info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Futura Retail Solution AG |

Futura Kassensystem Futura4POS mit neuartiger eLearning Onlineschulung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Das Kassensystem Futura4POS aus dem Hause der Futura Retail Solution AG wird ab sofort mit einer neuartigen Onlineschulung ausgeliefert.


Das Kassensystem Futura4POS aus dem Hause der Futura Retail Solution AG wird ab sofort mit einer neuartigen Onlineschulung ausgeliefert. Eine neue eLearning Engine ermöglicht die effektive Einarbeitung von Mitarbeitern in äußerst kurzer Zeit. ...

Eine neue eLearning Engine ermöglicht die effektive Einarbeitung von Mitarbeitern in äußerst kurzer Zeit. Dabei werden die Inhalte nicht wie bei anderen eLearning Kursen nur passiv in Videos wiedergegeben, stattdessen wird jeder Bedienungsschritt aktiv mithilfe einer Trainingseinheit durchgespielt. Die konsequente Umsetzung des einfachen Grundsatzes "Learning by doing" führt zu erstaunlichen Lernerfolgen bei allen Benutzern.

eLearning Kurse in der Vergangenheit waren im Wesentlichen von der reinen Darstellung der Softwareoberfläche geprägt. Dabei wurde jedoch die Abstraktionsfähigkeit des Lernenden gefordert und die Gesamtheit der Prozesse außer Acht gelassen. Der radikale Ansatz einer vollständigen Simulationsumgebung des Arbeitsplatzes wurde von dem Futura-Kooperationspartner Jutten Simulation erfunden und in vielen größeren eLearning Projekten erfolgreich umgesetzt. Insbesondere die Interaktion mit dem Kunden ist in einer kundenorientierten Dienstleistung wie dem Einzelhandel wichtig und wird mithilfe des Futura Kassentrainers intensiv gelernt. Für diesen innovativen Ansatz hat Jutten im April 2011 den niederländischen e-Learning Award 2011 verliehen bekommen.

Mit dem Futura Kassentrainer bekommen alle Mitarbeiter die gleiche Schulung. Sie lernen nicht nur Basishandlungen wie Artikeln registrieren und abrechnen, sondern auch die Verarbeitung der Rückgaben, kombinierte Zahlungsarten, Kassenabschluss und Kassenberichte und vieles mehr. Im Futura Kassentrainer lernen die Mitarbeiter in einer "virtuellen Ladenumgebung"! Mit einem funktionierenden Kassensystem, einer Kassenschublade, Bondrucker und echten Kunden. Ein eingebauter "virtueller Coach" gibt fachmännische Begleitung. Die Mitarbeiter lernen nicht nur wie die Kassensoftware funktioniert, sondern auch wie man Kunden betreut am Point of Sale. Genauso wie in Wirklichkeit! Innerhalb von 3 Stunden wird jeder Mitarbeiter geschult und schließt die Schulung mit einem Test ab, in dem alle bearbeiteten Situationen abgefragt werden. Die Schulung bleibt weiterhin als Referenz verfügbar und wird an Updates des Kassensystems angepasst. Mit dem Futura Kassentrainer erhalten Sie auch Ihre eigene Online Managementumgebung. Damit können Sie nicht nur ganz einfach Ihre Mitarbeiter anmelden und den Zugang zu der Schulung freigeben, Sie erhalten auch Überblick über den Fortschritt und die Test-Ergebnisse.

http://www.futura4retail.com/de/e-learning/index.html

Über Jutten Simulation
Jutten Simulation wurde 1999 von Eric Jutten gegründet und ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Allein in den letzten beiden Jahren haben mehr als 15.000 Kassenmitarbeiter den Just Kassentrainer benutzt. Jutten ist aktiv in den Niederlanden, Deutschland und Belgien in den Bereichen: Einzelhandel, Logistik, Energie und Technik. Der Kundenkreis besteht unter anderem aus: De Bijenkorf, Blokker, Action, HEMA, SLIGRO, Corilus, Philips, Enexis, Alliander, Stork Fokker, Leen Bakker und AS Watson. Mehr Informationen unter www.just.nl

Über Futura
Die Futura Retail Solution AG mit ihrem Sitz in Stelle bei Hamburg und die Futura Software AG mit Sitz in Horgen bei Zürich bilden den Kern unserer erfolgreichen Firmengruppe. Seit unserer Gründung im Jahr 1975 entwickeln wir leistungsfähige Software für den Einzelhandel.

