info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
arcplan |

Vaillant Group gewinnt ControllingWorld Award mit SAP und dynaSight von arcplan

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


dynaSight liefert als Front-End-Lösung maßgeschneidertes Management-Reporting-System, hohe Benutzerfreundlichkeit und länderübergreifende Funktionalität

Langenfeld, 19. April 2005 – arcplan, international erfolgreicher Anbieter der Business Intelligence (BI)-Plattform dynaSight, konnte mit seiner Lösung bei einem weiteren, ausgezeichneten Projekt punkten. Die Vaillant Group wurde auf der ControllingWorld 2005, dem achten Management Circle Jahreskongress für Controller, für das beste Controlling-Konzept mit Umsetzung in SAP ausgezeichnet. Das Projekt ’Finance Wins – Integration of Financial IT Landscape’, für das der führende Anbieter von Heiztechnik und Wohnkomfort den prestigeträchtigen ControllingWorld Award erhielt, basiert auf SAP/R3, SAP BW und MS SQL sowie der arcplan-Lösung dynaSight als Frontend.

Das Projekt ’Finance Wins’ wurde bei Vaillant im Zuge der Internationalisierung des Unternehmens ins Leben gerufen. Ziel des Projektes war es, das bis dato auf das Deutsche Handelsgesetzbuch ausgerichtete Rechnungswesen auf internationales Niveau umzustellen. Für die Einführung von International Financial Reporting Standards (IFRS) in einem internationalen Umfeld erhielt das Projektteam um Gerald Bremer, Head of Finance Systems, Marc Stöver, Teamleiter Stragisches Controlling, und Norbert Kolodziej, Leiter Controlling Marketing Osteuropa, für ’Finance Wins’ ebenso beste Bewertungen wie für den Einsatz moderner OLAP- und Warehouse-Anwendungen in Verbindung mit der Umstellung auf das Umsatzkostenverfahren. Zusätzlich wurde die Harmonisierung des Management-Reportings über 30 Legal Entities und acht bestehende ERP-Systeme hinweg prämiert. Die Benutzerfreundlichkeit der entworfenen Tools, die Akzeptanz der Mitarbeiter sowie die realisierten Verbesserungen für die Projektauszeichnung waren weiterhin für die Preisvergabe entscheidend. Darüber hinaus wurden die Integration von Unternehmensplanung, Konsolidierung, Deckungsbeitragsrechnung, Profit & Loss, Cash-Flow, Bilanz und Varianz-Analytik sowie die sehr gute Einbindung in die Systemlandschaft besonders positiv bewertet.

Ausgezeichnetes Projekt ’Finance Wins’ setzt bei Planungs- und Budgetierungssystem auf dynaSight
Das Planungs- und Budgetierungssystem des Projekts ’Finance Wins’ basiert auf dynaSight, das meistgenutzte Third-Party-Tool im SAP-Umfeld. Die flexible Software-Plattform zur schnellen Entwicklung maßgeschneiderter analytischer Anwendungen unterstützt nahezu alle Datenquellen, Applikationen und Systeme. Ihr Einsatz im Rahmen des Konzeptes ’Finance Wins’ trug maßgeblich zu der hohen Flexibilität der Lösung sowie der Integration unterschiedlicher Datenquellen bei. Die Lösung wurde von dem arcplan-Partner Selbach Information Systems GmbH, einem Spezialisten für unternehmensweite Informationssysteme und Data Warehouse-Lösungen, implementiert.

„dynaSight hat sich bei verschiedenen Projekten bei Vaillant stets als flexibles Frontend-Tool im SAP-Umfeld erwiesen“, erklärt Marc Stöver, Leiter des Projekts ’Finance Wins’ und Consultant Strategic Finance/Controlling bei der Vaicon Vaillant Consulting Group, der IT-Tochter von Vaillant. „Die gestellten Anforderungen an das integrierte Vaillant-Planungssystem, das das Kernstück des Projekts ’Finance Wins’ ist, wären ohne dynaSight und SAP BW nicht umsetzbar gewesen. Insbesondere die Möglichkeit, unterschiedliche Datenquellen flexibel in einem Report bzw. einer Applikation zu verbinden und in eine zentrale Datenbank zu führen, hat uns geholfen. In diesem Bereich ist dynaSight konkurrenzlos.“

