info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

Audi A5 im neuen Look - Veränderungen an dem Vorzeigemodell

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Ob der Audi A5 eine Überarbeitung unbedingt nötig hat, ist Ansichtssache. Für das Modelljahr 2012 werden Coupé, Limousine und Cabriolet jedenfalls leicht verändert. Die Ingolstädter haben sowohl an der Optik als auch am Innenleben und am Verbrauch gearbeitet – mit einem Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Das Fahrzeugportal auto.de berichtet über die Neuerungen.

In Bezug auf das Design wurde der Audi A5 ( http://www.auto.de/KfzKatalog/Audi/A5 ) nicht allzu umfassend überarbeitet. Dies erschien auch nicht notwendig, denn alle Karosserievarianten überzeugten schon vorher und insbesondere das Coupé gehört zu den ansehnlichsten Vertretern seiner Klasse. Lediglich Front- und Heckpartie wurden dezent erneuert. Mit dem abgeschrägten Kühlergrill und einer gänzlich neuen Scheinwerfergrafik möchte der Autohersteller dem Modell eine individuelle Note verleihen.

Leichte Änderungen sind auch im Innenraum erkennbar. Lenkräder und Lenkstockhebel wurden überarbeitet. Die neuen Dekorleisten aus Holz und Aluminium wirken ebenfalls ansprechend. Vor allem der Fahrer profitiert von der schmucken Armaturenbeleuchtung in Weiß.

Die wohl wichtigsten Neuerungen betreffen jedoch Antrieb und Leistung. So wurde unter anderem der 4,2-Liter-Achtzylinder des S5 Coupé durch den weniger kraftvollen V6-Motor mit 333 PS ersetzt. Dafür sinkt der Verbrauch.

Zu den Vorteilen des Audi A5 gehört die Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Zur Auswahl stehen Front- und Allradantrieb sowie Sechsgang-Schaltgetriebe, stufenlose Automatik und Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe für die quattro-Modelle. Außerdem unterstützen neue Assistenzsysteme den Fahrer beim Halten und Wechseln der Spur.

Weitere Informationen:
http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/56723/Audi-A5-Facelift-fuer-einen-Schoenling


Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Auto.de hat seine Webpräsenz erweitert und bietet zusätzliche Informationen auf den Social-Media-Kanälen http://twitter.com/auto_de, http://www.facebook.com/auto.de und http://www.youtube.com/user/autode. Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf dem kostenlosen Online-Auktionshaus auvito.de werden Auktionen zu Autos und Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit kredit.de, geld.de, Versicherungen mit private-krankenversicherung.de, versicherungen.de und Verbraucherinformation mit preisvergleich.de angeboten. Im Community-Sektor zählen webmail.de und webcity.de zum Portfolio.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2721 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...