An jedem Entwicklungsschritt nehmen unsere Kunden teil, so dass sich unsere Produkte immer am wirklichen Bedarf des Anwenders orientieren. Aus dieser Nähe zum Markt ist ein international tätiges Unternehmen entstanden, mit mehr als 35.000 Installationen bei über 2.500 Kunden auf allen Kontinenten. Internationalität bedeutet aber auch, den Kunden in seinem Land zu verstehen. Ein enges Netz von lokalen Partnern berät den Anwender bei der Auswahl der richtigen Produkte und sorgt für eine professionelle Umsetzung des Projekts - selbstverständlich in der jeweiligen Landessprache.

Ursprünglich entwickelt für den Handel mit Lifestyle-Produkten findet man unsere Lösungen heute in fast allen Branchen des Einzelhandels, wie z.B. Mode / Textil, Sport, Schuhe, Geschenkartikel, Accessoires, Uhren / Schmuck, Lederwaren / Koffer, Parfümerien, Gartencenter / Baumärkte, Restposten / Discount, Betten / Bettwaren, Teppiche / Teppichwaren, Merchandise Shops, Freizeitparks oder Spielwaren.

Unsere Produkte sind skalierbar aufgebaut, d.h. wir liefern eine Warenwirtschaft mit Kassensystem als Ganzes oder in Bausteinen. Nur der Bedarf des Kunden ist entscheidend! Sie können sicher sein, dass Sie mit unseren Produkten heute und in der Zukunft Ihre Unternehmensprozesse abdecken, egal ob Sie einen Single-Shop betreiben, ein Filialist sind, eCommerce betreiben, Partnerflächen bewirtschaften, eine Franchiseorganisation steuern oder als internationaler Konzern alle Mischformen des Handels abdecken. Unser Handeln ist geprägt von Vertrauen und Respekt. Mit unseren Kunden pflegen wir eine offene Kommunikation. Intern ist es uns wichtig, permanent unsere Prozesse zu hinterfragen und zu verbessern. Wir arbeiten wirtschaftlich, um als gesundes Unternehmen auch in der Zukunft für unsere Kunden ein verlässlicher Partner zu sein.


Futura Retail Solution AG
Bernd Grünwald
Zum Reiherhorst 19-21
21435 Stelle/Hamburg
presse@futura4retail.com
04174-6690-0
http://www.futura4retail.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernd Grünwald, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 679 Wörter, 5336 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Futura Retail Solution AG

Futura bietet mit der Warenwirtschaft Futura4Retail und dem Kassenprogramm Futura4POS Lösungen für alle Vertriebsformen. Softwarelösungen der Futura-Gruppe kommen in mehr als 35.000 Installationen in 27 Ländern zum Einsatz


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Futura Retail Solution AG lesen:

Futura Retail Solution AG | 31.07.2014

Bereit sein, wenn die Kunden kommen

„Wir unterstützen diese Chance, Kunden besser zu bedienen und Kaufkraft gezielter abzuschöpfen“, sagt Christian Jürs, Head of Sales der Futura Retail Solution GmbH. Der Anbieter von Warenwirtschaft und Kassensoftware aus Stelle bei Hamburg hat d...
Futura Retail Solution AG | 01.09.2011

Bench expandiert mit Futura4Retail Warenwirtschaft der Futura Retail Solution AG

Americana International Ltd., besser bekannt unter dem Markennamen Bench, entsteht in den späten 80er Jahren als Britische Lifestyle Marke. Unternehmensziel zu dem Zeitpunkt ist es, Nischenprodukte für BMX und Skate-Boarding herzustellen. Schnell g...
Futura Retail Solution AG | 09.02.2011

Futura Warenwirtschaft und Kassensystem im schulischen Einsatz

Das RTC ist die konsequente Weiterentwicklung der durch das europäische Programm LEONARDO DA VINCI geförderten Pilotprojekte: Retail-Systems and E-Commerce (ReSye-Co) und TransmobilE -mobiles Lernen im Einzelhandel. In beiden Projekten wurde die We...