info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KYOCERA FINECERAMICS GMBH |

Neues 7 Zoll WVGA LCD von allen Seiten sehr gut lesbar - auch im Außenbereich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kyocera Display Group erweitert Produktportfolio


Der japanische Technologie-konzern Kyocera, einer der führenden Hersteller im Bereich elektronischer Produkte, erweitert sein Angebot an LC Displays um ein neues 7 Zoll WVGA LCD Modul mit weitem Betrachtungswinkel und hohem Kontrast. WVGA Auflösung,...

Kyoto / Neuss, 27.07.2011 - Der japanische Technologie-konzern Kyocera, einer der führenden Hersteller im Bereich elektronischer Produkte, erweitert sein Angebot an LC Displays um ein neues 7 Zoll WVGA LCD Modul mit weitem Betrachtungswinkel und hohem Kontrast.

WVGA Auflösung, langlebige LED Hintergrundbeleuchtung mit einem geringen Energieverbrauch, bis zu 70.000 Betriebsstunden und ein Betrachtungswinkel von 170 Grad sind optimal für die anspruchsvollen Anforderungen bei medizinischen und industriellen Anwendungen. Nutzer profitieren von der langen Verfügbarkeit und zuverlässigen Lieferbarkeit des Produkts, die Kyocera als Hersteller auszeichnen.

Durch die Verwendung modernster LED Chips und Lightguides garantiert die LED Hintergrundbeleuchtung einen niedrigen Energieverbrauch. Dadurch ist die Temperatur, die durch das LCD-Modul von Kyocera erzeugt wird, niedriger als üblich. Darüber hinaus erlaubt der hohe Kontrast aus allen Blickrichtungen den Einsatz im Außenbereich, insbesondere auch dort, wo eine Lesbarkeit unter direkter Sonneneinstrahlung gewährleistet sein soll. Dank dieser Vorteile eignet sich das neue LC Display ideal für den Einsatz in industriellen oder medizinischen Anlagen im Innen- als auch im Außenbereich. Ein 18-bit RGB Anschluss sichert eine einfache und komfortable Installation.

Kyocera setzt sich aktiv für die Entwicklung von umweltfreundlichen Produkten ein und arbeitet daran, den Gebrauch von umweltbedenklichen Materialien in der Industrie zu reduzieren. Selbstverständlich sind die Produkte im Einklang mit der EU Richtlinie zu RoHS (Restriction of Hazardous Substances).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 209 Wörter, 1658 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KYOCERA FINECERAMICS GMBH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KYOCERA FINECERAMICS GMBH lesen:

Kyocera Fineceramics GmbH | 23.10.2013

Kyocera eröffnet europäisches Designcenter für Tintenstrahldruckköpfe in Esslingen

„Unser neues Center ist eine der fortschrittlichsten Einrichtungen dieser Art. Wir beschäftigen dort nicht nur hochspezialisierte Mitarbeiter, sondern sind auch bestens ausgestattet, um neue Anwendungen basierend auf der Tintenstrahldrucktechnologi...
KYOCERA FINECERAMICS GMBH | 09.10.2013

CEATEC Japan 2013: KYOCERA erhält zwei Auszeichnungen für innovative Technik

Kyoto/Neuss, 09.10.2013 - [/b]Die Kyocera Corporation teilt mit, dass zwei ihrer technologisch herausragenden Produkte bei der CEATEC JAPAN 2013 Innovationspreise gewonnen haben. Die CEATEC JAPAN gehört zu den wichtigsten Fachmessen für zukunftswei...
KYOCERA FINECERAMICS GMBH | 27.03.2013

Neues 8.4" LCD-Modul für Medizinanwendungen, Energiezähler und Ticketautomaten

Kyoto / Neuss, 27.03.2013 - Der japanische Technologiekonzern Kyocera, einer der führenden Hersteller im Bereich elektronischer Produkte, erweitert sein Angebot an LC-Displays um ein neues High Brightness 8.4 Zoll-SVGA-LCD- Modul mit erweitertem Tem...