverkauf insgesamt 2.040 Euro zusammen. Zu gewinnen gab es ein "Dinner for two" auf dem Dach de...
Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt | 02.08.2011

Ein Sommerball mit Kurzweil aller Art

Neu-Isenburg, 2. August 2011 - An allen Ecken und Enden kleine Attraktionen, den ganzen Abend lang immer wieder etwas zum Staunen: Am 6. August wartet der Sommerball des Kempinski Hotels Gravenbruch Frankfurt mit vielen Überraschungen auf. Dafür so...