info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Flexera Software |

Flexera Software ergänzt AdminStudio Suite mit neuen Funktionalitäten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


IT ist nun in der Lage, Kompatibilitätstests für Terminal- und Remote-Desktop-Services für VDI und erweiterte Beurteilungen zur Anwendungsvirtualisierungskompatibilität für Microsoft App-V, Citrix XenApp und VMware ThinApp durchzuführen.


IT ist nun in der Lage, Kompatibilitätstests für Terminal- und Remote-Desktop-Services für VDI und erweiterte Beurteilungen zur Anwendungsvirtualisierungskompatibilität für Microsoft App-V, Citrix XenApp und VMware ThinApp durchzuführen. Hamburg, 25. ...

Hamburg, 25. Juli 2011 - Flexera Software, führender Anbieter strategischer Lösungen für ein professionelles Management von Software-Anwendungen, kündigte heute die Erweiterung des Funktionsumfangs der AdminStudio Suite an. Die Software unterstützt unternehmensinterne Application Readiness-Prozesse für Migrationen auf Windows 7, sowohl für die Virtualisierung als auch für die tagtäglichen Abläufe der Softwarepaketierung. Das neue Release ermöglicht erweiterte Virtualisierungseignungsprüfungen und verfügt über ein zentrales Verwaltungsprogramm für Auswertungen und Analysen. Letzteres versetzt Organisationen in die Lage, auf Basis der Kompatibilität ihrer Anwendungen, die optimale Virtualisierungstechnologie für ihre Geschäftsanforderungen auszuwählen.
Als einer der wichtigsten IT-Trends gewinnt Virtualisierung heute in zahlreichen Unternehmen mehr an Bedeutung und verspricht erheblichen Nutzen, Flexibilität und Kosteneinsparungen bei der Bereitstellung von Applikationen an Endanwender. Ohne automatisierte Werkzeuge für Kompatibilitätstests, Paketierung und die Aufbereitung virtueller Anwendungen kann es sein, dass diese Aufgabe die IT-Verantwortlichen unvorbereitet trifft, und somit der Erfolg von Projekten gefährdet ist. "Eine wesentliche Herausforderung für Unternehmen besteht darin, frühzeitig zu erkennen, welche Anwendungen virtualisiert werden können und welche Virtualisierungs-Technologien hierfür bereitstehen", erklärt Maureen Polte, Senior Director of Product Management von Flexera Software. "Die in diesem Release angebotenen automatisierten Virtualisierungstest-Tools sparen Zeit und Geld, weil Tests nach der "Trial-and-Error"-Methode vermieden werden können. Unternehmen können jetzt schneller und zuversichtlicher virtuelle Anwendungen in einem virtuellen Umfeld bereitstellen und sicher sein, dass es funktioniert."
Die neuste Version von AdminStudio Suite bietet automatisierte Kompatibilitätstests von Anwendungen mit mehreren Virtualisierungstechnologien, einschließlich Microsoft App-V, Citrix XenApp und VMware ThinApp, sowie erweiterte Tests für Remote-Desktop-Services. "Wir bieten eine umfassende Lösung zur Kompatibilitätsbewertung zahlreicher Virtualisierungstechnologien an. Diese können sowohl Bestandteil einer virtuellen Client-Server als auch Desktop-Infrastruktur sein", sagt Polte.
Das jüngste Release bezieht außerdem Ergebnisse der Kompatibilitätstests für Microsoft App-V, Citrix XenApp und VMware ThinApp in das zentrale Analysetool der AdminStudio Suite mit ein. Das Admin Studio Compatibility Solver Tool führt insbesondere Kompatibilitätstests für Windows 7, Windows Server 2008 R2 und Internet Explorer 8 durch, so dass die Ergebnisse hieraus ebenfalls über das Reporting- Dashboard ausgewertet werden können. "Mit Hilfe des zentralen Reportings und den Kompatibilitäts-Auswertungen der Virtualisierungstechnologien einer IT-Infrastruktur, lässt sich wesentlich leichter bestimmen, welche Virtualisierungs-Technologie für die jeweiligen Prozesse die adäquateste ist", fügt Polte hinzu.
Das aktuelle Release unterstützt außerdem das Microsoft App-V 4.6 Service Pack1. Diese Erweiterung gewährleistet Support für neuste Virtualisierungstechnologien von Microsoft und erlaubt Paketierern die Erstellung, Bearbeitung und Speicherung von Microsoft App-V 4.6 SP1 Softwarepaketen.

Ressourcen:
Weitere Informationen zu Flexera Software AdminStudio Suite
Weitere Informationen zu AdminStudio 10
Weitere Informationen zu AdminStudio Virtualization Pack
Weitere Informationen zu AdminStudio Application Compatibility Pack
Hintergrund zur Migration auf Windows 7
Strategien zur Anwendungsvirtualisierung
Entsprechende Flexera Software Webinare
White Papers zu AdminStudio



Flexera Software
Fuchs-Laine
Prinzregentenstrasse 79
81375 München
089-417761-13

www.flexerasoftware.com
flexera@LucyTurpin.com


Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstr. 79
81675 München
flexera@LucyTurpin.com
089 417761-13
http://www.lucyturpin.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Fuchs-Laine, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 4096 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Flexera Software


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Flexera Software lesen:

Flexera Software | 23.08.2011

Flexera Software stellt InstallShield 2012 vor

Hamburg, 23. August 2011 - Flexera Software, führender Anbieter strategischer Lösungen für ein professionelles Management von Software-Anwendungen für Softwarehersteller und deren Kunden, kündigt heute die Markteinführung von InstallShield 2012...
Flexera Software | 13.07.2011
Flexera Software | 07.07.2011

Flexera Software stellt FlexNet Manager für IBM vor, eine Lösung mit der Unternehmen ihre Software-Compliance in den Griff bekommen und Kosten durch IBM Software-Audits reduzieren können

Hamburg - 30. Juni 2011 - Flexera Software, führender Anbieter strategischer Lösungen für ein professionelles Management von Software-Anwendungen für Softwarehersteller und deren Kunden, kündigt heute die Markteinführung des FlexNet Manager fü...