info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HFO Telecom AG |

HFO Telecom AG: Abschied aus dem Aufsichtsrat

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hof, 25. Juli 2011 – In der am 21. Juli 2011 abgehaltenen, ordentlichen Hauptversammlung der HFO Telecom AG mit Sitz im fränkischen Hof an der Saale, hat plangemäß aus Altersgründen der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende Dipl. Volkswirt Klaus Hackenberg sich nicht mehr zur turnusgemäß anstehenden Neuwahl zum Aufsichtsrat gestellt.

Hauptberuflich war Hackenberg bis vor kurzem Geschäfts-führer in Beteiligungsunternehmen des zum Süddeutschen Verlag gehörenden Frankenpost Verlages, den er ebenfalls aus altersbedingten Gründen nach vielen Jahren verlassen hat. Als Nachfolger für die nächsten 5 Jahre wurde für Hackenberg der Alleingeschäftsführer der ebenfalls zum Süddeutschen Verlag gehörenden gesamten Regional-zeitungsgruppe HCS, Thomas Regge in den Aufsichtsrat gewählt.

Die übrigen bisherigen Mitglieder des Aufsichtsrates haben sich wieder zur Wahl gestellt und wurden, ebenso wie Regge, einstimmig gewählt. Der Aufsichtsrat ist mit Verlags-managern und Bankdirektoren besetzt und demgemäß fachlich gut aufgestellt.

Wie der Vorstandvorsitzende der Gesellschaft, Dipl. Kauf-mann Achim Hager weiter berichtet, ist die Gesellschaft, die im Telekommunikationsbereich als High-Service-Provider hochprofessionelle Kommunikationslösungen im gesamten Bundesgebiet Deutschland anbietet und vermarktet, unver-ändert mit hervorragenden Geschäftsergebnissen auf Erfolgskurs.

Die HFO Telecom AG wurde 1997 gegründet und beschäftigt mittlerweile rund 80 Mitarbeiter. Telefon-Komplettan-schlüsse, Mobilfunk, Internet und Energie sind die vier Kernbereiche der HFO Telecom. Die Tochtergesellschaft Epsilon Telecom ist Deutschlands größter o2-Distributor für Geschäftskunden. Hinter der HFO stehen mit der Spar-kasse Hochfranken, der VR Bank Hof eG, der Frankenpost Verlag GmbH, der VCB GmbH, Finanzvorstand Jörg Böckel, Vertriebsvorstand Wolfgang Hüttner und Vorstandschef Achim Hager insgesamt sieben Gesellschafter.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Rupprecht (Tel.: 09281-1448-119), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 190 Wörter, 1621 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HFO Telecom AG

HFO Telecom bietet als High-Servicepartner ein Komplettangebot an Telefonie- & Internetprodukten. Mit diesem Angebot richtet sich HFO Telecom gezielt an Firmenkunden im gesamten Bundesgebiet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HFO Telecom AG lesen:

HFO Telecom AG | 28.09.2016

Newstour 2016: HFO Telecom mit Auerswald unterwegs

Oberkotzau, 28.09.2016 - Vom 11. Oktober bis zum 10. November 2016 reist die HFO Telecom durch Deutschland. Im Rahmen der „Newstour 2016“ begleitet sie den ITK-Spezialisten Auerswald in 14 Städte. Die Tour führt auch durch Österreich und die S...
HFO Telecom AG | 21.09.2016

Hofer Grieche freut sich auf die nächsten zehn Jahre

Oberkotzau, 21.09.2016 - Für sein 10-jähriges Engagement für das bayerische Distributionsunternehmen Epsilon Telecom GmbH dankte HFO-Vorstandsvorsitzender Achim Hager dem Jubilar Dimitrios Nikolaidis im Namen des Mutterkonzerns in der vergangenen ...
HFO Telecom AG | 20.09.2016

HFO Telecom AG: Aufsichtsrat - Handke folgt auf Schaller

Oberkotzau, 20.09.2016 - Auf eigenen Wunsch ist nach Ablauf der fünfjährigen Wahlperiode Erich Schaller aus dem Aufsichtsrat der bayerischen HFO Telecom AG ausgeschieden. Sein Nachfolger ist Jürgen Handke, Vorstandsvorsitzender der VR Bank Hof.In ...