info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ÖkoFEN Heiztechnik GmbH |

ÖkoFEN bietet neue Planungssoftware für das Fachhandwerk

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit "plan4[heat] 2.3" wird die Projektierung einer neuen Pelletsheizung so effizient wie noch nie


Ab sofort bietet ÖkoFEN, Europas Spezialist für Pelletsheizungen, eine neue 3D-Planungssoftware an. Mit ?plan4[heat] 2.3? lassen sich schnell und unkompliziert dreidimensionale Entwürfe für Heizräume mit vielen Gestaltungsdetails wie Fenstern, Türen, Förderschnecke oder Saugaustragung erstellen. Mit der Software aus dem Hause GASCAD 3D Technologie GmbH unterstützt ÖkoFEN seinen Vertrieb sowie seine Vertriebs- und Heizungsbaupartner mit einer einfachen und zeitsparenden Heizraumplanung inklusive dreidimensionaler Ansichten der gesamten Anlage.

Mickhausen im Juli 2011. Ab sofort bietet ÖkoFEN, Europas Spezialist für Pelletsheizungen, eine neue 3D-Planungssoftware an. Mit "plan4[heat] 2.3" lassen sich schnell und unkompliziert dreidimensionale Entwürfe für Heizräume mit vielen Gestaltungsdetails wie Fenstern, Türen, Förderschnecke oder Saugaustragung erstellen. Mit der Software aus dem Hause GASCAD 3D Technologie GmbH unterstützt ÖkoFEN seinen Vertrieb sowie seine Vertriebs- und Heizungsbaupartner mit einer einfachen und zeitsparenden Heizraumplanung inklusive dreidimensionaler Ansichten der gesamten Anlage.

Das neue Planungsprogramm ÖkoFEN plan4[heat] 2.3 macht die Projektierung einer neuen Pelletsheizung so effizient wie noch nie. Alle notwendigen kaufmännischen und technischen Unterlagen wie Materiallisten, Angebote, Montagepläne, Einreichpläne und farbige 3D-Ansichten können per Mausklick ausgegeben werden. Überprüft durch das hinterlegte Regelwerk lässt sich die Planung einer kompletten Heizanlage in rund 15 Minuten fertig stellen. "Die neue Software wurde so programmiert, dass sie unsere Handwerkspartner bei der Planung von Pelletsheizungsanlagen optimal unterstützt", erklärt ÖkoFEN Geschäftsführer Herbert Ortner. "Wir haben das gesamte Produktsortiment integriert, sodass der Kunde in kürzester Zeit einen realistischen Plan seiner neuen Heizungsanlage in Händen halten kann. Der Kunde kann mithilfe der Software seinen neuen Heizraum sogar virtuell besichtigen."

Als zusätzliche Serviceleistung kann der Fachhandwerker bei Bedarf die virtuelle Planung des Heizraums durch den ÖkoFEN Außendienst erstellen lassen. Darüber hinaus erhalten interessierte Fachpartner die Möglichkeit, zunächst für 30 Tage eine kostenlose Testversion anzufordern. Selbstverständlich wurde auch eine Telefon-Hotline eingerichtet, die bei Rückfragen Unterstützung bietet. Weitere Informationen zu ÖkoFEN plan4[heat] 2.3 und die Testversion des Programms sind bei der ÖkoFEN Deutschlandzentrale erhältlich unter info@oekofen.de oder der Telefonnummer 0 82 04 / 29 80-0.
ENDE


ÖkoFEN Heiztechnik GmbH
Maria Jall
Schelmenlohe 2
86866 Mickhausen
08204 / 2980-0

www.pelletsheizung.de
info@oekofen.de


Pressekontakt:
Sage & Schreibe Public Relations GmbH
Philipp Neuman
Blumenstr. 17
80339 München
p.neuman@sage-schreibe.de
089 / 23 888 980
http://www.sage-schreibe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Philipp Neuman, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2376 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ÖkoFEN Heiztechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ÖkoFEN Heiztechnik GmbH lesen:

ÖkoFEN Heiztechnik GmbH | 01.09.2011

"Open Innovation": ÖkoFEN entwickelt Strom produzierende Pelletsheizung

Mickhausen im September 2011. Die dezentrale Energieerzeugung mittels Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung ist heute eines der zentralen Energiethemen. KWK-Anlagen ermöglichen eine besonders hohe Energieeffizienz, da die Verbrennungswärme sowohl zum Heizen ...
ÖkoFEN Heiztechnik GmbH | 11.08.2010

ÖkoFEN Graphit-Wärmetauscher setzt neue Effizienz-Standards

Mickhausen im August 2010. Energieeffizienz ist das zentrale Element moderner Heizungstechnik. Bereits mit der Entwicklung und Einführung der Brennwerttechnik für Pelletskessel setzte ÖkoFEN einen neuen Standard in Sachen Wirkungsgrad bei der Pell...
ÖkoFEN Heiztechnik GmbH | 14.07.2010

"Wir brauchen in Zukunft verlässliche Rahmenbedingungen!"

Mickhausen im Juli 2010. "Wir sind froh, dass seitens der Politik realisiert wurde, wie wichtig das MAP nicht nur für Industrie, Handwerk und Bauherren ist, sondern dass durch die hohen Mehrwertsteuereinnahmen, die dadurch in die Staatskassen ...