info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SAS Institute GmbH |

Gartner bescheinigt SAS Marktführerschaft bei Versicherungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Analystenhaus sieht SAS führend bei Business Intelligence, Business Analytics und Performance Management in Versicherungen


SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, ist laut dem aktuellen Trendbericht des Analystenhauses Gartner "No Escaping BI and Analytics in Insurances in 2011" Marktführer bei Business Intelligence (BI), Business Analytics und Performance Management...

Heidelberg, 26.07.2011 - SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, ist laut dem aktuellen Trendbericht des Analystenhauses Gartner "No Escaping BI and Analytics in Insurances in 2011" Marktführer bei Business Intelligence (BI), Business Analytics und Performance Management für Versicherungen. Laut Gartner-Bericht erzielte SAS in diesem Segment 2010 einen Umsatz von 138,7 Millionen US-Dollar - und hatte damit einen Markanteil von 25 Prozent.

Laut Gartner liegen die Prioritäten der Versicherungen derzeit auf den Gebieten Compliance und Risikomanagement, Kundengewinnung und -bindung sowie einer verbesserten operativen Leistungsfähigkeit. Die daraus resultierenden Anforderungen sind die treibende Kraft für Investitionen in Technologien, speziell in Daten-Architekturen, Datenqualität und -konsolidierung. Wichtig ist den Versicherern zudem eine effiziente Nutzung der Daten zur Bewertung ihrer Geschäftstätigkeit und betriebswirtschaftlichen Leistung. Eine konsolidierte Datenbasis unterstützt die Unternehmen zudem bei der Produktentwicklung, einem analytischen Forderungsmanagement, im Compliance und Reporting sowie bei der Betrugserkennung.

Laut Gartner wird BI bisher hauptsächlich für das Performance Management eingesetzt. Aber auch im analytischen Forderungsmanagement und in der Betrugserkennung planen viele Versicherer Investitionen. Darüber hinaus werden zukünftig Predictive Analytics verstärkt im Bereich Risikomodellierung, Preisgestaltung, Kundenbindung und Upselling zum Einsatz kommen.

Weltweit setzen inzwischen mehr als 1.100 Versicherer auf SAS. SAS bietet für die Branche ein umfangreiches Portfolio an, darunter:

- SAS Fraud Framework for Insurance: Aufdeckung von Betrugsfällen

- SAS Insurance Analytics Architecture: Datenmodellierung zur Beschleunigung analytischer Prozesse für faktenbasierte Entscheidungen

- SAS Risk Management for Insurance: Risikoanalysen und risikobasierte Kapitalberechnungen; Einhaltung von Compliance-Vorschriften wie etwa Solvency II

-SAS Customer Analytics for Insurance: Spezifische Analysen zur Verbesserung der Kundenrentabilität

"In der Versicherungsbranche ist Business Analytics die favorisierte Lösung zur Stärkung des Umsatzwachstums und zur Effizienzsteigerung", sagt Tijani Belkahia, Manager Versicherungen bei SAS Deutschland. "Es entstehen aber auch neue Einsatzgebiete im Zusammenhang mit der wachsenden Datenflut - Stichwort ?Big Data? -, Social Media und Telematik. SAS Business Analytics kann Versicherungen dabei unterstützen, den entsprechenden zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden."

circa 2.700 Zeichen

Diesen Text finden Sie auch im Internet unter http://www.haffapartner.de/publicrelations-presseservice/kunden-haffa/sas/26-07-2011.html.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2821 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SAS Institute GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SAS Institute GmbH lesen:

SAS Institute GmbH | 22.02.2013

SAS ist "Leader" bei Big Data Analytics

Heidelberg, 22.02.2013 - Heidelberg, 22. Februar 2012 ---- SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, wurde als Leader im Report "The Forrester Wave: Big Data Predictive Analytics Solutions, Q1 2013" (http://www.forrester.com/pimages/rws/reprin...
SAS Institute GmbH | 18.02.2013

SAS ist "Leader" im Magic Quadrant für BI- und Analytics-Plattformen

Heidelberg, 18.02.2013 - - SAS unterstreicht starke Position im Big-Data-Markt- Analysen im Hauptspeicher sparen Zeit- Eine Milliarde Datensätze in neun Sekunden analysierenSAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, wird vom Marktforschungsunt...
SAS Institute GmbH | 06.02.2013

Forsa-Umfrage: Sicherheit ist deutschen Bankkunden wichtiger als hohe Zinssätze

Heidelberg, 06.02.2013 - Den deutschen Bankkunden geht es bei der Geldanlage vor allem darum, dass die Banken vorsichtig mit ihrem Geld umgehen. Für ein solches Risikobewusstsein sind 84 Prozent der Bevölkerung sogar bereit, niedrigere Zinsen bei k...