info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kodak GmbH |

Sand in den Schuhen, Kopf in denWolken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Tipps für die Urlaubsfotosvon Kodak


Der Sand steckt noch in den Schuhen, die Arme sind braun gebrannt und der Kopf ist voll von schönen Erinnerungen. Wer vom Urlaub zurückkommt, hat erst mal viel zu tun - Wäsche waschen, E-Mails und Post checken zum Beispiel. Eines sollte aber genauso dazugehören:...

Stuttgart, 25.07.2011 - Der Sand steckt noch in den Schuhen, die Arme sind braun gebrannt und der Kopf ist voll von schönen Erinnerungen. Wer vom Urlaub zurückkommt, hat erst mal viel zu tun - Wäsche waschen, E-Mails und Post checken zum Beispiel. Eines sollte aber genauso dazugehören: Die schönsten festgehaltenen Momente noch einmal aufzurufen und mit Freunden und Familie zu teilen. Und wie könnte das besser gelingen als mit frisch ausgedruckten Fotos zum nächsten Kaffeeklatsch zu fahren und gemeinsam in die Erinnerungen einzutauchen.  

Hier ein paar Tipps von Kodak wie Sie Ihre Urlaubsfotos gebührend präsentieren können:

- Fotobücher: Möglichst bald nach dem Urlaub erstellen, dann sind die Erinnerungen noch frisch und die Motivation hoch.

- Bilder-Management: Speichern Sie Ihre digitalen Fotos nach Thema, Ort oder Datum geordnet ab, um für Alben oder Collagen schnell die passenden Bilder parat zu haben.

- Rote-Augen-Korrektur: Am Computer lassen sich ganz einfach rote Augen entfernen, Kontrast und Beleuchtung stufenlos anpassen und Ränder schärfen

- Gesichtsretusche: Auch ohne Photoshop-Kenntnisse sind kleine Schönheitsfehler schnell ausgebessert oder Farben aufgefrischt.

- Bildunterschriften: Abschließend mit einem witzigen Text oder einer interessanten Info versehen, erhält jedes Bild noch mehr Bedeutung.

- Fotos-von-Video: Urlaubsvideos nach dem perfekten Moment durchsuchen - aus Bewegtbild lassen sich Einzelbilder herausnehmen, bearbeiten und als digitale Fotos nutzen.

Diese und viele weitere Funktionen bietet die Drucker-Software von Kodak. Und weil Kodak weiß, wie wertvoll schöne Momente sind, sorgt die Kodak Nano-Pigmenttinte in Tintenstrahl-Druckern für den Heimgebrauch für Fotos, die nachgewiesen ein Leben lang ihre strahlenden Farben behalten. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.drucker.kodak.de.

Zeigen Sie Bilder auch mal anders als im klassischen Fotoalbum oder in Sozialen Netzwerken: Teilen Sie ein Bild am PC in drei gleich große Ausschnitte, drucken Sie jeden Abschnitt in Din A4 aus und hängen Sie die gerahmten Bilder in kurzem Abstand nebeneinander an die Wand. Toller Effekt!

Der nächste Urlaub kommt bestimmt. Solange können Sie sich an den schönen Bildern erfreuen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2322 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kodak GmbH lesen:

Kodak GmbH | 04.07.2013

Kodak präsentiert auf der Labelexpo 2013 eine breite Palette von Lösungen, die Druckereien helfen, "Mehr mit weniger zu erreichen"

Stuttgart, 04.07.2013 - Kodak wird anlässlich der Labelexpo (24. bis 27. September 2013, Brussels Expo, Brüssel, Belgien) auf dem Stand 9G30 sein Engagement für den Flexodruckmarkt in den Vordergrund stellen und den Messebesuchern zeigen, wie sie ...
Kodak GmbH | 26.04.2013

Rückgrat einer zuverlässigen, hochqualitativen Druckproduktion

Stuttgart, 26.04.2013 - Annähernd 80 Fachzeitschriften, Zeitschriften und Zeitungen stehen bei der Westdeutschen Verlags- und Druckerei GmbH (WVD) regelmäßig auf dem Produktionsprogramm. Diese Objekte, die in teils sehr engen Zeitfenstern herzuste...
Kodak GmbH | 10.04.2013

Was Version 6 Neues bringt: Online-Demo der wichtigsten Innovationen beim KODAK PRINERGY Workflow System

Stuttgart, 10.04.2013 - Das KODAK PRINERGY Workflow System setzt mit seiner umfassenden Abdeckung der Vorstufenproduktion für CTP und Digitaldruck, anwenderspezifisch anpassbaren Automatisierung, JDF/JMF-basierten Integration von Fremdsystemen und i...