info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SAS Institute GmbH |

SAS veranstaltet größte deutschsprachige Business-Intelligence- und Data-Warehousing-Konferenz: Die DISK 2001 findet vom 24. bis 26. Oktober 2001 in Stuttgart statt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Unter dem Motto „Managing the Intelligent Enterprise“ demonstriert SAS seine Kompetenz in Business Intelligence und Data Warehousing – SAS feiert sein 25-jähriges Firmenjubiläum

Die 19. Deutschsprachige Internationale SAS Konferenz (DISK), die größte und bedeutendste Business-Intelligence- und Data-Warehouse-Konferenz in Deutschland, findet in diesem Jahr vom 24. bis 26. Oktober 2001 in Stuttgart statt. Zur diesjährigen DISK, die mit dem 25-jährigen Bestehen des Unternehmens zusammenfällt, erwartet SAS über 1000 Teilnehmer. Kunden, Partner und Interessenten können sich in Vorträgen und Präsentationen über neueste Trends und praktische Anwendungen der SAS-Software informieren. Die DISK ist nicht nur das wichtigste deutschsprachige Forum für den Erfahrungsaustausch zwischen den Anwendern der SAS-Lösungen und -Technologien: Die Veranstaltung versteht sich darüber hinaus als Business-Community für alle, die Wissen als strategischen Wettbewerbsvorteil nutzen wollen.

Die Vorträge der Veranstaltung sind Themenbereichen zugeordnet und auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen ausgerichtet. Entscheider lernen im Strategy Channel die neuesten Business-Intelligence-Trends kennen und bekommen im Branchen-Channel einen umfassenden Überblick darüber, welche branchentypischen Anwendungen SAS Kunden realisiert haben.

Spezialisten aus den Fachabteilungen können sich im Business Channel über Themen wie Customer Relationship Management, Finanzcontrolling oder Enterprise Performance Management informieren. Für Informationstechnologen ist der Technology Channel gedacht. Hier werden die neuesten SAS Technologien vorgestellt und ihre Anwendung in der Praxis diskutiert.

„Die DISK 2001 steht unter dem Motto ‚Managing the Intelligent Enterprise‘“, erklärt Jürgen Fritz, Director Marketing & Strategy bei SAS Deutschland. „Unternehmen besitzen heute ein ungeheures Ausmaß an Wissen – und wissen oft nicht, wie sie diese Intelligenz nutzen können. Doch erfolgreich werden nur Unternehmen sein, die in der Lage sind, schnelle Entscheidungen auf der Grundlage fundierter Informationen zu treffen. Seit 25 Jahren bietet SAS Unternehmen alle Technologien und Lösungen für die Wissensaufbereitung. Damit war SAS schon lange vor dem Knowledge-Management-Hype Experte auf dem Gebiet der Unternehmensintelligenz.“

circa 1.850 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de

SAS ist der weltweit führende Anbieter einer integrierten Data-Warehouse-Lösung für Business Intelligence. Firmensitz des größten privat gehaltenen Softwareherstellers der Welt ist Cary, North Carolina (USA). Sitz von SAS Deutschland ist Heidelberg. Von hier aus werden die Niederlassungen in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln und München betreut.

Neunzig der hundert größten deutschen Unternehmen setzen SAS Software ein, um ihrem Management auf den unterschiedlichen Ebenen die für Entscheidungsprozesse erforderlichen Informationen zu liefern. Mit den SAS e-Intelligence-Lösungen können Unternehmen alle Erfolgsparameter für ein profitables e-Business analysieren. Weltweit arbeiten mehr als 35.000 Unternehmen und Organisationen in 110 Ländern mit einem SAS Data Warehouse.

Weitere Informationen:
SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle 162
69118 Heidelberg
Petra Moggioli
Tel.: 06221-415-1215
Fax: 06221-415-140
Petra.Moggioli@ger.sas.com
www.sas.de

Agenturkontakt:
Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH
Burgauerstraße 117
81929 München
Barbara Wankerl
Tel.: 089-99 31 91-15
Fax: 089-99 31 91-99
sas@haffapartner.de
www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Wankerl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 406 Wörter, 3521 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SAS Institute GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SAS Institute GmbH lesen:

SAS Institute GmbH | 22.02.2013

SAS ist "Leader" bei Big Data Analytics

Heidelberg, 22.02.2013 - Heidelberg, 22. Februar 2012 ---- SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, wurde als Leader im Report "The Forrester Wave: Big Data Predictive Analytics Solutions, Q1 2013" (http://www.forrester.com/pimages/rws/reprin...
SAS Institute GmbH | 18.02.2013

SAS ist "Leader" im Magic Quadrant für BI- und Analytics-Plattformen

Heidelberg, 18.02.2013 - - SAS unterstreicht starke Position im Big-Data-Markt- Analysen im Hauptspeicher sparen Zeit- Eine Milliarde Datensätze in neun Sekunden analysierenSAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, wird vom Marktforschungsunt...
SAS Institute GmbH | 06.02.2013

Forsa-Umfrage: Sicherheit ist deutschen Bankkunden wichtiger als hohe Zinssätze

Heidelberg, 06.02.2013 - Den deutschen Bankkunden geht es bei der Geldanlage vor allem darum, dass die Banken vorsichtig mit ihrem Geld umgehen. Für ein solches Risikobewusstsein sind 84 Prozent der Bevölkerung sogar bereit, niedrigere Zinsen bei k...