info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
magutao internet media |

Frühjahrsoffensive: CMS-gestützte Website ab 300,00 Euro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Berlin (19.04.2005) - Die Internetagentur magutao internet media aus Berlin gab heute die Markteinführung des Content-Management-Systems (CMS) {tuss:i}DElight bekannt. Dieses CMS für browsergestützte Pflege von Internetauftritten ist besonders auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen, von Freiberuflern und Vereinen zugeschnitten.

Gerade in kleinen Unternehmen werden Websites oft nur durch einen Benutzer gepflegt, weshalb bei dem System auf Benutzerverwaltung, Rechte und Workflow bewusst verzichtet wurde. Da die Inhalte (Texte, Grafiken, Links) für die Webseiten vollständig über leicht verständliche Formulare eingegeben werden, sind Programmierkenntnisse nicht erforderlich. Bei Bedarf wächst das System durch integrierbare Zusatzmodule mit den Anforderungen.

In {tuss:i]DElight stehen zudem - wie bei den größeren Schwestern {tuss:i}basic und {tuss:i}basic N - Werkzeuge zur Auszeichnung von Akronymen, Abkürzungen und Sprachwechseln zur Verfügung. Vordefinierte globale Absatzformate erleichtern die Text-Formatierung unter Beibehaltung der strukturellen Markup-Hierarchie. Tastaturkürzel für eine von optischen Zeigegeräten unabhängige Navigation werden vom System automatisch erstellt. Neben der Pflichteingabe von Alternativtexten für Grafiken und Links kann eine Langbeschreibung (longdesc) für Grafiken angelegt werden. Die Einträge im integrierten Glossar werden automatisch verlinkt, wenn Sie im Seitentext erwähnt werden. Eine Sitemap ist enthalten.

Zeitgleich mit dem CMS-Start beginnt die Frühjahrsoffensive zur Einführung des Systems: Bis zum 21. Juni 2005 kann {tuss:i}DElight zum Einführungspreis von 300,00 Euro netto (348,00 Euro inkl. MWSt.) geordert werden. Installation und digitales Handbuch sind bereits inklusive, und durch ein mitgeliefertes, tabellenloses Layout für das Frontend kann sofort ohne weitere Kosten ein Webprojekt begonnen werden. Dieses Frontend-Template ist mit Test-Texten nach den Standards XHTML 1.0 Strict und CSS 2.0 vorvalidiert und besteht automatische WCAG 1.0 Tests nach Level AAA (entspricht BITV PS II). Zudem wurde es hinsichtlich Aufteilung, Kontrasten und Schriftgrößen auf Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit überprüft. Die Schriften skalieren, die Inhalte sind linearisierbar. So ist bei adäquater Nutzung des CMS der Aufbau einer technisch barrierefreien Webpräsenz möglich.

Sensorisch oder motorisch eingeschränkte sowie ältere Mitbürger profitieren von den Möglichkeiten barrierefreien Webdesigns. Gerade diese kaufkräftigen Personengruppen nutzen zunehmend das Internet. Barrierefreies Webdesign ist also eine betriebswirtschaftlich sinnvolle Möglichkeit, Online-Angebote auch diesen Käufergruppen zugänglich zu machen. Dem wird mit {tuss:i}DElight Rechnung getragen.

Weitere Informationen zum CMS: www.tuss-i.com. Die Frühjahrsoffensive: www.delight.tuss-i.com und www.fruehjahrsangebot.magutao.com.

{tuss:i} ist ein Produkt der Internetagentur magutao internet media und von Susanne Jakobs Professional Content Management. Beide bieten umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Konzeption, Grafik- und Texterstellung, Webprogrammierung.

Kontakt:
magutao internet media
Lietzenseeufer 1, D-14057 Berlin
Tel. +49.7000magutao (+49.7000.6248826)
http://www.magutao.com/

Susanne Jakobs
Burchardstr. 26, D - 12103 Berlin
Tel. +49.30.75446875
http://www.susanne-jakobs.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Jakobs, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3438 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema