info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Texas Instruments |

TI stellt die erste Ein-Chip-Batterie-Management-Lösung für Elektrowerkzeuge und E-Bike-Anwendungen vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das hochintegrierte, autonom arbeitende Produkt bietet vollständigen Schutz und Balancieren von Zellen für Lithium-Akkus mit 4 bis 10 Zellen.


DALLAS (18. Juli 2011) ? Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE:TXN) stellt heute die erste vollintegrierte Batterieschutz- und Zellausgleich-Lösung für Li-Ion- und Lithium-Eisen-Phosphat-Akkus vor. Die Batterie-Management- und -Schutz-Einheit bq77910 kann Akkus mit 4 bis 10 Zellen verwalten, und zwei Einheiten können gestapelt werden, um Akkus mit 11 bis 20 Zellen zu schützen. Das Produkt vereinfacht die Entwicklung von Akkus für E-Bikes, Elektroroller, tragbare Gartengeräte, Elektrowerkzeuge und unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV). Es kann außerdem bei dem Ersatz von Bleiakkus verwendet werden. Muster und Evaluierungsmodule finden Sie unter www.ti.com/bq77910-preu.

DALLAS (18. Juli 2011) - Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE:TXN) stellt heute die erste vollintegrierte Batterieschutz- und Zellausgleich-Lösung für Li-Ion- und Lithium-Eisen-Phosphat-Akkus vor. Die Batterie-Management- und -Schutz-Einheit bq77910 kann Akkus mit 4 bis 10 Zellen verwalten, und zwei Einheiten können gestapelt werden, um Akkus mit 11 bis 20 Zellen zu schützen. Das Produkt vereinfacht die Entwicklung von Akkus für E-Bikes, Elektroroller, tragbare Gartengeräte, Elektrowerkzeuge und unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV). Es kann außerdem bei dem Ersatz von Bleiakkus verwendet werden. Muster und Evaluierungsmodule finden Sie unter www.ti.com/bq77910-preu.

Das bq77910 schützt den Akku, indem es die Spannung der einzelnen Zellen überwacht und zwei N-Kanal-Power-MOSFETs ansteuert, die im Fehlerfall den Stromfluss unterbrechen. Die Kriterien zur Fehlererkennung und -Behebung sind im nichtflüchtigen Speicher programmierbar, wodurch das Produkt alle Arten von Lithium-Akku-Systemen unterstützt.

Wichtigste Leistungsmerkmale und Funktionen des bq77910
- Batterie-Management und Schutz für Lithium-Akkus mit 4 bis 10 Zellen - Überwachung der einzelnen Zellen und Ausgleich über interne FETs garantieren maximale Leistung und Lebensdauer von Li-Ionen Akkus.
- Sparsamer Betrieb - niedriger Ruhestrom (50 µA typisch, 2,5 µA im abgeschalteten Modus) minimiert die Akkuentladung während der Lagerung oder in Leerlaufphasen, um die Akkulaufzeit zu optimieren.
- Unterstützt zusätzliche Arten der Zellchemie von Lithium-Akkus: Durch programmierbare (EEPROM) Fehlererkennungsschwellen und Zeitverzögerungen lässt sich bq77910 an alle Arten von Lithium-Systemen anpassen, darunter LiCoO2 und LiFePO4.
- Eine eigenständige integrierte Lösung, für die kein externer Mikrocontroller oder Prozessor erforderlich ist.

Tools und Support
TI bietet eine Vielzahl von kostenlosen Tools und Support, um die Implementierung der bq77910-Reihe zu beschleunigen:
- bq77910EVM-001-Evaluierungsmodul: www.ti.com/bq77910evm-pr.
- bq77908-10-GUI-SW-Testsoftware: www.ti.com/bq77910guisoftware-pr.

Preise und Verfügbarkeit
Das bq77910 IC ist jetzt in einem 38-poligen TTSOP-Paket zum Preis von 2,70 US-Dollar in Stückzahlen zu 1000 erhältlich.

Weitere Informationen zum Portfolio Batterie-Management-Produkte von TI erhalten Sie auf den folgenden Webseiten:
- Laden Sie den 2011 Power Management Selection Guide von TI herunter: www.ti.com/2011powerguide-pr.
- Laden Sie den neuen 2011 Hybrid and Electric Vehicle Solutions Guide herunter: www.ti.com/hevguide-pr.
- Erfahren Sie mehr über die bq77910-Lösung, indem Sie sich unter www.ti.com/bq77910video-pr ein kurzes Video ansehen.
- Erfahren Sie mehr über Batterie-Management-Systeme, indem Sie sich unter www.ti.com/batterymgmtvideo-pr das Demovideo von Michael Weitz ansehen.
- Stellen Sie Fragen, und helfen Sie bei der Lösung von Problemen im Forum für Akkus der TI E2E? Community: www.ti.com/batteryforum-pr.



Texas Instruments
Anke Pickard
Haggertystraße 1
85350 Freising
+49-8161-80-3579

www.ti.com
a-pickhardt@ti.com


Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Andrea Hauptfleisch
Herzog-Wilhelm Str. 26
80331 München
ti.de@fleishmaneurope.com
+49 (0) 89 230 31 624
http://www.fleishmaneurope.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Hauptfleisch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 379 Wörter, 3337 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Texas Instruments lesen:

Texas Instruments | 05.09.2011

TI präsentiert die PowerLab Design-Bibliothek

DALLAS (10. August 2011) - Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE:TXN) stellte heute seine PowerLab-Bibliothek vor, die in dieser Branche umfangreichste Sammlung geprüfter Referenzdesigns aus dem Bereich Power Management. Die PowerLab-Bibliothek ...
Texas Instruments | 26.08.2011

Umweltfreundliche PWM-Controller von TI steigern den Wirkungsgrad der Stromversorgung bei Telekommunikations- und Industrieanwendungen

DALLAS (16. August 2011) - Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE: TXN) stellte heute zwei hocheffiziente PWM-Stromversorgungs-Controller mit integrierten Synchrongleichrichter-Steuerungsausgängen mit programmierbarer Verzögerung und einer Start...
Texas Instruments | 03.08.2011

TI stellt den branchenweit kleinsten, vollständig integrierten A/D-Wandler mit 16 Bit vor

DALLAS (28.07.11) - Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE: TXN) hat heute den branchenweit kleinsten Delta-Sigma Analog-Digital-Wandler mit 16 Bit, integriertem programmierbarem Verstärker (PGA), driftarmer Referenz, Temperatursensor und Multipl...