„Mit dem Controlling-Konzept der Vaillant Group hat unser Partner Selbach Information Systems ein hochklassiges Planungs- und Budgetierungs-Projekt im SAP-Umfeld implementiert. Wir freuen uns, dass wir einen effektiven Beitrag dazu geleistet haben, durch die länderübergreifende Funktionalität von dynaSight 600 Mitarbeitern in 16 Ländern die für Sie relevanten Informationen ad hoc zur Verfügung zu stellen. Und dies mit einem Höchstmaß an Benutzerfreundlichkeit“, kommentiert Roland Hölscher, Vorstand von arcplan. „Der Gewinn des ControllingWorld Award zeigt erneut, dass dynaSight eine Ausnahmeposition im SAP-Umfeld besetzt.“


Über die Vaillant Group
Die Vaillant Group, ein Unternehmen in Familienbesitz mit Stammsitz in Remscheid/Deutschland, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Heiztechnik und Wohnkomfort. Pro Jahr wird mit über 8.000 Mitarbeitern ein Umsatz von 1,6 Mrd. Euro erwirtschaftet. Vaillant entwickelt, produziert und vertreibt Heiztechnikprodukte an Kunden in mehr als 100 Ländern weltweit. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.vaillant-group.com.


Über Selbach Information Systems
Selbach Information Systems ist ein Beratungsunternehmen mit umfassenden Erfahrungen im Bereich Data-Warehouse-Lösungen, der Konzeption und Entwicklung von Planungs- und Informationssystemen und der Erstellung effektiver Controllingwerkzeuge. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen im In- und Ausland. Als arcplan-Partner der ersten Stunde gilt der Hauptfokus der Realisierung optimal gestalteter Frontends. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.selbach-gmbh.de.


Über arcplan - Informationssysteme für Unternehmen
arcplan ist ein international erfolgreicher Software-Anbieter von Business Intelligence (BI)-Lösungen. Mit dynaSight, der analytischen Entwicklungsplattform von arcplan, können Business- und IT-Spezialisten analytische Anwendungen einfach und schnell auf spezifische Geschäftsprozesse zuschneiden und diese über das Internet allen Ebenen im Unternehmen zur Verfügung stellen. arcplan unterstützt mehr als 1.800 Kunden und 230.000 Anwender weltweit. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Düsseldorf und in Philadelphia, USA. arcplan vertreibt seine Lösungen über ein weltweit agierendes Sales-Team sowie über ein Netzwerk von mehr als 130 Service- und Implementierungspartnern in über 30 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.arcplan.de.

Web: http://www.arcplan.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Körner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 709 Wörter, 5956 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von arcplan lesen:

arcplan | 23.10.2014

Aktuelle BARC-Studie The BI Survey 14 attestiert arcplan besondere Flexibilität für den Anwender, Benutzerfreundlichkeit und Innovationsstärke

Der internationale BI- und Planungs­softwareanbieter arcplan hat in der weltweit größten unabhängigen Business Intelligence-Erhebung The BI Survey 14 der Analysten des Business Application Research Centers (BARC) erneut Spitzenpositionen in zahlr...
arcplan | 22.07.2014

arcplan rät zu mehr Übersichtlichkeit: HICHERT®IBCS-Standards verbessern Entscheidungsfindung

Langenfeld, 22. Juli 2014 – Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Eine gute Grafik gibt mehr Aufschluss über Geschäftsentwicklungen als komplizierte Zahlenkolonnen. Die Business Intelligence (BI)-Spezialisten von arcplan raten Unternehmen jetzt, i...
arcplan | 23.04.2014

Transparente Inhalte, stringente Informationen: arcplan bietet erste von BARC nach HICHERT®IBCS-zertifizierte BI-Lösung

Langenfeld, April 2014 – Business Intelligence (BI)-Software liefert Unternehmen heute mehr denn je die Entscheidungsgrundlage bei kritischen Geschäftsprozessen und ist für die Auswertung wichtiger Geschäftsdaten unverzichtbar. Eine zuverlässige...